Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nebenwirkung 6 fach Imfpung und Pneumokokken

Mein Sohn hat mit 3 Monaten die 6fach Impfung und Pneumokokkenimpfung erhalten. Daraufhin bekam er kurzzeitig 38,8 Grad Temperatur, was mit einem Zäpfchen gut beherrschbar war. Außerdem bekam er jedoch nach der Impfung eine Woche lang ziemlichen Husten. Nun habe ich Bedenken, was die Folgeimpfungen betrifft. Mein Kinderarzt sagt zwar, dass der Husten nicht im direkten Zusammenhang mit der Impfung steht, doch ich bin mir da nicht sicher. Das wäre schon ein sehr großer Zufall, wenn nicht. Ist es möglich, mit der zweiten Impfung noch etwas zu warten - bis er 6 Monate alt ist und die dritte Impfung entsprechend später zu machen? Oder ist dann die erste Impfung nach einer so großen Pause wieder unwirksam?

Freundliche Grüße
Bianca Lange

von flohvivi am 16.07.2009, 23:25 Uhr

 

Antwort:

Nebenwirkung 6 fach Imfpung und Pneumokokken

Liebe B.,
wie die Impfung Husten verursachen kann, kann ich mir auch nicht vorstellen und Sie sollten sich deswegen auch keine Sorgen machen. Und selbst wenn der Husten erneut auftrten sollte, wäre das doch harmlos verglichen mit den Krankheiten wie Hirnhautentzündung oder Lungenentzündung etc. die durch eine zeitgerechte IMpfung verhindert werden. Das ist doch das wichtige!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Impfung Pneumokokken

Hallo Dr. Busse Meine Tochter ist 8 Jahre alt und wurde bisher nicht gegen Pneumokokken geimpft...habe gerade im Impf-Forum gelesen, dass nur Kinder bis 5 Jahren dagegen geimpft werden?? Demnach ist eine jetzige Impfung nicht mehr möglich?? Sie leidet nämlich sehr ...

von Mel40 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

SalbuBronch - Nebenwirkungen

Guten Tag! Mein Sohn ( in 2 Tagen 9 Monate alt) hat seit Samstag abend obstruktive Bronchitis. Da er stark kurzatmig war und auch deutlich sichtbare Einziehungen hatte, ließ man ihn im Krankenhaus inhalieren. Die Inhalation half sofort, die Einziehungen waren fast weg. Seit ...

von Jessi757 19.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkung

Nebenwirkung MMR-Impfung?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter hat heute vor genau 3 Wochen die MMR-Impfung bekommen. Und heute hatte sie bis 38,5 Grad Fieber, war sonst aber noch einigermaßen gut zufrieden, und hat auch noch relativ gut gegessen. Kann das noch mit der Impfung zusammen ...

von ghesha 07.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkung

Meningokokkenimpfung und Pneumokokkenimpfung

Sehr geehrter Dr. med. Busse! Unsere Tochter ist 5 Monate alt und ist bereits 1xgegen Pneumokokken geimpft worden ... es sind noch weitere 3 Impfungen dieses Jahr geplant (wenn ich das richtig verstanden habe). Nun habe ich vom Gesundheitsministerium ein Schreiben bezüglich ...

von NicoleD. 04.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Nebenwirkung FSME-Impfung

Hallo Dr. Busse, meine Tochter wurde am Donnerstag nachmittag zum ersten Mal gegen FSME geimpft (sie ist 3,5J.). Gestern abend fühlte sie sich nicht gut, sie hat leicht gehustet und meinte ihr Hals täte weh. Ich gab ihr dann Nurofen Saft. Heute morgen ist sie sehr früh ...

von SelinaMama 02.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkung

Sechsfach Impfung und Pneumokokken

Mein Sohn geb. Anfang August 08 wurde folgendermaßen geimpft: 19.11 1. Sechsfach 12.01 2.Sechsfach und Pneumokokken 05.03 3. Sechsfach und Pneumokokken heute (24.04) 4. Sechsfach und Pneumokokken Der Kia sagte dies sei okay und die Impfung sei nun durch. ...

von Muddie2006 24.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pneumokokken

Nebenwirkungen bei 6-fach Impfung

Meine Tochter (8 Monate) bekam vor einigen Wochen die dritte Auffrischung der 6-fach Impfung. Während es bei der ersten Impfung keine Probleme gab und bei der zweiten nur einen Tag etwas Fieber, hatte sie nach der dritten Auffrischung fast 4 Tage lang hohes Fieber (meist über ...

von felix2001 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkung

Nebenwirkung MMRV nach 5 Tagen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (Frühchen 26. SSW, jetzt unkorr. 11 Monate alt) hat letzten Donnerstag morgen (also vor 5 Tagen) die Impfung gegen MMRV bekommen. Seit heute Nacht hustet er ab und zu, hat seit heute Morgen über 38 °C Fieber, hat 2 Mal erbrochen und eine ...

von Schnecke3 14.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkung

Nebenwirkung MMR & Windpocken Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine fast einjährige Tochter wurde vor 10 Tagen gegen MMR & Windpocken geimpft. Seit gestern hat sie 40,2 Grad Fieber und auch heute morgen schon über 39 Grad. Wie lange darf das Fieber als Nebenwirkung auf die MMR Impfung anhalten - ich gehe ...

von amymaike 06.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkung

Meningokokken C-Impfung - Nebenwirkungen?

Hallo lieber Hr. Dr. Busse! Ich hätte eine Frage, habe meine Tochter vor 3 Wochen Meningitis impfen lassen, nun hat sie seit 3 Tagen immer wieder ab mittags Fieber, kann das von der Impfung kommen, oder ist das nur eine normale Erkältung? Die Nase tropft auch ständig ...

von Sumsie75 04.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nebenwirkung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.