Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

geschwollenes Auge beim Baby

Guten Morgen, Herr Dr.Busse,

mein Sohn (knapp 8 Monate) hat nach dem Aufwachen morgens, gelegentlich auch nach dem Mittagsschlaf ein gschwollenes Auge (das Lid, aber auch ein wenig unter dem Auge). Es schwillt von allein wieder ab, gelegentlich reibt er dran. Es ist immer nur am rechten Auge. Es ist nichts Gelbes darin.
Muss ich das abklären lassen?

Vielen Dank,
Emily

von emily25 am 20.01.2010, 09:04 Uhr

 

Antwort:

geschwollenes Auge beim Baby

Liebe E.,
das kann normal sein, sollte sich aber sicherheitshalber bei Gelegenheit mal Ihr Kinderarzt ansehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.01.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Euphrasia Augentropfen schon bei Babys?

Unsere kleine Tochter (6 Monate) ist neben ihrem einen Auge etwas gerötet, aber sonst kein Sekret oder sowas, ihr geht es allgemein auch gut. Kann man wenn es schlimmer wird oder jetzt schon Euphrasia Augentropfen schon bei so kleinen ...

von Basketball 11.11.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Auge, Baby

Baby 6 Monate hat zwischendurch rote Augen und Pickelchen

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (6 Monate) hat seit rund 3 Wochen um die Augen immer mal wieder eine leichte bis starke Rötung und auch mit Pickelchen. vor fünf Wochen führten wir Breinahrung ein mit langsamer Gewöhnung und Anstieg der Nahrungsmittel. Die Milchnahrung ...

von Brinarina81 24.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Auge, Baby

Ab wann können Babys in die Augen schauen?

Bin leicht verunsichert. Unsere Tochter ist gute 3 Wochen alt und schaut uns nur sehr kurz an. Spielzeug verfolgt sie aber sicher mit den Augen. Obwohl es unser 4. Kind ist, weiß ich nicht mehr, ab wann Babys diese Fähigkeit (in die Augen schauen) entwickelt haben. Würde mich ...

von 4mama 12.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Auge, Baby

ab wann mit einem baby zum augenarzt?

Meine Tochter ist jetzt etwas über 7 monate alt. Mein mann hat keinerlei fehlsichtigkeiten. Ich dagegen habe eine hornhautverkrümmung und bin auf beiden augen stark kurzsichtig. (bis -6,75 dioptrien) Wann ist der beste Zeitpunkt, um die sehfähigkeit zu testen, zwecks evtl. ...

von stebi 13.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Auge, Baby

Baby flackert mit Augen

Hallo meine tochter ist nun fast 5 monate alt...seit einiger zeit verdreht sie ihre augen immer mal wieder nach unten (pupille noch teilweise zu sehen), seit vorgestern flackern die augen jetzt auch manchmal ganz schnell hin und her. wenn sie nach rechts schaut verschwindet ...

von aeni 11.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Auge, Baby

Auge des Babys

Hallo Herr Busse, stimmt es, dass man nach heutigen Erkenntnissen keine Kamillenlösung mehr zum Reiningen eines (ev. durch Zug) verklebtes Auge verwenden darf? Es soll angeblich häufig zu allergischen Reaktionen kommen, sagt meine Freundin. Danke und viele ...

von Judith 01.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Auge, Baby

Babys - Augen

Hallo !!!!!!!!!!!!! Mein kleiner Max ist am 08.04.08 geboren. Also jetzt vier Monate alt. Seine Augen sind jeden Morgen verklebt und oft auch über Tag. Ist es wirklich möglich, daß der Tränenkanal zu ist und sich nicht von alleine öffnet. Muß mein Baby es wirklich bei ...

von coolemaus70 05.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Auge, Baby

Baby hat etwas im Auge

Hallo! Meine Tochter (10 Monate) hat seit heute Vormittag etwas im Auge. Es ist etwa so groß wie ein Mohnkorn und sitzt fest auf der Iris. Stößt das Auge diesen Krümel selbst wieder ab, oder müssen wir zum Arzt? (Wenn ja, erst zum Kinderarzt oder gleich zum Augenarzt?) Die ...

von steffsche 20.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Auge, Baby

Augen

Können sie mir sagen wie das beim 11 Monaten jungen Kind mit den Augentropfen funktioniert wegen Sehstärke testen? Denn bei meiner Tochter wurde heute vermutet das schlecht sieht. Ist das sinvoll bei so kjleinem Kind? Wie lang sieht man da nur schwummrig durch die ...

von bili 18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Auge

Augentropfen

Hallo Herr Doktor Busse unser grosser (4) war heute beim KiA, der einen grippalen Infekt (nur roter Hals) und eine Bindehautentzündung feststellte. Das eine Auge ist ganz rot und *sutscht* - dagegen soll er Augentropfen nehmen - leichter gesagt als getan. die ersten beiden ...

von Claudie32 18.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Auge

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.