Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ist das schon eine Schlafstörung?

Schönen guten Tag. Ich habe da mal eine Frage. Mein Sohn ist 5 1/2Jahre. er war noch nie ein Langschläfer aber seit ca 1/2Jahr machen wir uns unsere Gedanken. Er geht abends in der woche ca 8 halb 9 ins Bett, schläft auch ohne problme ein. Am Wochenende wirds auch schon mal 21Uhr, weil ich den ganzen samstag arbeite bis 20Uhr. Er schläft seit ca einem 1/2Jahr nicht mehr durch. kommt jede nacht an und möchte irgendwas. Ob Mittagsschlaf (wenig oder max 2std.) oder nicht, er ist morgens zwischen 7 und 8 Uhr wach. man merkt ihm an, daß er noch total müde ist und eigentlich mochmal ins bett gehört. aber er kann nicht nochmal einschlafen. Den ganzen tag kommt er dann mit sich selbst nicht klar, weil er müde ist. Stenkert nur rum, und kann sich nicht selbst beschäftigen. Draußen spielen geht ohne probleme. Aber drinnen ist er völlig k.o.; Was kann das sein?

von Diana&Aaron am 03.08.2009, 15:15 Uhr

 

Antwort:

Ist das schon eine Schlafstörung?

Liebe D.,
die Schlafmenge kann ausreichen. Nächtliche "Mätzchen" müssen aber nicht sein und Sie sollten gemeinsam mit ihrem Kinderarzt herausfinden, was los ist. Körperlich und seelisch.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.08.2009

Antwort:

Ist das schon eine Schlafstörung?

Ich denke nicht, dass euer Sohn eine Schlafstörung hat. Er schläft schließlich 10 bis 11 Stunden. Habt ihr schon mal daran gedacht, den Mittagsschlaf komplett wegfallen zu lassen?
Gibt es Dinge, die ihn im Moment aufregen? Wird er vielleicht vorzeitig eingeschult? Gibt es Veränderungen im Kindergarten?
Vielleicht hilft es, eine zeitlang einen strikten Tagesablauf zu haben, ohne Mittagsschlaf und früherem ins Bett gehen. Auch wenn das bedeutet, dass er Samstag im Bett ist, bevor du zu Hause bist.
Meine Söhne sind aufgrund meines Jobs auch häufig im Bett, bevor ich nach Hause komme (Bettgezeit zwischen 18:30 und 19:30). Sie haben sich daran gewöhnt.

Liebe Grüße,
Alexandra

von gemref76 am 03.08.2009

Antwort:

Ist das schon eine Schlafstörung?

am wochenende fällt der mittagsschlaf immer weg. Unter der woche wenn kindergarten ist, auch. Er wird nicht vorzeitig eingeschult. und ansonsten dachte ich eigentlich, er hätte keinen großartigen streß. wir sind im November umgezogen, aus diesem grund mußte er auch den kindergarten wechseln. aber er geht gerne. meinst du, daß er einfach nur gestreßt ist und das das gar nicht am schlafen liegt? Und deshalb eine kleine "Zicke" ist? kaum zu glauben, wenn es nur das ist. das läßt sich ja ändern. danke für die schnelle antwort

von Diana&Aaron am 03.08.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Sohn 18 Monate Schlafstörungen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bisher war mein Sohn 18 Monate ein sehr gute Schläfer. Er ging um 19 Uhr ins Bett uns stand dann so gegen 8 Uhr wieder auf. Mittagsschlaf zwei Stunden. Seit drei ca. drei Wochen will er abends entweder nicht ins Bett und schläft dann in der ...

von Bayern29 12.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafstörung

Ab wann ist es eine Schlafstörung?

Unser 5 1/2 Jahre alter Sohn schläft immer noch nicht durch... Er wacht mind. 1-2 mal pro Nacht auf. Egal ob Winter oder Sommer...ER hat noch nie durchgeschlafen Ich frage mich ab wann es eine Schlafstörung ist und was man dagegen machen kann.... Manchmal sagt er er hat ...

von Isabel 07.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafstörung

Schlafstörungen

Hallo Herr Dr. Busse, vielleicht haben sie noch einen Rat oder eine Idee, was ich machen kann. Ich bin körperlich und nervlich am Ende! Mein Sohn (jetzt 15 Monate) hat seit 9 Monaten massive Durschlafstörungen. D.h. er wacht 5-10 mal pro Nacht auf. Meist stündlich. Wir ...

von joice22 02.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafstörung

Schlafstörungen bei 3 jährigem Kind Dringende Hilfe gesucht!!!

Hallo Herr Dr Busse, Hallo liebe Eltern, in meiner heutigen Frage geht es nicht um mich persönlich, sondern um ein befreundetes Elternpaar und deren 3 jähriger Tochter. Es ist so, dass die Eltern vor ca. 7 Monaten ihr zweites Kind bekommen haben. Der Junge kam nach ca. 1 ...

von jule_p82 21.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafstörung

Schlafstörungen bei Säugling?

Guten Tag, ich bin so langsam am Rande der Verzweiflung. Meine Tochter ist 6 Monate alt. Bis zu einem Alter von 3 Monaten hatte sie ein für einen Säugling völlig normales Schlafverhalten. Dann fing es an, dass sie ab und an Nächte hatte, in denen sie mitten in der Nacht, ...

von Schlaflos001 22.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafstörung

Schlafstörung?!

Hallo Herr Dr. Busse, mein Kleiner ist 15 Monate und schlief noch nie durch. Damit kann ich leben, habe keine Probleme hin und wieder aufzustehen um ihm den Schnuller zu geben. Doch das ist es nicht. Er wacht bis zu 10 mal nachts auf und weint von jetzt auf gleich richtig laut ...

von engelchen500 15.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafstörung

Schlafen/ Schlafstörungen

Hallo Mein Sohn wird im März 3 Jahre Alt und hat seid Weihnachten Schwierigkeiten mit dem zu Bett gehen. Er steht morgens um halb sechs auf, ist bis Mittags in der Kita, macht keinen Mittagschlaf und geht erst abends um 20.30 Uhr ins Bett. Dann wird er in der Regel ab 1 Uhr ...

von kleinemami73 15.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafstörung

Schlafstörungen mit 21 Monaten!!

Hallo Mein Sohn Mario schläft ja oft schlecht, aber letzte Nacht war es wieder extrem. Mario hat geschrien und geweint wie am Spieß um: 0.30 0.35 0.45 1.00 1.20 1.55 2.10 2.20 2.30 3.00 3.35 3.50 4.05 4.30 6.00 7.00 7.15 7.35 und aufgestanden ist er ...

von Schnecke2007 06.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafstörung

Schlafstörung

Hallo mein sohn ist jetzt 1Jahr alt und hat seit ca 6 wochen eine Phase das er nur auf mir Schlafen will sei es mittag oder abend. Wir haben abends ein einschlafritual und er schläft dabei immer gleich ein also hab ich keine gelegenheit raus zu gehen so das er noch wach ist. ...

von Gitte7 23.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafstörung

schlafstörung

mein kleiner sohn wird jetz 4 monate.er ist ne richtige grinsebacke, und sehr pflegeleicht tagsüber... bis vor 5 tagen etwa hatte er , (worüber ich sehr glücklich war)einen nächtlichen rythmus von um 34uhr einzuschlafen bis 11-13 uhr mittags durch. doch leider ist es seit ...

von missy@berlin 20.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafstörung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.