Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Inhalieren mit Kochsalz

Guten Tag Herr Dr. Busse,

ich habe eine Frage zum Inhalieren bei Erkältung. Ich habe zuhause einen Pari Compact und habe dazu NaCi 0,9% gekauft.
Mein Sohn (3,4 J) hustet seit über einer Woche, Hustensaft hilft da fast nicht, bei den letzten Erkältungen ist es oft zur Bronchitis übergegangen, die mit Antibiothikas behandelt wurden. Um das zu vermeiden, möchte ich mit ihm inhalieren. Wir haben heute mit 2,5 ml und 10 Min. angefangen.

Ist das richtig so und wie oft am Tag und insgesamt inhalieren? Kann das Inhalieren mit dem Kochsalz dem Kind schaden?

Vielen Dank für Ihre Antwort

MfG Katharina

von erzieherin84 am 28.09.2010, 16:12 Uhr

 

Antwort:

Inhalieren mit Kochsalz

Liebe E.,
das alleinige Inhalieren mit Kochsalz betrachten die Lungenspezialisten als sinnlos. Nur wenn Ihr KInd zu obstruktiver Bronchitis neigt, sollten Sie inhalieren, aber dann mit wirksamen Medikamenten, die Ihnen ihr KInderarzt verordnet.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 28.09.2010

Antwort:

Inhalieren mit Kochsalz

Hallo,

als Exkrankenschwester meine Erfahrung: Wir haben die Leute mit NaCl inhalieren lassen. Es feutet die Luftwege an (tiefer) und tut ihnen gut. Unser Kinderarzt mit Schwerpunkt Atmung sagte zu uns (unser Kind hustet seit einiger Zeit), dass das Inhalieren gut sei. Wirkung ist mir zwar nicht klar. - Ich beobachte und stelle fest, es wirkt.

Grüße Caitryn

von caitryn am 28.09.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kurze Frage zum Inhalieren

Hallo, meine Tochter hat seit Januar laufend Bronchitis. Wir inhalieren mit Salbutamol und Buddiair (mit dem Aero-Champer) Das Salbutamol habe ich bis jetzt nur bei Bedarf genutzt (also wenn die Bronchitis wiedergekommen ist und sie am Röcheln war) und das Buddiair 2x ...

von Terrorzicke 21.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: inhalieren

Sie wehrt sich ganz fürchterlich gegen das Inhalieren

Guten Morgen, meine Tochter (9 Monate alt) hat wieder einmal Bronchitis. Seit Anfang Januar hat sie immer wieder damit zu tun. Wir inhalieren mit dem Aero Champer Salbutamol und Budiair. Das Budiair wende ich schon seit März an. Ich hatte jedoch ein paar Tage Pause gemacht, ...

von Terrorzicke 12.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: inhalieren

Inhalieren mit Sanasthmax

Meine Tochter (4Jahre) hat ein überempfindliches Bronchialsystem und ist sehr infektanfällig. Im Januar bekam sie mal wieder eine Bronchitis, welche wir mit normalen Hustensäften nicht in den Griff bekamen. Sie hatte sehr lange starken Husten (vor allem bei Anstrengung und ...

von netta 24.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: inhalieren

nochmal inhalieren

Mein Sohn (8 Jahre) hat kein Asthma, aber einen richtig harten Husten. Ich dachte, mit inhalieren könnte man diesen Husten lockern???? Was könnte ich noch dagegen machen? Mein Kinderarzt hat mir gestern nichts verschrieben. Danke im ...

von eija 04.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: inhalieren

Inhalieren

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wann sollte ein Kind (8 Jahre) nicht inhalieren? Mein Sohn ist erkältet (Husten, bisschen Schnupfen, Fieber). Kann ich ihn trotz Fieber inhalieren lassen? Muss ich was beachten? Vielen Dank für Ihre ...

von eija 03.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: inhalieren

Inhalieren - wie lange fortsetzen

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (8) hüstelt seit den Sommerferien. Mal mehr, mal weniger. Wir unternehmen gegen den Husten was (z. B. Hustensaft) geht er auch weg. Wenn sie dann ein paar Tage keinen mehr nimmt, kommt der Husten wieder. Jetzt haben wir angefangen zu ...

von Pemmaus 07.09.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: inhalieren

Wie lange Inhalieren mit Pariboy

Guten Morgen Herr Dr. Busse, da mein Sohn seit Wochen Dauerhusten hat (Bronchien und Lunge sind aber frei, er kann sich durch den Besuch der Kinderkrippe meist nicht richtig erholen und kaum klingt der Husten ein wenig ab, steckt ihn ein anderes Kind wieder an), hat uns die ...

von Stef79 04.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: inhalieren

Inhalieren mit Pary Boy und Dauerkrank

Hallo mein kleiner genau ein Jahr alt,hat von meinen KIA einen Paryboy für eine Woche bekommen. Er leidet seit seinen 3 lebensmonat an Infekten und ist seit da Dauerkrank. In dieser Zeit ist er nie länger wie eine Woche gesund. Mein KIA muss jeden monat AB verschreiben ...

von 2fachmamilein 17.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: inhalieren

Inhalieren

Hallo, meine Tochter 15 Mon. hat wieder Schnupfen u. etwas Husten. Meistens bekommt sie beim Schnupfen immer Husten u. oft mit Brochitis. Sie bekommt z. zt. Nasentropfen. Meine Frage: Wir haben bei der letzten starken Bronchitis ein Inhaliergerät bekommen u. mussten ...

von Borghagen 16.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: inhalieren

inhalieren mit sanasthmax und salbuhexal

ich hoffe, sie können mir helfen. mein sohn hat mal wieder bronchitis und nun hab ich zum inhalieren sanasthmax bekommen, da steht drauf 2 mal täglich und salbuhexal, wo draufsteht 3 mal täglich (mit kochsalz gemischt) kann ich dann morgens und abends alles zusammen mischen ...

von maus05 15.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: inhalieren

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.