Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kind zu dünn

Guten Abend,

ich wände mich an Sie, weil ich mir mal wieder Sorgen um unseren Sohn mache. Er wird nächsten Monat 5 Jahre, ist 1,12 m groß und eigentlich sehr selten krank. Er ist auch sehr sportlich und nur in Bewegung. Nun hat er sich neulich mal wieder zum Spaß auf die Wage gestellt, dabei zeigt sie an 16,6 kg. Im Herbst waren wir froh, dass er es endlich auf 17 kg geschafft hat und nun das. Er hat also abgenommen, obwohl er seit Herbst ein ganz schönes Stück gewachsen ist. Essen war für ihn noch nie so wichtig. Ich hab von ihm noch nie die Worte ich hab Hunger gehört, wenn wir zusammen am Tisch sitzen muss ich ihn immer daran erinnern abzubeißen usw... Auch aus Süßigkeiten macht er sich nicht.Hier mal sein Tagesablauf:
8:00 Frühstück: 0,3 l Milch, 1 Actimel, 1 kleine Vollkornbrotschnitte mit Magerine und Nutella
10:00 Obst, 1 Apfel, Banane oder Kiwi..
12:00 Mittagessen, meißt schafft er nicht mal seine Kinderportion
15:00 0,2 l Milch, Nutellabrot oder etwas süßes vom Bäcker (1/2 Stück Kuchen z.B.)
18:00 1 kleine Vollkornschnitte mit Wurst oder Käse, 1 Fruchtjoghurt, etwas Gemüse (Gurke,Tomate usw.)
Zwischendurch trinkt er Wasser, mit was anderem brauchen wir ihm gar nicht kommen.
Ich dachte das wäre genug. Nun höre ich Tipps wie -macht ihm dick Butter aufs Brot, bringt ihn dazu Saft zu trinken, bietet ihm öfter Süßigkeiten an usw... Also ernährt ihn fettreicher und zuckerreicher. Das wiederstrebt mir aber eigentlich, bin eigentlich froh, dass er sich gesund ernährt, und nicht rund um die Uhr etwas vor sich hin futtert.
Was denken Sie? Wie kann man ihm zum zunehmen bringen? Liegt es vielleicht an der Jahreszeit? Er spielt sehr viel draußen, auch bei Schnee und Kälte, da verbrennt er bestimmt mehr.. vielleicht deswegen die Gewichtsabnahme.
Vielen Dank für Ihren Rat.

von Joha am 17.01.2010, 18:34 Uhr

 

Antwort:

Kind zu dünn

Liebe J.,
sprechen Sie doch mit ihrem KInderarzt. Die Größe spricht dafür, dass er keine chronische Krankheit hat und wenn er so fit ist, dann gibt es meines Erachtens überhaupt keinen Grund. ihn mit Ungesundem zu mästen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.01.2010

Antwort:

Kind zu dünn

Solange er fit ist, würde ich mir da keine Gedanken machen. Er ernährt sich doch (einigermaßen) gesund.
Mein 5 jähriger ist 1,10 mtr. groß und wiegt 16,8 kg. Wir haben demnächst die U9, da darf ich mir auch wieder was von meinem Ki-Arzt anhören! Er wiegt zu wenig er muß mehr essen. Das macht er auch, aber wenn ich mich so anschaue, dann weiß ich woher er es hat :-) Ich bin 1,62 mtr. groß (klein) und wiege nicht mal 50 kg.
Auch das Gewicht von meinem Großen schwangt, das ist ja auch normal.

von Sfanie am 17.01.2010

Antwort:

Kind zu dünn

Wirklich helfen kann ich dir leider auch nicht -aber mir geht es hier mit meinem Sohn auch so:
er ist mittlerweile 123cm groß und wiegt knappe 20kg -eher noch 19,5kg !!!

