Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nebenwirkungen von Nasentropfen?

Hallo Herr Dr. Busse,

weil unsere Tochter (5 1/2 Monate) stark verschnupft war, haben wir ihr ab und zu Olynth Naentropfen gegeben. Meist nur einmal morgens, wenn die Nase ganz zu war.
Nun hat sie letzte Woche am Abend auf einmal komisch nach Luft geschnappt. auch wenn sie sonst m.E. normal geatmet hat. Wir wollten schon zum Notdienst, aber dann war es wieder gut.
Kann dies eine Nebenwirkung der Nasentropfen gewesen sein, im Beipackzettel steht als mögliche Nebenwirkung Atemstillstand bei Neugeborenen und sehr jungen Säuglingen.
Es sind aber ca 12 Stunden dazwischen gewesen.

Vuíelen Dank vorab!

von Kirala am 15.10.2012, 17:04 Uhr

 

Antwort:

Nebenwirkungen von Nasentropfen?

Liebe K.,
das war sicher weder Atemnot noch hat es mit den Nasentropfen etwas zu tun.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.10.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Alte Nasentropfen benutzt - schlimm?

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter hat derzeit Schnupfen und ich gebe ihr tagsüber Salznasentropfen. Heute war ich nicht da und mein Mann hat ihr versehentlich alte Salznasentrofen gegeben. Kann sein, dass ich auch schon länger als 3 Monate offen waren, außerdem hatte ...

von Mastoli 23.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Otriven Nasentropfen ins Auge???

Ich war gestern beim Augenarzt und er hat mir Otriven- Nasentropfen verschrieben und gesagt ich soll sie 2x am Tag ins Auge trüfeln! Ist das richtig so? Der Tränenkanal meines Sohnes ist wohl noch nicht ausgereift! Er ist 4 Wochen alt! Lieben ...

von Augustbaby2012 13.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Vierte Impfung Nebenwirkungen

Guten Abend Herr Dr. Busse, unsere Tochter soll ihre vierte 6 Fachimpfung und Pneumokokken-Impf. bekommen. Sie hat bei den vorherigen Impfungen leichte erhöhte Temp. gehabt. Ich würde gerne wissen, ob wir bei der vierten Impfung mit mehr Nebenwirkungen rechnnen müssen. ...

von Pat11 28.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkungen

Nasentropfen

Hallo Dr. Busse, mein Sohn hat nen dicken Schnupfen! Man soll abschwellende Nasentropfen ja nur 7 Tage geben? Auch wenn ich sie ihm nur zum schlafen über die Nacht gebe, oder kann man dann eventuell ein paar Tage länger geben! Tagsüber bekommt er kochsalzlösung! Vielen ...

von januar2011 01.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Darf ich Otriven Nasentropfen 0,05% meinem fast 6 Monate alten Sohn geben?

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn, fast 6 Monate, leidet an einem entzündeten Kehlkopf, begleitet von mäßigem Fieber, wenig Schlaf und heisernen Stimme. Der Kinderarzt kann Lungenentzündung ausschließen, spricht stattdessen "Pseudokrupp" an. Pseudokrupp würde zu 100% nicht ...

von Fay 27.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Nebenwirkungen FSME-Impfung

Guten Tag Herr Dr. Busse, meine Tochter hat am 11.06. die erste FSME-Imfpung bekommen. Vier Wochen danach klagte sie über höllische Kopfschmerzen, die auch 5 Tage anhielten. Wir waren beim Arzt, aber diese meinte nur entweder ein Infekt, oder es liegt an den Augen. Da die ...

von Bütti 22.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkungen

Wann Nebenwirkungen der Masern, Röteln,Mumpsimpfung?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Meine Tochter soll die erste Masern...Impfung bekommen. Da ich die möglichen Nebenwirkungen während meines Urlaubs auffangen will, möchte ich gern wissen, wann die Nebenwirkungen auftreten und wie lange sie in der Regel dauern. Vielen ...

von Dinosaurier2012 20.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkungen

wie lange nasentropfen?

Hallo Herr Dr. Busse, MEINE TOCHTER 2 JAHRE 8 MONATE HAT JETZT KNAPP 14 TAGE EINE ERKÄLTUNG. ICH HAB IHR AUSSCHLIESSLICH ABENDS NASENTROPFEN GEGEBEN. DANN HABE ICH NACH 9TAGEN AUFGEHÖRT,OBWOHL SIE IMMERNOCH EINE DICHTE NASE HAT.SEIT 2 NÄCHTEN QUÄLT SIE SICH IN DER NACHT,WEIL ...

von monstermash312 04.05.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Wie lange Nasentropfen?

Hallo, mein sohn (9 Monate) hatte letzte Woche Schnupfen worauf wir vom Kinderarzt Otriven Nasentropfen bekamen. Ich geb sie ihm 3x täglich. Jetzt ist sein Schnupfen zwar schon seit vorgestern weg jedoch hat es meine Mann und mich ziemlich erwischt. Kann ich meinem Sohn ...

von SannyW30 19.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nasentropfen

Was meinen Sie ueber diese Nebenwirkungen und was sollen wir weiter machen?

Hallo. Ich brauche einen Rat. Ich komme aus der Slowakei und habe kleine Cousine. Sie ist 15 Monate. In der Slowakei gibt es Impfungpflicht. Wenn jemand nicht seind Kind impfen lasst, dann bekommt eine Sanktion von 100 bis 330€. Es geht ueber die Vakzination INFARIX HEXA und ...

von miriam522 17.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkungen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.