Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Nächtliche Flasche abgewöhnen

Guten Morgen Herr Dr. Busse,

mein Sohn wird am Dienstag 9 Monate alt und es war mal so, das er durchgeschlafen hat. Seit ein paar Wochen wacht er Nachts wieder auf. Ich habe schon versucht, ihm Wasser anzubieten und kurz an seinem Bett stehen zu bleiben, aber er weint und beruhigt sich nur durch die Milchflasche. Mittlerweile wird er wieder 3 mal wach! Ist das denn wirklich Hunger?? Er bekommt um ca. 18 Uhr seinen Abendbrei. Dann kommt er um 23 Uhr oder 24 Uhr, dann um ca. 2 und jetzt sogar wieder so um 5. Er bekommt jedesmal nur 80 ml, wobei ich da noch strecke. Er trinkt so schnell, dass man meinen könnte, er hätte Hunger. Aber mit 80 ml ist er zufrieden und schläft weiter.
Ich möchte nicht, dass er Hunger hat und ich gebe ihm nichts, auf der anderen Seite liest man überall, dass sie in dem Alter nichts mehr brauchen in der Nacht. Mittlerweile muss ich sogar seinen Morgenbrei wieder mit Wasser anrühren, sonst wäre es zuviel Milch in 24 h.

Vielen Dank für Ihre Antwort

Sassi

von Sassi1984 am 09.08.2010, 07:53 Uhr

 

Antwort:

Nächtliche Flasche abgewöhnen

Liebe S.,
eine warme Milchflasche ist nur eine angenehme Sache und das hat nichts mit Hunger zu tun. Sie haben das ja leider wieder angefangen und müssen jetzt leider auch gemeinsam mit ihrem Sohn aushalten ,das wieder zu ändern. Anders geht es leider nicht.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 09.08.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nächtliche Flaschen abgewöhnen - Durchschlafen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter Eleni ist 10,5 Monate alt und wir nachts immer noch sehr oft wach. Sie bekommt inzwischen zwischen morgends und abends 4 Mahlzeiten und kurz vor dem Zubettgehen eine Flasche mit Premilch. Wenn wir sie um 19.30 ins Bett bringen wird ...

von kathrin73a 29.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Flasche, Nächtliche

nächtliche flasche

hallo dr. busse, nach unserer ersten horrornacht war die zweite nacht ohne flasche völlig problemlos und die dritte auch. unser kind schläft plötzlich durch (kurze unterbrechung um 0.00 wegen schnuller und um 2.00 uhr wechsel ins familienbett) bis morgens um 6.00 ...

von karla74 29.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Flasche, Nächtliche

nächtliche Flasche abgewöhnen

Hallo Dr. Busse, mein Sohn Tim fast 10 Monate möchte Nachts noch seine Flasche 1-2 mal, manchmal kommt es auch vor das er keine möchte und durchschläft, das kommt allerdngs selten vor. Nun meine Frage, sollte man die nächtliche Flasche abgewöhnen oder ist es völlig in ...

von Anna171278 28.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Flasche, Nächtliche

Nächtliche Flasche-HILFE

Hallo Dr. Busse, meine Tochter ist nun 5 Monate alt und bekommt seit ca. 6 Wochen Aptamil Comfort Milch Nahrung. Leider musste ich aus gesundheitlichen Gründen von jetzt auf gleich abstillen und Flasche füttern ;-( Nun mein Problem: als ich sie noch voll gestillt habe habe ...

von Hexe07 08.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Flasche, Nächtliche

Nächtliche Flasche

Hallo Herr Dr. Busse, meine 7 Monate alte Tochter wird um 19.30h ins Bett gelegt. Um 18h bekommt sie ihren Grießbrei und vor dem Schlafen noch eine Flasche, die sie je nach Tagesform leer trinkt ( ca. 150ml). Meist wacht sie gegen 1-2 Uhr auf und ich mache eine Flasche ...

von kleine030802 04.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Flasche, Nächtliche

nächtliche Flasche

Guten Morgen, meine Tochter 9 Monate alt hat noch nie durchgeschlafen und ist sehr unruhig im Schlaf. Sie bekommt Abends Brei und vorm schlafen gehen nochmal eine Flasche. Seit etwa 6 Wochen fing es an das sie immer um die selben Zeiten wach wird um 23.30 Uhr da schläft sie ...

von Silja-Lu 01.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Flasche, Nächtliche

Mein Sohn trinkt nie seine Flasche auf einmal aus

Mein Sohn ( 2 Wochen alt) trinkt nie seine Flasche auf einmal aus schläft mittendrin ein oder will einfach nicht mehr weiter trinken und will dann nach 2 std. den rest der flasche und das reicht ihm dann nie wie bekomme ich es hin das er die flasche durch nimmt? denn das zerrt ...

von blaue-jojo 25.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Umstellung auf Flasche

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist fast 3 Monate alt und wird bisher voll gestillt. Ich möchte so laaangsaaam (vor der Beikost) anfangen nach und nach auf Flasche umzustellen. Mich beschäftigt allerdings die Frage, ob das ganze Stillen bis hierhin dann "umsonst" gewesen ist ...

von Bianca78 15.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Brei aus der Flasche

Guten Morgen, Dr. Busse Ich habe schon oft gehört, dass Brei aus der Flasche bei Babies (Vanessa ist jetzt 7 Monate) Bauchschmerzen verursachen soll. Stimmt das oder kann ich ihr den bedenkenlos geben ? Zudem wiegt sie bei 7 Monaten und 67 cm "nur" 6.400 gr. Tendenz ...

von KarinaK73 08.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Vigantol-Öl und Flaschennahrung

Hallo Herr Busse! Ich habe folgende Frage: Mein Baby (14 Tage alt) bekommt HA-Pre Nahrung. Jetzt hat mir die Hebamme gesagt ich sollte ab dem 10. Tag Vigantol-Öl geben. Täglich 1 Tropfen. In der Mutter-Kind-Gruppe haben sie mir jetzt davon abgeraten, da in Flaschennahrung ...

von B2202 01.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Flasche

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.