*
Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nestargel mit 2 monaten

Guten Tag Herr Busse

Meine Frage an Sie ist mein Sohn ist jetzt 2 Monate alt und spuckt sehr stark nach seinen Mahlzeiten er bekommt von Nestle die Frühgeborenen Nahrung da er 4 Wochen zu früh kam. Unsere Ärztin gab uns jetzt das Nestargel allerdings steht da auf der Verpackung 0-12 Monate nicht anwenden.
Jetzt meine Frage...sollen wir es trotzdem damit versuchen oder nicht?
Gibt es Alternativen???
Ich mache mir wirklich Sorgen er nimmt super zu wiegt nun 3700g allerdings macht ihn dieses spucken mächtig zu schaffen.

vielen dank im voraus für ihre antwort.

LG

von zuckerwattemiau am 02.10.2014, 18:01 Uhr

 

Antwort:

Nestargel mit 2 monaten

Liebe Z.,
Nahrung andicken kenne ich als gängiges Prinzip bei massivem Reflux von Mageninhalt und mit war nicht bewusst, dass die Firma auf das bewährte Nestargel jetzt eine Altersbeschränkung schreibt. Letztendlich muss der behandelnde Kinderarzt entscheiden und es kann gut sein, dass die Altersbeschränkung ein rein juristischer bürokratischer Akt ist.
Alles Gute!

von Dr. Andreas Busse am 02.10.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nestargel bei Kinder mit 5 Monaten?

Hallo, ich habe auf anraten meines Arztes Nestargel geholt da meine Tochter zb keinen Tee drin lässt. sie ist aber erst 5monate und auf der packung steht nicht für dinder zwischen 0 - 12 monaten geeignet. kann ich das dennoch ab und zu ...

von sosesa 06.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Nestargel, Monaten

Nestargel und Trinkmenge

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 4 1/2 Monate alt und spuckt nach jeder Mahlzeit "Unmengen", obwohl sie ehe nur 100ml pro Mahlzeit trinkt. Da es in den letzten Tagen wieder furchtbar extrem war hab ich jetzt begonnen die Fläschchen mit Nestargel anzudicken. Sie ...

von Arizona 10.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nestargel

Nestargel

Hallo, ich habe für meinen 3-Monate alten Sohn Nestargel zum andicken der Nahrung geholt. Laut Kinderarzt gut da er viel überschwappt. Leider komme ich mit dem Beipackzettel nicht ganz klar. Da steht drin man soll so ein Gel daraus zubereiten. Das habe ich getan. Dann soll ...

von schoko 16.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nestargel

nestargel

hallo, hat jemand erfahrung mit nestargel? wie ist die dosierung bzw. wieviel davon macht ihr ins fläschchen. irgendwie ist vdie dosierungsanleitung undeutlich - ersetzt man mit dem gel flüssigkez oder kommt es dazu. ich rühre derzeit 180 ml mit 6 löffeln pulver an, ergibt ...

von marieesprit 18.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nestargel

Reflux AR Nahrung UND Nestargel

Meine Tochter ist 7 Wochen alt und leidet an einem sonografisch gesichertem Reflux. Seit der 2 LW bekam sie Aptamil AR, welches SEHR harten Stuhlgang und Blähungen verursachte.Aptamil empfahl mir, die Aptamil Comfort zu benutzen und wegen dem Reflux mit Nestargel ...

von JuliaBonn 02.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nestargel

nestargel

Hallo, mein Sohn bekommt seine nahrung Hipp Ha Pre Probiotik mit Nestargel zu 1/4 % angedickt. Nun meine Probleme: Wenn ich die fertigen Flaschen nur kurz stehen lasse, klebt am Boden ein dicker Satz der beim Aufschütteln klumpt. Wie rühre ich die Mischung am besten ...

von steph33 03.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nestargel

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.