Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ist unser Kind in der Entwicklung zurück?

Seit einigen Monaten besuchen wir mit unserem Kind (geb.06.01.09) die Physiotherapie und können nur mäßige Fortschritte erkennen. Es fällt ihm sehr schwer sich auf Arme und Beine gleichzeitig zu konzentieren und somit hat er Probleme in die Krabbelstellung zu kommen und auch zu krabbeln. Wir überlegen ob es vielleich angebracht wäre eine Ergotherapie zu besuchen oder gar eine Kur zu machen. Vielleicht können sie uns ein paar Tipps oder Ratschläge geben. Mit freundlichen Grüßen M.Schsuter

von Pupsi2009 am 21.11.2009, 18:17 Uhr

 

Antwort:

Ist unser Kind in der Entwicklung zurück?

Liebe P.,
welches Problem hat Ihr Kinderarzt denn diagnostiziert und mit welchem Ziel bekommt Ihr Kind Krankengymnastik? Bitte besprechen Sie ihre Sorge mit ihrem Kinderarzt, aus der Ferne kann man Entwicklung nicht beurteilen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.11.2009

Antwort:

Ist unser Kind in der Entwicklung zurück?

Osteopathie? Vielleicht mal eine Überlegung wert.

von Sfanie am 21.11.2009

Antwort:

Ist unser Kind in der Entwicklung zurück?

Manche Kinder krabbeln nie. Mein Ältester ist auf dem Boden gerobbt, lief erst mit 16 Monaten... er hat sich aber sons ganz normal entwickelt.
lG Kerstin

von mamafürvier am 21.11.2009

Antwort:

Ist unser Kind in der Entwicklung zurück?

Hallo,unsere Tochter, 12 1/2Monate, krabbelt auch erst seit 2Wochen.
Robbt Euer Kind denn, bzw. kommt anders vorwärts? Wir haben zus. zur Krankengym. auch Osteopathie gemacht. Einen Tag nach der ersten Stunde konnte Sie sitzen (Auch erst mit 10Mon.) und krabbeln hat dann ja auch noch geklappt. (Vielleicht wäre es auch so gekommen, aber wir sind mit der Osteopathie ganz zufrieden.) LG,Cerrin77

von Cerrin77 am 21.11.2009

Antwort:

Ist unser Kind in der Entwicklung zurück?

Mein Enkelchen (Frühchen) ist erst mit 14 Monaten (korrigiert!) gekrabbelt und dann auch erst mit 17 Monaten frei gelaufen. Jetzt rennt er wie ein kleines Teufelchen den ganzen Tag.
Die Tochter meiner Schwester ist nie gekrabbelt. Sie war bis zu einem Alter von ca. 12 Monaten nur wie ein kleiner Buddha gesessen und hat sich dann gleich an Möbeln hochgezogen und ist dann mit 14 Monaten frei gelaufen.
Also ich denke jedes Kind ist anders und wenn Du nicht das Gefühl hast dass das Kleine allgemein etwas zurück ist würde ich mir noch keine Sorgen machen und noch warten.

von OmaRomy am 22.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Mangelndes Licht und Entwicklung des Kindes

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn, 1 Jahr alt, soll nun zu einer Tagesmutter. Die hat aber eine sehr dunkle Wohnung. Mein Sohn sollte bei Ihr 4 Tage die Woche, jeweils 9 Stunden, bleiben. Würde mangelndes Licht eine negative Wirkung auf die Entwicklung meines Kindes ...

von pecker 04.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Entwicklung, Kind

soziale Entwicklung

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (am 09.10.) zwei Jahre geworden spricht nicht mit Menschen die sie nicht kennt. Sie kann in ganzen Sätzen reden, man kann sich wirklich schon gut mit ihr unterhalten, sie zählt bis 6 und kennt die Farben, ist vielseitig interessiert- redet ...

von likoni 02.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

wie sehen sie die entwicklung....

frühchen 33+0ssw(gestose, Präeklampsie).,1690g 42cm.5 wochen kh wegen temp.halten und trinken erlernen wie auch die mengen zu sich nehmen.keine medis ausser coffein(nach 31/2 wochen abgesetzt) da sie anfangs leichte bradiykardien hatte. heute 14 wochen alt(korregiert 7 ...

von emily_1 16.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklung mit 10 Monaten

Jetzt muss ich doch mal fragen. Meine Kleine, sie ist ja nun schon 10 Monate alt und krabbelt nicht, sitzt nicht. Der Pinzettengriff klappt nicht richtig. Ja, man soll nicht vergleichen, mach ich eigentlich auch nicht, aber wenn man auch so liest, in Büchern oder ...

von Hinze 12.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklung der Gelenke

Sehr geehrter Herr Dr.Busse, meine Tochter ist 5 1/2 Monate alt und mag einfach nicht mehr auf dem Rücken liegen. Sie könnte sich mit ein bisschen Schwung auch auf den Bauch drehen, das mag sie aber auch nicht. Statt dessen macht sie "sit-ups" und hält dabei Kopf und Schultern ...

von iu 08.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklung

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist im August 3 jahre alt geworden und ich erlebe ihn als ganz normales Kind. Im vergangenem Jahr ging er 2 x die Woche in eine Spielgruppe. Die Leiterin dort sagte mir wiederholt, dass er nicht mitspielt und rumsteht und einfach nur guckt. Da er ...

von Andrea090664 02.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklung

Hallo Dr. Busse, unser Sohn ist in vielerlei Hinsicht schon unglaublich weit. Er brabbelt, ist sehr aufmerksam, möchte sitzen und sich umsehen, ist sehr neugierig, wenn man ihn aufstellt, "läuft" er und dreht sich seit 4 Tagen auf die Seite mit dem Ziel sich auf den Bauch zu ...

von Katinka1973 30.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklung

Guten Tag. Unser Sohn ist jetzt 10 Wochen alt. Ich weiss jedes Kind ist anders,aber trotzdem mache ich mir ein paar Sorgen. Er greift noch nicht.Seine Hände sind noch immer zu Fäusten geballt. Wenn er auf dem Rücken liegt und man zieht ihn an den Händen hoch,zieht er seinen ...

von manni25 10.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

verzögerte Entwicklung oder noch im Rahmen?

Lieber Dr. Busse! Unsere Tochter (11,5 Monate) ist - im Gegensatz zur 17 Monate älteren Schwester - ein Spätzünder, was die Motorik angeht. Sie begann mit 7,5 Monaten, sich zu drehen, robbte mit 9,5 Monaten, setzte sich auf mit 10,5 Monaten. Nun ist sie knapp 11,5 Monate alt ...

von Pia-Lotta 15.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Entwicklung Gewicht/Größe und SD

Hallo Herr Dr. Busse, hatte heute schon einen Beitrag bzgl. der mangelnden Größen-/ und Gewichtsentwicklung meiner Tochter geschrieben (1,5 Jahre, 8,6 kg bei 74,5 cm) - erneute Kontrolle im Oktober aus Ihrer Sicht vertretbar. Eine andere Teilnehmerin im Forum fragte nach, ob ...

von halunki 14.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Entwicklung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.