Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Kann es am Zahnen liegen?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

meine Tochter ist jetzt 10 Monate alt, sie hat mal ca. 2 Monate sehr gut geschlafen und auf einmal war es vorbei... seitdem wacht sie ständig auf das geht dann von ca. 21 Uhr bis 2 oder 3 Uhr. Ich gebe ihr dann etwas zu trinken manchmal schläft sie wieder ein, aber meistens geht es soweit mit dem geschrei das ich sie am Ende doch wieder aus dem Bett nehme. Sie hat bis jetzt auch noch keine Zähne, kann es das sein? Kann ein Baby über Monate damit solche Probleme haben oder woran könnte es liegen? Ich bin mittlerweile sehr verzweifelt und nervlich am ende :(

von JosisMama am 22.09.2012, 11:20 Uhr

 

Antwort:

Kann es am Zahnen liegen?

Liebe J.,
das Aufwachen ist normal, Ihr KInd hatte aber keine Gelegenheit, das selber wieder einschlafen ohne Hilfe zu lernen, da sie ja immer mit etwas zur trinken oder mit dem Herausnehmen aus dem Bett zur Stelle waren. Da liegt der Schlüssel und in Zukunft sowohl abends nach dem festen Zubettgehritual als auch nachts notfalls nur leise redend am Bett sitzen bleiben, sonst aber nichts tun.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.09.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kann das am zahnen liegen?........gern an alle!

Hallo, mein Sohn (8 Monate alt) macht seit 1 Woche "theater" beim essen. Er freut sich auf den Brei aber nach 1-3 Löffeln schreit er sooooooo schrecklich und extrem und nix kann ihn wirklich beruhigen, ab und zu hilft ein bisschen schnullern. Nach einiger Zeit (ca. 10 minuten) ...

von schneckensusi 05.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zahnen, liegen

Veränderter Stuhlgang durch Zahnen? Oder Darminfekt?

Guten Tag, meine 11 Monate alte Tochter hat bereits 9 Zähne (8 Schneidezähne und 1 Backenzahn). Beim Backenzahn hatte sie Durchfall, wobei ich glaube, das das ein Virus war, weil die 2,5 Jahre alte Schwester 3 Tage später auch Durchfall hatte. Nun bekommt die Kleine 5! Zänhe ...

von katzenmama77 03.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen, Paracetamol

Hallo Dr. Busse, meine Tochter (11 Monate) bekommt grad Zähne. Bisher hab ich ihr mit Beißringen und Osanit helfen können. Ich stille noch nachts, was auch beruhigt. Nun habe ich nach 11 Monaten heute Abend das 1. Mal ein Glas Rotwein wg. Geburtstag getrunken. Dachte, ...

von Pier 23.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Ausschlag wegen Zahnen

Lieber Dr. Busse Ich weiß dass sie keine Ferndiagnose stellen können, wollte aber trotzdem fragen ob es möglich ist, dass mein Sohn durch das viele Sabbern beim Zahnen einen Ausschlag am Kinn hat.Es sind rote trockene Stellen. Auch ein wenig am Hals.Es sieht schon übel aus. ...

von Betula 10.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Kind 15 Monate: Schlafen, Anhänglingkeit, Zahnen, Sprechen

Guten Tag, ich habe ein paar Fragen. Mein Sohn ist 15 Monate alt. 1. Er schläft nachts durch, 10-11 Stunden. Dennoch benötigt er tagsüber noch 2 Schläfchen. Das erste schon ca. 2 Stunden nach dem Aufstehen (Dauer: 1-2 Stunden). Das zweite am Nachmittag gegen 13.30 Uhr ...

von Bonita!! 07.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

zahnen

Hallo Dr. Busse, ich habe eine Frage. Mein Sohn ist am 5 April geboren, also ist jetzt vier Monate alt. Seid ca. 3 Wochen sabert er ganz doll und seit zwei Tagen, wenn etwas im Mund nimmt fängt an zu weinen. Kann das sein das er Zähne bekommt? und seid heute morgen hat er ...

von Justyna231081 01.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

verstopfung und zahnen

Hallo, Meine Tochter 7 Monate bekommt gerade den 3. und 4. Zahn. Die Zahnungsbeschwerden an sich halten sich in Grenzen, aber seit dem hat Sie große Probleme mit hartem Stuhl. Sie wird 3 mal gestillt und 3 mal Beikost (essensplan fanden Sie in Ordnung). Ich habe schon ...

von millasmum 28.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

schnupfen beim zahnen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohnemann Nick 14 Mon. hat immer eine "Rotznase" beim zahnen. Grundsätzlich ist auch kein Problem, aber beim schlafen schnauft er hart und weint daher immer wieder auf und normal schläft er von 7 bis 7 durch. Wie bzw. was kann ich ihm ...

von sumsi600 21.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Zahnen???

hallo, ich war mit meiner tochter beim kinderarzt, der arzt hat meine tochter abgehört und festgestellt das kein infekt vorliegt. sie tut auch essen und trinken wie immer, fieber oder irgendwas anderes liegt auch nicht vor! meine tochter hat einen breiigen und flüßigen, extrem ...

von nele2010 20.07.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

3 Tage Fieber oder Zahnen?

Hallo Dr. Busse, mein Sohn (10 Monate, korr. 8 Monate) hatte von Samstag bis Montag knapp 3 Tage erhöhte Temperatur., allerdings nie höher als 38,7°C. Er war sehr quengelig und nicht gut drauf. Ich entdeckte dann, dass im Unterkiefer wiedermal ein Zähnchen kommt und das ...

von Melli070686 27.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahnen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.