Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Komische Beule auf der Stirn

Unsere Tochter (4) hatte heute Nachmittag Sport. Beim Abholen war sie vom Wesen her unverändert. Als ich sie jedoch heute Abend wusch, fiel mir auf der Stirn eine enorme Beule auf, die vorher von einer Haarsträhne verdeckt war und ich dachte mich trifft der Schlag: sie war ca. 5-Markstück groß und ca 3-4 mm geschwollen. Was mich beunruhigt, ist nicht die Beule ansich, sondern deren Beschaffenheit. Sie ist außen "hart", aber in der Mitte weich und nachgiebig. Unsere Tochter meinte erst, es wäre im Kindergarten beim Toben mit einem Freund passiert, revidierte das dann jeodch und meinte, es wäre beim Turnen geschehen (sie wäre wohl auf auf jmd. drauf gesprungen, Kopf voran). Sie sagt, ihr tut nur die Beule weh und sonst nichts. Zur Zeit schläft sie (in unserem Bett! Möchte sie erstmal unter Kontrolle haben), doch ich überlege ernsthaft, ob ich heute Abend noch mit ihr in die Klinik sollte oder ob es bis morgen warten kann (da sie sonst nicht wieder einschläft und sie sehr müde war).

Vielen Dank für Ihre/Eure Hilfe,
Patricia

von Schmusepooh am 27.08.2009, 20:56 Uhr

 

Antwort:

Komische Beule auf der Stirn

Liebe S.,
so etwas sollten Sie im Zweifelsfall immer sofort einem Kinderarzt zeigen, denn aus der Ferne kann man das nicht beurteilen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.08.2009

Antwort:

Komische Beule auf der Stirn

Also mein Sohn hatte schon öfters richtig dicke Beulen. Da würde ich mir jetzt keine Sorgen machen. Wenn sie fit ist, kein Fieber hat und jetzt ruhig schläft, ist bestimmt alles okay. Aber es wundert mich, dass die Trainer (?) nach dem Unfall nichts zu Dir gesagt haben, sie hat doch bestimmt geweint.

von Joni76 am 27.08.2009

Antwort:

Komische Beule auf der Stirn

Unsere Kleine meint, sie hat geweint, habe dann die eine Trainerin (von zweien) noch angerufen, aber die meinte, sie habe ganz normal getobt und keinen Mucks von sich gegeben. Glaube eigentlich eher meiner Tochter.Die andere Trainerin hab ich direkt nach dme Turnen gesprochen und eigentlich erzählt sie sowas immer gleich, aber davon erwähnte sie auch nichts. Komisch!

von schmusepooh am 27.08.2009

Antwort:

Komische Beule auf der Stirn

Man sagt eigentlich, wenn Kinder nach einem Sturz auf den Kopf o.ä. Auffälligkeiten wie Wesensveränderungen haben sollte man lieber ins KH gehen um auszuschließen, daß mehr passiert ist.

Sonst klang das alles noch nicht wirklich schlimm aber als du schriebst sie ist verändert...

lG Kerstin

von mamafürvier am 27.08.2009

Antwort:

@mamafürvier

sie ist nicht verändert, sondern UNverändert ;-)) Aber trotzdem danke für Deine liebe Antwort.Das hat mich wenigstens beruhigt. Fahre heute Nachmittag mit ihr zum KiA. Sie wollte unbedingt noch in den KiGa gehen, also kann es so schlimm nicht sein (und die Kindergärtnerinnen wissen Bescheid und rufen im Falle eines Falles an).

