Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kindergarten Frage / Krankheiten

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

seit dem mein Sohn knapp 4 Jahre alt im Kindergarten ist, ist er andauernd krank....vorher hatter er so gut wie nie etwas.

Heute war er den ganzen Tag etwas schläfrig und klagte über Bauchweh zwischendurch. Dann bekam er Durchfall und 38,5°. Und gerade eben hat er leicht erbrochen.

Ich habe ihm schon Tee gemacht Zwieback gegeben und den Bauch leicht massiert....was gebe ich ihm denn am besten noch zum Tee & Zwieback hinzu ???

Kann es der Magen und Darm Virus sein ? Hat man dabei erhöhte Temeratur ?

Vielen Dank für Ihre Antwort.

MFG

von Mausemann am 29.01.2011, 19:58 Uhr

 

Antwort:

Nachtrag

Liebe M.,
KLeinkinder müssen nun mal erst alle Erreger kennenlernen, damit der Immunsystem für später stark wird. Solche "KIndergarteninfekte" sind also im Grunde genommen etwas sehr sinnvolles, auch wenn sie lästig sind.
Und Fieber ist ja die wichtigste Waffe des Körpers gegen eindringende Keime.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.01.2011

Antwort:

Nachtrag

Herr Dr. Busse, kann es
sein das Kleinkinder für alles direkt Fieber dazu bekommen ?

Vielen lieben Dank für Ihre Antwort

Lieben Gruß
Mausemann

von Mausemann am 30.01.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Gürtelrose im Kindergarten

Hallo. Ich habe eine fast 11 Monate alte Tochter und einen 3,5 jährigen Sohn welcher bereits in den Kindergarten geht. Die Impfung im Rahmen der U6 stehen bei meiner Tochter noch aus da mein Kinderarzt meinte, dass diese erst nach Vollendung des 11. Lebensmonats vorgenommen ...

von Kiga-Mutter 21.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

HIV Infizierte Kinder im Kindergarten

Hallo Dr. Busse, ich habe mal eine komische Frage. Meine Tochter kommt Anfang des Jahres für eine kurze Zeit mit Kindern eines integrativen Kindergartens zusammen. Meine generelle Frage ist, wissen Erzieherinnen über mögliche HIV-Infektinen bescheid egal ob integrativer oder ...

von Hallo100 27.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Kindergarten

Mein Sohn ist nun 2 Jahre und ich muß wieder zu Arbeiten anfangen, könnte dies aber flexibel gestalten. Ich suche nach einer geeigneten Lösung, den Kindergarten so einfach wie möglich für ihn zu gestalten. Nun stehe ich vor der Frage ihn ganztags oder halbtags in den ...

von carla585 22.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

nachfrage mein sohn will nicht in denn kindergarten und hat nun auffälligkeiten

hallo.mein sohn wird im november 4 jahre alt.er möchte nicht in denn kindergarten.er spielt nur 5 min mit denn anderen kinder und wenn es ihm zu laut wird, zieht er sich zurück.er steht auch fast nur neben der kindergärtnerin.und das schlimmste an der sache ist, er beißt seine ...

von monice1 08.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Sport im Kindergarten

Hallo, mein Sohn ist 3 und geht seit Anfang September in den Kindergarten. Leider ist er seitdem wirklich durchgehend erkältet (Husten und Schnupfen). 2 Mal hatte er Fieber, da war er dann zu Hause, aber der Husten vorallem geht gar nicht weg. Er ist mal besser, dann wieder ...

von Schlumpi2 04.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

gestern 1. hepatitis-b-impfung, heute weiterer windpockenfall im kindergarten

hallo dr. busse! gestern bekam unsere 3-jährige die erste hep-B-impfung, die sie sehr gut vertrug. seit dem 17.8. sind windpocken bei uns im kindergarten (aber nur ein bekanntes kind, seitdem nichts mehr...), heute ist ein neuer fall aufgetreten. gäbe es irgendetwas ...

von die-cristina 31.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Toilettenhygiene im Kindergarten

Lieber Dr.Busse! Ich war mit meiner Tochter (2,5 J.) zum Schnuppern im Kindergarten und habe festgestellt, dass die Kindertoiletten (v.a. die Klobrillen) dort ziemlich vollgepieselt waren. Ein Kind, dass dort allein auf die Toilette geht, setzt sich unweigerlich in den Urin ...

von Ursula-Luisa 17.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Adenoide oder aber nur 1. Kindergartenjahr schuld?

Hallo, meine Tochter ist seit März dieses Jahres im Kindergarten und seit dem ständig krank. Bereits im März hatte sie zweimal MIttelohrentzündung und bekam 2 x Antibiotika. Seit dem hat sie irgendwie ständig mal wieder mehr oder weniger Husten udn Schnupfen. Im April ...

von Tingeltangelbob 19.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Krankheiten

Lieber Dr.Busse Mein Sohn 4 einhalb hat bis jetzt keine Typischen Kinderkrankheiten gehabt wie Masern oder Windpocken.... Im Kindergarten hängen öfters mal so Schilder aus was wieder rumgeht,da denke ich mir oft oh mein Sohn wird es bestimmt auch bekommen. Aber nichts ...

von Rocky88 05.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Krankheiten

Mein Kind ist im Kindergarten ein anderer Mensch

Hallo Dr. Busse Mein Sohn (2J 10Monate) hat arge Probleme im Kindergarten. Er spielt dort nicht mit anderen Kindern und spricht fast gar nicht. Außerdem zieht er sich ein sein Spiel zurück und hält sich dann sehr lange in einer Spielsituation. Das geht jetzt schon 1 Jahr so. ...

von Happyfamiliy 13.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kindergarten

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.