Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ich hab jetzt noch mal eine frage zu ACWY meningokokken

Hallo dr Busse
Danke für ihre Hilfe
Meine Kinder sind gegen B und C Meningokokken geimpft …aber nicht gegen A,W,Y ..unsere Kinderärztin findet es für Europa und wenn ich mit den Kids nicht gerade in hoch Risiko Länder Reise ..nicht für notwendig hab sie schon mehrfach drauf angesprochen…

Dennoch hab ich irgendwie Angst auch vor den anderen Stämmen ..ist diese Angst berechtigt oder kann ich auf den Rat meiner Ärztin vertrauen die Kinder mit B und C gut Geschütz zu haben?
Bin total verunsichert
Lg

von Isabelle19 am 18.08.2021, 14:25 Uhr

 

Antwort:

Ich hab jetzt noch mal eine frage zu ACWY meningokokken

Liebe I.,
In Europa (und auch Deutschland) sind die Serogruppen B und C vorherrschend. Meningokokken B sind in Europa für 80% der Fälle (und hierzulande für etwa zwei Drittel) aller Meningokokken-Erkrankungen verantwortlich. Meningokokken der Gruppe C lösen bis zu einem Viertel aller Meningokokken-Erkrankungen in Europa aus. Die Serogruppen A, W und Y zusammen sind in Deutschland für etwa 10% aller Fälle verantwortlich. Ihre Kinderärztin hat also Recht, dass die Impfung gegen ACWY vor allem für Fernreisen sinnvoll ist. Letztlich dürfen Sie aber auch für Ihr Kind entscheiden, dass Sie auch noch diesen Impfschutz haben wollen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 18.08.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Meningokokken B Impfung

Hallo Herr Dr. Busse, ich bräuchte mal bitte Ihre Meinung/Rat. Ursprünglich wollte ich meinen Sohn (4,5 Monate) gegen Meningokokken B impfen lassen. Nun wurde ich von unserer KiÄ stark verunsichert. Sie ist gegen diese Impfung, da sie zu viele Nebenwirkungen hat und von ...

von Zoe23 16.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Meningokokken

Meningokokken Impfung C bei magen darf infekt

Hallo Herr Dr. Busse Meine Tochter 2 Jahre wird gegen Meningokokken C geimpft. Allerdings hat Sie sich Magen Darm Infekt eingefangen und hat leicht erhöhte Temperatur mit 37,6. jetzt bin ich mir unsicher ob ich Sie impfen lassen soll, da der Körper geschwächt ist. Könnte ...

von Sara1905 09.08.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Meningokokken

Impfung Meningokokken

Lieber Dr. Busse, wir sind etwas verwirrt was die Möglichkeit von Impfungen gegen Meningokokken betrifft. Unser Sohn ist 10 Wochen alt und wir wissen dass wir ihn ab 12 Monaten gegen Meningokokken C impfen lassen können (was wir auch tun werden). Was ist aber mit den anderen ...

von manma 23.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Meningokokken

Nachfrage zu Meningokokken B Impfung

Guten Tag Herr Dr. Busse, Sie haben mir vor zwei Tagen sehr ausführlich auf meine Frage bezüglich der Meningokokken B Impfung für meine Kinder (3 Jahre und 4 Monate) geantwortet. Vielen Dank. Nun habe ich allerdings nocheine Nachfrage, Sie meinten vorallem für meinen vier ...

von Sandra88 13.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Meningokokken

Meningokokken C Impfung

Guten Tag Laut STIKO wird die Meningokokken C Impfung ab dem vollendeten 12. Lebensmonat empfohlen. Hier bei uns in Sachen gibt es jedoch eine SIKO, bei der die C Impfung auch mit der B Impfung ab dem vollendeten 2. ...

von choco_cupcake 13.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Meningokokken

Meningokokken B Impfung

Guten Tag Herr Dr. Busse, unsere Tochter ist drei Jahre alt und wir möchten sie nächste Woche endlich gegen Meningokokken B impfen lassen. Leider hatten wir es zuvor, auch auf Grund schlechter Beratung durch den letzten Kinderarzt, aus den Augen verloren. Dieaktuelle ...

von Sandra88 11.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Meningokokken

Meningokokken B impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Wir haben uns dazu entschieden unseren Sohn gegen Meningokokken B impfen zu lassen. Dies wird auch von unserer Kinderärztin unterstützt. Allerdings hatte sie empfohlen erst die „Standard“ Impfungen durchführen zu lassen. Unser Sohn ist fast 5 ...

von Mausich 28.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Meningokokken

Meningokokken

Sehr geehrter Herr Dr Busse, Ich habe eben den Impfstoff Bexsero für meine Tochter aus der Apotheke abgeholt und bin danach gleich heimgeradelt. Er war max 15 Minuten ungekühlt. Muss ich mir hierbei Gedanken machen und einen neuen Imprstoff holen oder ist eine so kurze ...

von Elch2002 28.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Meningokokken

Meningokokkenimpfung nach Coronaimpfung

Lieber Herr Busse, am kommenden Samstag bekomme ich meine erste Coronaimpfung (Moderner oder Biontec). Zwei Tage später, also am Montag bekommt unser vier Monate alter Sohn seine erste Meningokokken B Impfung (Bexsero). Ich stille ihn voll und bin nun unsicher, ob beide ...

von Siemona 17.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Meningokokken

Meningokokken Impfungen ?

Hallo Dr Busse Ich hab meine Kinder gegen B Meningokokken impfen lassen und C Meningokokken…weil ich nicht wusste das es auch ein Impfstoff gegen ACWY gibt ..im Nachhinein betrachtet wäre es mir wohler gewesen anstatt C die ACWY zu geben … Ich habe unsere Kinderärztin ...

von Isabelle19 12.06.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Meningokokken

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.