Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Magnet verschluckt

Hallo, wir hatten lange einen kleinen runden, aber sehr starken Magneten (Durchmesser 5 Millimeter) an der Dunstabzughaube hängen. Dieser ist seit 6 Monaten spurlos verschwunden. Wir dachten uns erst nichts dabei, aber nun machen wir uns Sorgen, dass unser Sohn ihn verschluckt haben könnte. Das ganze ist ja nun 6 Monate her und wahrscheinlich wäre der Magnet schon längst wieder rausgekommen. Kann es aber unter unglücklichen Umständen sein, dass der Magnet im Darm in irgendeiner Windung feststeckt und, sollte mein Sohn nochmal etwas magnetisches oder metallisches verschlucken, Gefahr droht? Was würden Sie empfehlen? Vielen Dank für Ihre Antwort!

von elena1982 am 15.07.2017, 10:19 Uhr

 

Antwort:

Magnet verschluckt

Liebe E.,
verschluckt ein Kind kleine Magnete, so handelt es sich immer um einen Notfall. Die Magnete können im Körper aneinanderhaften, u.a. Gewebe einklemmen und so zu lebensgefährlichen Verletzungen führen. Wenn verschluckte Magnete aneinanderhaften, kann darüber hinaus ein Weitertransport durch den Darm verhindert werden. Gewebeeinklemmungen können zu schweren Durchblutungsstörungen mit nachfolgenden Gewebezerstörungen, ja bis hin zum Darmdurchbruch führen.
Bitte lassen Sie das Ihren Kinderarzt abklären.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.07.2017

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Magnet verschluckt?

Guten Tag Herr Dr. Busse, da es sich hier wahrscheinlich eher nicht um einen Notfall handelt, sonder eher um ein Restrisiko stelle ich die Frage mal hier. Heute im Pekip hat meine Tochter (7,5 Monate alt) mit Deckelchen von Einmachgläsern etc. gespielt. Jemand anderen ...

von Mastoli 14.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verschluckt, Magnet

Magnet verschluckt

Hallo, mein Sohn (3 Jahre) hat sich aus meinem Hobbykästchen einen 10x3mm großen Magneten geschnappt und gemeint, er müsste ihn in den Mund stecken und runterschlucken. Ich hab es nicht mitbekommen, aber er ist mit einem Gegenmagnet zu erfassen. Jetzt meine Fragen. Muss ...

von Jacky010477 06.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: verschluckt, Magnet

Hat es ernsthafte Folgen für einjähr. Wenn sie ein Teil einer Nadel verschluckt

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Können Sie mir vllt Entwarnung geben? Mir ist ein Teil der Nähmaschinennadel, gebrochen in drei Teile. Nicht die Spitze sondern eher die Mitte, ist mir dann runtergefallen. Ich habe so lange gesucht und gesucht. Ich finde das blöde Teil ...

von Luana16 10.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

evtl. verschluckt

Hallo Dr. Busse Ich brauche mal ihre einschätzung. Meine Tochter 14 Monate das vorhin in ihrem Laufstall, wo lauter Spielzeug drin liegt. Ihr wollte was trinken und ich gab ihr Ihre flasche und drehte mich um. Es vergingen ca. 10 Sekunden und sie hustete extrem oft ...

von Tschakka 29.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Gegenstand evtl verschluckt

Sehr geehrter Herr Busse, mein Sohn ist 2 Jahre und hat gestern beim Spielen mit anderen Kindern im Spielkasten öfter so getan als ob er was verschluckt hat und auch so gehustet als ob. Er macht das mittlerweile aus Spaß. Ich bin mir nun aber nicht sicher ob er nicht doch ...

von Krümel121 22.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Verschluckt oder evtl eieingeatmet

Hallo Dr.Busse. Mein Sohn hat von der Heizung abgesplitterten Lack im Mund gehabt und ich versuchte verzweifelt es aus seinem Mund zu holen. Der Gegenstand war spitz, er hat sich an Lippe und Gaumen geschnitten. Da im Dorf kein Kinderarzt auf hatte und auch kein Hausarzt da ...

von Smilla0909 21.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Zu großes Stück Obst verschluckt. Hat das Folgen?

Guten Abend, mein Sohn (14 Mon.) hat heute in der Krippe ein Stück Melone bekommen und dieses nicht klein genug zerdrückt (hat nur 3 Zähne) und dann einfach hinter geschluckt. Er fing gleich an zu weinen und hat versucht es wieder hoch zu würgen. Kopfüber und zwischen die ...

von Kiran23 09.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Armband verschluckt

Lieber Herr Dr. Busse, meine Tochter (knapp 3 Jahre) besitzt ein Silberarmband. Dieses ist 16 cm lang und hat als Anhänger eine Silbermünze in Größe einer 1 Cent Münze. Seit 3 Monaten ist dieses Armband nun spurlos verschwunden (wir haben überall gesucht). Erst habe ich mir ...

von iakb 26.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Ist es normal das sich ein 13 jähriger ständig verschluckt?

Sehr geehrter Dr. Busse , Mein 13 jähriger Sohn verschluckt sich neuerdings ständig ist das normal. Er trägt eine feste zahnspange aber schon seit einem Jahr und seit ca 2 Wochen ist es so das er sich bestimmt am tag bis zu 10 mal verschluckt. Ich dachte erst er hat husten ...

von weezie 12.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

evt. Glassplitter verschluckt

Hallo, unser Sohn hat gestern aus einem Glas getrunken, in dem unten am Boden nach dem Trinken ein sehr kleiner Glassplitter lag. Evtl. vom Rand beim Ineinanderstellen abgesplittert. Ich weiß nicht, ob vorher noch mehr Splitter drin waren. Ich hab meinen Sohn (immerhin schon ...

von risky04 12.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: verschluckt

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.