Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Florian mag keine Pulvermilch

Mein Florian 7,5 Monate alt trink keinerlei Milch aus Milchpulver. Bis jetzt wird er abends, nachts und morgens noch gestillt, abends bekommt er zusätzlich einen HA-Brei, den er auch gerne isst. Ich möchte gerne abstillen und habe jetzt schon einige HA und normale "2er" Säuglingsmilch ausprobiert, er trinkt aber keine. Ab wann darf man Kindern Kuhmilch geben, oder was kann ich noch probieren (geschmackliche Verbesserung durch ???) ?

Christine

von Christine am 29.05.2001, 12:42 Uhr

 

Antwort:

Florian mag keine Pulvermilch

Liebe Christine,
bitte noch keine Kuhmilch, erst ab etwa einem Jahr. Können Sie aus dem Hause und Ihren Mann oder eine Großmutter mit dem Flaschenfüttern beauftragen? Verwenden Sie eine Milch, die geschmacklich dem HA Brei am nächsten kommt, für den Übergang können Sie auch einige Male verdünnten HA Brei verwenden. Solange das Kind nur wenig jammern muss, damit Mutti es wieder an ihre Brust lässt, besteht meist wenig Chance.
Viel Erfolg

von Dr. med. Andreas Busse am 29.05.2001

Antwort:

Florian mag keine Pulvermilch

Hallo Christine
Bist du dir sicher, das es an der milch liegt? Meine Tochter wollte auch bis zu 7 Monaten gestillt werden, verweigerte aber immer die Flasche, aber Brei hat sie anstandslos gegessen. Ich hatte alles probiert. Die Lösung war aber, das sie von mir keine Flasche nahm, weil sie noch immer die Muttermilch roch. Erst als ich abends einen engagierten Babysitter hatte, der es immer wieder (3h)mit der Flasche und Milchpulver probierte, nahm sie von einem Tag zum anderen die Flasche.
Vielleicht klappt es bei dir auch so...viel erfolg

von Katrin & Maleen am 29.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.