Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Hygiene beim Waschen

Guten Tag!
Hier meine Frage:
Bei unserem Kleinen (1 Jahr alt) läuft schon mal ab und zu die Windel aus, die Folge sind dann dreckige Bodys und Unterhosen.
Bei wie viel Grad müssen die Sachen mindestens gewaschen werden, damit sie wirklich sauber sind? Reichen 60°C aus, oder muss die Wäsche bei 95°C "gekocht" werden? Darf man sie zusammen mit anderer Wäsche, wie z.B. Kuscheltücher waschen?

Vielen Dank im Vorraus,
R. Müller

von Ronin am 25.10.2008, 14:34 Uhr

 

Antwort:

Hygiene beim Waschen

liebe R.,
60 Grad Wäsche ist völlig ausreichend und Sie dürfen die Wäsche beliebig mischen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.10.2008

Antwort:

Hygiene beim Waschen

Hallo,
also da unser Sohn die Kuscheltücher lutschte habe ich alles bei 90 Grad
gewaschen. Wir hatten so nie Probleme mit Magen-Darm-Geschichten.
(Er ist jetzt schon 7 Jahre alt hatte aber seine "Lutsch-Tücher" bis er fast 4 Jahre alt war).
Bin Gespannt was der Doc meint.

Gruss
G.

von Gabn am 25.10.2008

Antwort:

Hygiene beim Waschen

Nun 'Bakterien' sind im Body nicht so schlimm- da reichen 60 Grad, aber dann gehen die gelblichen Flecken nicht raus;-) Wenn meine kleine drüber macht, leg ich die Wäsche erstmal ein, dann wird sie auch bei 60 Grad sauber (Es gibt ja auch Wäsche,die laut Etikett nicht gekocht werden sollen)

von Ninfa am 25.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Hygiene

Sehr geherter Dr. med. Andreas Busse, wir haben das Problem das die Familie meines Mannes meiner 5 Monate alten Tochter ständig ihre Finger in den Mund steckt.(also die Finger von Oma, Opa, Tante etc.) Ich finde das recht unappetitlich und unhygienisch. Mir ist schon klar ...

von Fledermops 19.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Pilzinfektion / Hygiene

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, nach Einnahme eines Antibiotikums habe ich leider einen Vaginalpilz bekommen. Meine Frage: darf ich meine Wäsche zusammen mit der Babykleidung und Babywaschlappen waschen, wenn ich den Kochvorgang auswähle? Oder wäre 60 Grad auch in ...

von Marie35 06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Krankengymnastik und Hygiene

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein großer Sohn (zweite Klasse) erhält einmal wöchentlich Krankengymnastik. Bei der letzten Stunde lag er bis auf die Unterhose bekleidet auf der Liege, die mit einem Spannbettlacken abgedeckt war. Ich war zum Schluss doch etwas entsetzt, dass ...

von Marie35 17.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Feuchttücher, Hygiene

Zu Hause verwende ich immer Waschlappen, die Feuchttücher nur unterwegs und daher in größeren Abständen. Ist das irgendwie hygienisch bedenklich? Können sich ggf. Keime darin vermehren? Man entnimmt sie ja nicht immer mit absolut sauberen Fingern... Habe meiner Tochter damit ...

von Strauss 06.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Jungen hygiene

Hallo Herr Dr. Busse Ich hab mal eine Frage zur hygiene eines Jungen. Wie wäscht man einen 2 oder 3 Jährigen Jungen? Wie man ein Babyjungen wäscht weiß ich,man soll die Vorhaut auf gar keinen Fall in den ersten 2Jahren zurückziehen! Warum sagt man das? Ändert es sich nach ...

von jay 14.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Hygiene

Hallo Dr. Busse, ich habe eine 10´Tage alte Tochter mit der ich gern in den nächsten Tagen meine Eltern besuchen würde. Allerdings ist mein Vater pflegebedürftig und leidet unter Stuhlinkontinenz. Muss ich irgendetwas beachten, wenn ich mit so einem kleinen Kind dort hin ...

von kleiner-sonnenschein 13.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Pilzinfektionen und Hygienefragen

Hallo Dr. Busse, mein Sohn 4 1/2 Monate hatte schon mehrere Pilzinfektionen am Po. Jetzt habe ich eine Frage zur Hygiene nach dem Abklingen der Erkrankung. Muss ich alle seine Sachen anschließend bei 60 Grad waschen, was ja bei den meisten Babysachen gar nicht geht oder ...

von Kihei 20.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Frage zur Hygiene / Vorhaut

Hallo, nachdem unser KiA gesagt hatte mein Sohn (4,5 Jahre) sollte nun langsam "üben" die Vorhaut ein bisschen zurück zu ziehen haben wir beim baden damit angefangen und auch abends beim Waschen.(Er soll sie selber etwas zurückziehen, nicht wir) In der Badewanne geht es ...

von melody 30.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Hygienemaßnahmen

Hallo, meine Tochter ist 7 Monate alt. Ich würde gerne wissen, 1. ob Besucher sich immer noch die Hände waschen sollten, bevor sie das Baby anfassen. 2. ob ich, wenn ich ihr Mineralwasser aus der Flasche gebe, auch Wasser aus einer angebrochenen Flasche nehmen kann oder ...

von SabineM 23.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Ständig Soor trotz Beachtung der Hygienemaßnahmen.

Hallo, ich habe nochmal eine Frage: Da meine Kinder sehr oft Soor hatten wollte ich fragen ob man die Beruhigungssauger wirklich jedes Mal wechseln muss? Meine damalige Hebamme meinte man muss die Sauger erst heiss abspülen, dann mindestens 10 mit Salzwasser kochen und ...

von Cleopatra777 07.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hygiene

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.