Da kann ich auch nicht wirklich was machen.......muss mir dann auch anhören,wie dünn er doch ist udn alles --aber ich kann ihn ja schlecht mit Essen vollstopfen :O

Alles Gute
LG
Silke

von kiara1234 am 17.01.2010

Antwort:

Kind zu dünn

Hallo,
mein Kleiner wird im April 5 Jahre, er ist 1,08m gross und ich führe Freudentänze auf, weil er es endlich auf 16,2kg geschafft hat. Hier in Frankreich ist das etwa die 35-er Perzentile, er ist zwar leicht, aber seine Kurve ist ganz stetig. Er isst eigentlich nicht wenig, auch mal Süsses, Er trinkt auch nur Wasser. Ich finde, dein Kleiner isst ganz normal. Mästen würde ich ihn nicht. Allerdings 'reichere' ich sein Essen schon etwas an (Klacks Butter in die Suppe etc). Wir anderen drei Familienmitglieder müssen auf unsere Figur achten... er hat das Glück, dass er das nicht muss.
Liebe Grüsse, Caro

von caro13 am 18.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

ist sie zu dünn ??? gerne auch an andere

hallo, vielleicht kann mir da einer weiter helfen. ich habe eine tochter sie ist 5 1/2 Jahre alt. sie ist 1,17 cm und wiegt 20,1 kilo. bei der letzten u untersuchung also bei der U9 ( die war am 7 januar.08 ) wog sie 20 kilo und war 113 cm. meine tochter hat noch nie ...

von morgenstern25 11.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zu dünn

auch eine Frage zum dünnflüssigen Stuhlgang

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (in 3 Wochen wird sie 3 J.) hatte die ganze letzte Woche wässrigen Stuhlgang, jedoch nur einmal am Tag. Am Sonntag waren es dreimal innerhalb 2 Stunden, immer noch wässrig. Und dann 3 Tage nichts, gar kein Stuhlgang. Dann wieder nur einmal, ...

von maus07 07.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zu dünn

Zu dünn?

Hallo, mein Sohn (4 Jahre) war gestern mal wieder beim KiA, da wir die letzten Wochen Durchfall hatten. Da wurde er nun auch mal wieder gemessen und gewogen. Er ist jetzt 98cm groß und wiegt 12,5 kg. Er hat jetzt ein wenig durch den Durchfall abgenommen. Er ist schon immer ...

von pat79 20.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zu dünn

zu dünn?

Hallo, und zwar mein sohn ist jetzt 2,5 jahre alt und wiegt nur 10,5 kilo.es kommt mir immer so vor als wenn er zu dünn ist er isst auch sehr schlecht also man muss immer dabei sitzten und schauen das er wirklich mal was isst. alle meinen er sieht so krank aus weil er so ...

von MaUsI_19 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zu dünn

Zu dünn?Was tun?

Hallo, war heute beim KiA, meine Tochter 12 Monate ist 73 cm groß und wiegt 7450 Gramm. Am 10.4 (U6) hatte sie 72 cm und 7880 Gramm. Mein KiA meinte Hauptsache sie ist gewachsen, wir machen jetzt in 4 Wochen Gewichtskontrolle. Muß ich mir Sorgen machen? Sie ißt gut, ist aber ...

von luisa07 16.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zu dünn

zu dünn

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn ist ein Frühchen und kam 10 Wochen zu früh. Mittlerweile ist er 19 Monate alt. Meine Sorge ist, dass er sehr wenig ist und man immer viel, viel Geduld braucht beim Essen. Er wiegt nur 9 kg. Unser Kia meint, er waere schon schlanker ...

von goodnyght 13.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zu dünn

zu dünn!!!

Hallo,Mach mir sorgen um meine kleine.Waren am mo.bei der u7 und sie ist viel zu dünn wiegt gerade mal 8900g bei ner grösse von 81cm.Da sie immer sehr klein und leicht war,wurde öfter blut untersucht auch schildrüse etc.aber alles okay.Nun will der kiarzt sie in 3mo noch mal ...

von Mama-25 16.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: zu dünn

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.