Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Hilfe! Mein Kind verweigert die Babymilch

Hallo Dr. Busse,
mein Sohn ist 10,5 Monate alt und da er seit einiger Zeit seinen Brei (Milchbrei und Obstbrei) nicht mehr richtig essen wollte, hab ich angefangen ihm abends Brot zu geben und am Nachmittag Apfel und Birne im Rohzustand, also nicht als Brei. Seitdem isst er wieder richtig gut. Aber nun hab ich das Problem, das er dadurch seine Babymilch verweigert. Morgens bekomm ich gerade mal 150-200ml Milch in ihn rein und abends gar nix mehr.

Was soll ich tun?
Sollte ich auf Kuhmilch umsteigen? Hab mal gehört das die Kinder von Kuhmilch nicht soviel brauchen wie von Babymilch, stimmt das?
Bin ein bisschen unter Druck, weil mir gesagt wurde das mein Sohn ca. 400ml Milch zu sich nehmen sollte in seinem Alter.

Danke für Ihren Rat
Gruß
schneckensusi

von schneckensusi am 13.07.2009, 23:17 Uhr

 

Antwort:

Hilfe! Mein Kind verweigert die Babymilch

Liebe S.,
Sie dürfen jetzt einfach komplett umstelen auf "Familenernährung" und ihm morgens 200 bis 300 ml Kindermilch oder auch Vollmilch geben und dazu am Tag ein weiteres Milchprodukt wie Joghurt, Käse, Brei,.. das reicht dann.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.07.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

HILFE!!! 4 Wochen alt und hat grünen Schleim!

Hallo, vorab ich war gestern erst beim KIA (er hat nichts auf der Lunge oder sonstiges gehört). Er hat uns nur eine Salzlösung für die Nase gegeben. Mein Sohn ist am 12.6. geboren (also fast 4 Wochen alt) und hat seit 1-2 Wochen immer total Schleim beim atmen. Ich kann ...

von Mischka 08.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe bei Schlafproblem

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wo bekommen wir Hilfe bei den Schlafproblemen unseres nun 19 Monate alten Sohnes. Wir können ihn ohne Probleme nach unserem Abendritual wach ins Bett legen und er schläft innerhalb weniger Minuten ein. Nachts wird er (zu unterschiedlichen ...

von ourboys 07.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe mein Sohn (14 Monate steckt álles in den Mund!

Hallo Herr Busse! Ich weiß langsam echt nicht mehr was ich machen soll! Er steckt wirklich alles in den MUnd. Im Moment hat er gerade viel den Schnulli im Mund. Somit kann ich ihn etwas besser beobachten! Aber auch der fällt manchmal raus wenn er was spannendes sieht. was ...

von paddy 01.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe Zähne mit 10 Wochen?

Hallo, mein Sohn ist 10 Wochen alt, gestern habe ich unten eine kleine Spitze vom schneidezahn entdeckt( glaube ich zumindest) es schaut ein eckchen raus es ist aber nicht sehr hart wie ein zahn. Kann das sein? Meine grosse Tochter bekam mit 4 Monaten schlag auf schlag ihre ...

von jessica261179 19.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Bitte um Hilfe

Hallo Herr Dr. Busse, ich weiss das ich bei Ihnen nicht richtig bin, aber an hand der Namen im Forum, weiss ich nicht an wen ich mich wenden kann. Mein Problem ist, dass ich denke, dass unser Kind eine Leseschwäche hat. Seit Mai 2008 leben wir in Malaysia, sie hat ihren ...

von SimoneCarmen 18.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

welchen stundenrhtymus bei 6w altes baby beu der flaschennahrung---- hilfe

hallo würde gerne wissen in welchen stundentythmus meine kleine 6wochen alt due flasche bekommen muss und wieviel muss sue trinken???? sie hat bis vor 1 woche alle 2std getrunken.seit freitag versuchen wir alle 3 weil wir im krankenhaus waren wir haben set letzten freitag ...

von beni28 18.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Blut aus dem Auge HILFE

Hallo Meine 4 Jährige Tochter hat sich heute mirgen verschluckt und dann halt dolle gehustet und auch geweint. dann sah ich wie plötzlich etwas Blut aus dem Auge kam. Es waren nur 4-5-6 tränchen und dann war auch alles wieder gut. Sie meinte es tut nicht weh oder ähnliches. ...

von ichduersiees 14.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Mosaik Haut hilfe?

Hallo Herr Dr. Busse Ich bin ziemlich verunsichert zur Zeit,unser Sohn 1 1/2 hatte wohl eine Virus Infektion,hatte aber nur Fieber.Seine Haut sah komisch gefleckt aus(Drei Tage Fieber hatte er letzten Sommer).Der Arzt meinte es sei Mosaik Haut,und ein Anzeichen dafür,das es ...

von Jägermeister 12.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

HIlfe Hilfe...Geimpft gegen Mumps,Masern u. Röteln trotz Viruserkrangung

Ich habe eine Frage worauf ich dringend eine Antwort brauche.... Mein Kind Wurde am Dienstag gegen Mumps,Masern u. Röteln geimpft, und gestern haben wir gesehen das er einen Ausschlag auf den Lippen und ZUnge hat, waren dann gestern noch beim Kinderarzt, er meinte es wäre ...

von iruscha2007 11.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Hilfe bei Beikost

Hallo Dr.Busse, meine kleine Tochter (6 1/2Mon) ist eine ganz schlechte Esserin. Unseren derzeitigen Essensplan habe ich Ihnen mal aufgeführt. Haben Sie eine Idee, wie ich die Mengen steigern könnte? Meine Kleine ist jetzt 68cm und wiegt 6700 gr. Morgens: ca.60-100 gr. ...

von Cerrin77 26.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hilfe

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.