Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Mückenstich - blaues Auge und dickes rotes Ohr

Sehr geehrter Herr Dr. med. Busse,

mein Sohn ist heute früh mit einem blauen Auge aufgewacht, erst später konnte man erkennen dass er einen Stich am Auge hat und dazu noch 2 auf dem Ohr.
Es hat sich über den Tag nicht sonderlich verschlimmert, aber eine Bekannte hat mir gesagt dass das gefährlich sein könnte...

Ich bin nun ziemlich verunsichert was ich machen soll oder ob es genügt wenn ich morgen den Kinderarzt aufsuche?

Lieben Dank und viele Grüße
Manuela Gleitsmann

von gleitsmaennchen am 28.06.2009, 19:45 Uhr

 

Antwort:

Mückenstich - blaues Auge und dickes rotes Ohr

Liebe G.,
das Gewebe im Gesicht ist sehr durchlässig und deshalb kommt es auch nach so einem harmlosen Stich oder einer kleinen Prellung oft zu ausgedehntem Bluterguss, der viel schlimmer aussieht aus der eigentliche Befund wirklich ist. Wenn sich keine sekundären Infektioszeichen entwickeln und der Stich eitert, gibt es keinen Grund zur Sorge.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.06.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Lympfknoten am Ohr?

Hallo Dr. Busse Unsere Tochter (2,5) hat am linken oberen Ohr einen Knoten. Koennte das ein Lympfknoten sein? Ich bin der Meinung, dass der schon mal da war, aber wieder wegging. Nun hat sie ihn bereits einige Monate, ist aber nicht krank. Wie kommt soetwas und wann geht es ...

von schokomaus72 17.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

ohren

Hallo Herr Busse! meine kleine hat fässt sich öfters an den Ohren. sie ist nun ein Jahr. gestern habe ich gesehen das das eine ohr an der Ohrmuschel rot war und das andere nicht. ich bin auch der meinung das es häufiger ist das sie sich an den ohren fässt. leider hat mein ...

von Schnattchen1706 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Ausschlag und juckende Ohren

Mein Sohn (2 3/4) hat einen roten Hautausschlag an Rücken und Bauch und kratzt sich ständig an den Ohren. Ist das eine allergische Reaktion? Er hat nichts ungewöhnliches gemacht oder gegessen. Was kann das sonst sein? Soll ich zum ...

von tina3103 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Wie erkenne ich Ohrentzündungen?

Lieber Herr Busse! Zunächst einmal vielen Dank für die große Mühe, die sie sich hier geben! Nun meine Frage: Meine Tochter ist 8 Monate alt und bohrt und kratzt sich sehr häufig im Ohr (teilweise bis es blutet). Hauptsächlich macht sie dies scheinbar, wenn sie müde ...

von Eris 09.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

ohren

unser leon anderthalb, immer wieder erkältet, zuletzt anfang mai beginnende beidseitige mittelohrentzündung, flüssigkeit stand im ohr. ----antibiotikum. jetzt wieder beschwerden., rechtes ohr steht flüssigkeit---nasentropfen.10tage. wenn er das immer wieder hat und im sommer, ...

von kathi3001 08.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Ohrenschmalz

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn (3) hat ziemlich festen Ohrenschmalz. Ich denke, dass er in beiden Ohren einen regelrechten Pfropfen hat. Ich kann zumindest erkennen, dass nur jeweils ein schmaler Spalt ins Ohr hinein frei ist. Die KiÄ meinte bisher immer, dass sie ...

von Zweizahn 07.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Finger in die Ohren

Hallo Dr. Busse, mein Sohn (2) steckt sich seit ein paar Tagen die Finger in die Ohren. Mal einen, mal beide, Ohren wechseln immer ab. Er sagt, er habe kein "Aua", ist auch total fit und kränkelt nicht. Er macht es auch nicht nur, wenn er müde ist zb, die Tageszeit ist egal. ...

von bambie 07.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Ohren

Hallo, mein Sohn ist 3 Jahre alt und ihm sollen Röhrchen gelegt werden da er immer mit flüßigkeit im Ohr hat. Jetzt läuft dieses Ohr aus ist das jetzt gut das die Flüßigkeit abläuft oder er schlecht? Schmerzen hat er keine. Vielen Dank für Ihre ...

von Honiggeist 01.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Ohren untersuchen lassen?

Hallo, mein Sohn (11 Wochen) hat seit knapp zwei Wochen die Angewohnheit, scheinbar ohne Grund plötzlich loszuschreien. Er hört sich dabei richtig erschrocken an. Manchmal beruhigt er sich sehr schnell, manchmal läßt er sich aber auch minutenlang nicht beruhigen. Es passiert, ...

von Tony44 28.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Schlechte Belüftung der Ohren

Hallo, unsere Tochter hatte im Januar und Ende Februar dieses Jahres akute Mittelohrentzündung mit Antibiotikagabe. Es ist alles gut abgeheilt. Seit 2 bis 3 Wochen ist sie nun lustlos, müde und ißt auch wenig. Manchmal hat sie etwas Durchfall und klagt immer wieder mal ...

von waschtruck 27.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.