Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fragen zu hodenhochstand

Hallo
Mein Sohn 2 Jahre wird diesen Freitag an der linken Seite am Hoden operiert.
Rechts wurde schon operiert.
Nun hät ich ein paar fragen die mir immer erst einfallen wenn ich nicht beim Arzt bin.
1. der Rechte operierte Hoden ist nicht im säcklein, der Doc meinte, es könnte der Fall sein dass die Hoden auch nie im Sack zu sehen sind. Ist das normal?

2. wie hoch ist nun das Risiko (Hoden schon kleiner als normal) keine Kinder zeugen zu können.

3. wie hoch ist das risko an Krebs zu erkranken?

LG Jenny

von JennySue 8 am 20.08.2014, 10:38 Uhr

 

Antwort:

Fragen zu hodenhochstand

Liebe J.,
das verstehe ich nicht: nach einer Hodenverlagerungs-Operation sollte dieser natürlich im Hodensäckchen liegen, das ist ja der Sinn der Sie Sache. Fragen Sie das doch bitte den Kinderchirurgen vor einer nächsten Operation.
Die Behandlung eines Hodenhochstands wird ab 9 Monaten empfohlen, da umso später der Hoden in der richtigen Position ist, die Fruchtbarkeit statistisch weniger wird. Eine individuelle Prognose ist aber nicht möglich.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.08.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Gleithoden, HodenHochstand, stimmt das alles so?

Bei meinem Sohn wurde bei der U7 gleithoden festgestellt. Die im Krankenhaus meinten es soll sofort behoben werden, denn er ist schon fast 2 Jahre alt. Nun wurde er im Mai auf der rechten Seite operiert. Die zweite Seite sollte eig, Ende Juli Anfang August operiert werden. Nun ...

von JennySue 8 06.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Operation Hodenhochstand

Hallo Dr. Busse, unser Sohn (9J.) wird nächste Woche wegen eines Hodenhochstands operiert. Wegen der OP macht er sich so gut wie keine Gedanken, aber vor der Narkose hat er große Angst. Nun habe ich gelesen, dass eine örtliche Betäubung theoretisch möglich sei, da der ...

von BabyLU 25.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Hodenhochstand mit 11 Jahren?

Bei meinen Sohn wurde im Kleinkindalter eine Hormonkur durchgeführt-mit Erfolg, beide Hoden waren an ihrem Platz. Jetzt-mit 11 Jahren-fiel ihm selbst auf, dass der eine ständig hoch rutscht (kann man runter schieben) und der andere über den Penis sitzt und sich nicht runter ...

von catini 04.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Hodenhochstand wann Therapie?

Unser Sohn kam in der SSW 33+3 zur Welt ohne Hoden im Skrotum. Der rechte Hoden wanderte jedoch rasch ins Skrotum und bleibt dort dauerhaft ohne Probleme, so dass nun ein linksseitiger Hodenhochstand, ein Leistenhoden besteht. Unser Sohn ist nun 9,5 Monate alt und der ...

von Insania 03.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Kryptocur Hodenhochstand

Sehr geehrter Herr Dr.Busse, unser Sohn (8,5Monate) hat einen Hodenhochstand ? Bis zur U4 waren beide Hoden im Hodensack dann plötzlich einer weg V.a. Leistenhoden.Dieser wurde dann zum Pendelhoden diagnostiziert und jetzt sind beide Hoden nicht im Hodensack nun sind es ...

von Mysteryeyes 17.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Hodenhochstand, wie therapieren?

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 5 Monate alt. Seit seiner Geburt hatte er einen beidseitigen Hodenhochstand. In der Zwischenzeit ist der linke Hoden im Hodensack angekommen und auch immer dort. Sein rechter Hoden hingegen befindet sich noch immer nicht im Hoden, vom ...

von nici0611 29.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Hodenhochstand bis zum ersten Geburstag behandeln?

Herr Dr. Busse, Unser Baby ist 7 monate alt und er hat ein Hodenhochstand. Das sind auch keine Pendelhoden, die Hoden sind in dem Leistenbereich. Wie ist Ihre Empfehlung, soll man den Hodenhochstand mit einer Hormontherapie jetzt schon oder bis zum ersten Geburstag ...

von ninolino 22.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Hodenhochstand OP erforderlich?

Guten Tag, gestern waren wir mit unserem Sohn 9 mon. zur U6 beim Kinderarzt. Alles war soweit in Ordnund nur hat die Ärzten nach Abtasten gesagt das unser Sohn ein Leistenbruch (?) hat und eine Überweisung zum Urologen gegeben. In der Überweisung steht Maldescensus testis ...

von Lara301112 19.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Ist es möglich, das auch nach einer Hodenhochstand Op die Hoden nicht im Hodensa

Lieber Herr Dr. Busse, unser Sohn wurde vor ca 4 Wochen an einem bds Hodenhochstand, sowie an einer Phimose operiert. Am Anfang schien alles o.k zu sein... Obwohl er sehr darunter gelitten hat. Er hat die ersten 7 Tage fast nur gelegen. Konnte nicht vernünftig gehen, hatte ...

von JOFLOFE 09.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Durch OP wegen Hodenhochstand ist 2 Wochen nach op rechts Hoden 1 cm hochstand u

Hallo, mein sohn wurde mit 16 monaten am 2 august wegen hodenhochstand OP, bei der nachuntersuchung war alles ok, ober seit sonntag hat er auf der rechten seite wieder Hoden hochstand und der Skrotum wurde mit hochgezogen." also beim hoden ist eine einbuchtung, da wo der ...

von Hera53 20.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hodenhochstand

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.