Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Gibt es Zusammenhang zwischen zahndurchbruch und blasenentzuendung?

Meine fünfjährige tochter hat seit Februar immer wiederkehrende blasenentzuendung, ultraschall beim urologen war unauffällig. Uns ist jetzt aufgefallen dass sie auch seit Februar ihre bleibenden backenzähne bekommt. Aktuell zeigt sie wieder erste Anzeichen einer blasenentzuendung und der nächste zahn scheint durchzubrechen. Kann es da einen Zusammenhang geben? Wie verhalten wir unz jetzt am besten weiter?

von kmaus1983 am 06.06.2014, 20:56 Uhr

 

Antwort:

Gibt es Zusammenhang zwischen zahndurchbruch und blasenentzuendung?

Liebe K,
da gibt es sicher keinen Zusammenhang, und wenn so häufig Harnwegsinfekte vorkommen, sollten Ihr KInderarzt und ein Kinderurologe mögliche Ursachen dafür weiter abklären..
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.06.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Zahndurchbruch - Zahnfleischbluten?

Hallo, meine Tochter bekommt nun oben die beiden Schneidezähne (12 Mte.). Heute früh hat das Zahnfleisch geblutet, dort, wo eines der Schneidezähne leicht rausschaut. Bei den unteren beiden Schneidezähnen ist mir das nicht aufgefallen. Ich nehme zwar an, daß das normal ...

von dornenvogel 17.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zahndurchbruch

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.