Danke Dir nochmal und liebe Grüße,
Pooh

von schmusepooh am 28.08.2009

Antwort:

achso ;o)

Da hatte ich mich wohl verlesen...
dann ists ja gut und wenn man in der KiTa bescheid weiß, du drauf achtest falls etwas ist siehst gut aus. Ich denke zum KiA gehen ist okay und wird dich beruhigen.

lG Kerstin

von mamafürvier am 28.08.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Beule am Hinterkopf

Hallo Dr.Busse,meine Tochter ist vor 2 Wochen beim Spielen auf dem Hinterkopf gefallen.Dabei hat sich gleich eine Beule gebildet,die sich dann rötlich/blau verfärbte.Die Beule habe ich sofort gekühlt und die Kinderärztin sagte es ist alles o.k. Die Beule ist zwar kleiner, ist ...

von GabiB. 09.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

Beule am Kopf (gerne auch an alle)

Lieber Herr Dr. Busse Meine Tochter (9Mt.) ist leider vor ca. 30 Min. (jetzt 18.40 Uhr) von der Treppe gestürtzt. Es waren vier Tritte. Es ging so schnell ich konnte selbst in nächster Nähe nicht mehr handeln. Wir wollten demnächst die Treppen sichern, leider zu spät. Sie ...

von kareen 29.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

Beule am Augenlied

Hallo Meine Tochter (19Mon)hat seid einiger zeit einen Grießkorn(so hieß es),wir waren beim Kinderarzt und der hat salbe gegeben,es wurde aber nicht besser,dann waren wir beim Hautarzt der hat eine andere Salbe gegeben,jetzt ist die untere beule noch da und darüber am gleichen ...

von jasmin86 13.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

Beule

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein 4-jähriger Sohn ist heute aus ca. 1m Höhe im Kindergarten auf den Kopf gefallen und hat nun eine sehr große blau-rote Beule an der Stirn. Nachdem er bereits einen Schädelbruch und Anfang des Jahre eine Gehirnerschütterung hatte, bin ich ...

von Xaxa 10.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

stirn

hallo, ich habe eine frage: die stirn meines babys hat sich in den letzten 2 monaten irgendwie total ausgebildet, also sie schaut aus, als würde sich etwas rausdrücken. ist das normal oder sollte ich den kinderarzt dazu befragen?? mein mann meint nämlich, dass sich der kopf ...

von matzii84 16.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stirn

Platzwunde an der Stirn

Hallo Dr.Busse, mein Sohn ( 18 Monate) hat sich leider an unserer Treppe verletzt und sich eine Platzwunde an der Stirn hinzugezogen, ca. 2,5 cm lang. Wir sind sofort ins KHS gefahren, und der Arzt hat geschaut ob man diese kleben konnte, aber es hielt nicht sie war zu tief. ...

von ochi25 31.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stirn

heisse stirn obwohl kein fieber

meine 9 monate alte tochter hat seit sonntag nacht ueberraschend einen heftigen schnupfen, es laeuft ganz gruen aus dem naeschen. dazu husten, wohl um den locker klingenden schleim abzuhusten, meine frage waere: sie fuehlt sich so heiss an der stirn an, das ohr thermometer ...

von mimimimi 26.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stirn

Beule an der Brust

Guten morgen Herr Dr. Busse, ich habe seit einigen Tagen bemerkt, dass meine Tochter, 7 Monate, häufig eine Beule an der rechten Brust hat. Ich kann nicht genau sagen ob es das Brustgewebe ist oder dahinter. Ich habe in drei Wochen einen Termin beim KA, meinen sie es reicht ...

von Esul 25.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

Schmerzlose Beulen am Kopf

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere -Jährige hat uns heute 2 Beulchen (etwa so groß wie die Kuppe meines kleinen Fingers) im behaarten Bereich des Oberkopfes gezeigt. Sie tun nicht weh, sind nicht rot oder blau oder sonst irgendwie optisch auffällig. Sie meint, sie hätte ...

von csch221 18.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Beule

bleibender Knubbel nach Stirnprellung

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn hat vor ca. 2 Monaten - mit voller Kraft - einen Bauklotz vor die Stirn geworfen bekommen. Es gab eine Schwellung und einen großen blauen Fleck. Alles ist inzwischen abgeheilt. Nun hat er aber an dieser Stelle einen kleinen Knubbel. Schmerzen ...

von impidimpi 15.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stirn

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.