Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Krampf ???

Mein Sohn 2 1/2 Monate alt, hat heute etwas sehr seltsames getan.
Ich habe ihn gerade gestillt als er sich auf einmal ganz lang austreckte, ganz steif wurde und der Kopf sich krampfartig zur Seite neigte. (Ohr Richtung Schulter). Ich hob ihn dann hoch. Diese verkrampfte Stellung hielt ein paar Sekunden an. Als es dann aufhörte, wollte ich weiter stillen.
Aber erneut ging sein Kopf so zur Seite und es löste sich erneut erst wieder nach ein paar Sekunden.
Was kann das gewesen sein?

von han am 16.08.2008, 18:15 Uhr

 

Antwort:

Krampf ???

Liebe H.,
zumindest aus der Ferne kann ich einen Krampfanfall nicht ausschließen und Sie sollten Ihren Sohn unbedingt gleich beim Kinderarzt untersuchen lassen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.08.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Krampfader?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 5 1/2 Jahre alt und hat am linken Bein (obere Wade) eine Ader, die sich sehr deutlich durch die Haut abzeichnet und wie eine sich schlängelnde Schlange geformt ist. Der Kinderarzt hat beim letzten Mal gemeint, er glaube nicht, ...

von ASU02 09.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krampf

Krampf Bewustlos

hallo heute ist nicht mein tag schon wieder schreibe ich ihnen und bitte um erklärung und rat: meine tochter ist die treppe hinuntergefallen die letzten beiden stufen. ich war dirikt hinter ihr. sie fiel auf den rücken. ich wollte ihr hochhelfen sie kauerte auf dem boden ...

von Juka.R 25.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krampf

Zerebrale Krampfanfälle

Sehr Geehrter Dr. Busse , haben Sie in Ihrer Praxis schon mal jemanden mit solchen anfällen betreut ? Unser Sohn , geb.16.02.08 , Hatte diese Anfälle erstmals Anfang März .Waren diesbezüglich in Intensivbehandlung . Seither Dauermedikation mit Vitamin B6 und Phenobarbital . ( ...

von Flauschi 15.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krampf

Krampfanfall = Epilepsie ????

hallo herr dr.busse,unser sohn (21 mo.)hatte heute im kiga zum 1.mal einen krampfanfall (körper steif,hände zu fäusten geballt,augen leicht nach oben),bei dem er aber bei bewusstsein war.kurze zeit darauf bekam er blähungen und durchfall,der nun aber weg ist.in der kinderklinik ...

von Dicke1978 10.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krampf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.