Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fliegen und Rauchen

Sehr geehrter Dr. Busse,

mein Sohn ist 3 M alt und ich möchte nächste Woche meine Eltern im Ausland besuchen und eine Woche dort bleiben.
1/ Muss ich was spezielles beim Fliegen zu beachten?
2/ Mein PAPA raucht ganz oft zu Hause. Wenn wir da wären, würde er bestimmt nicht rauchen aber ich mache mir Sorgen wegen einer Woche Aufenthalt im Raucherhaushalt?
3/ Die Wände im Elternhaus sind neu gestrichen und die Türe sind neu lackiert und die Farben, die sie schon benutzen haben, sind mit Lösungsmittel. Sind Schaden nach 10 Tage neue Lackierung noch zu erwarten?

Danke

von nada2009 am 23.09.2014, 13:47 Uhr

 

Antwort:

Fliegen und Rauchen

Liebe N.,
Fliegen mit Babys ist unproblematisch. Sie sollten nur bei Start und Landung Ihr Kind trinken lassen, damit der Druckausgleich im Mittelohr erleichtert wird. Und Sie könnten abschwellende Nasentropfen für Säuglinge vorher geben.
Dass der Opa nicht raucht in der Wohnung, wenn der Enkel da ist, ist sicher selbstverständlich. Und 1 Woche in einem Raucherhaushalt wird ein Kind nicht längerfristig belasten, das selbe gilt für eine frisch renovierte Wohnung, die man ja gut lüften kann.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 23.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Rauchen in der Wohnung / schnelles Atmen

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, Ich habe heute zwei Fragen bzw. Anliegen. 1. Wir fahren am Wochenende mit unserer 8 Monate alten Tochter zu Oma und Opa. In deren Haus wird immer geraucht. Wenn wir da sin, wird das Rauchen jedoch komplett im Haus eingestellt. Besteht ...

von NadinePatrick 21.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rauchen

Fliegen mit Baby.

Muss ein beim Flug dann sechs Wochen altes Baby (am ET geboren, bisher keine Auffälligkeiten) vor dem Flug nochmal untersucht werden bzw. bestehen Risiken irgendeiner Art? Der Flug wird anderthalb Stunden dauern. Vielen Dank für Ihre ...

von sunna 04.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Rauchende Nachbarn

Wir haben zwei Kinder, das erste ist vier Jahre alt, das zweite fünf Monate. Wir wohnen im Erdgeschoss und die Nachbarin in der Wohnung über uns raucht auf ihrem Balkon. Der Rauch zieht bei geöffneter Balkontür oder bei gekippten oder geöffneten Fenstern auch in unsere Wohnung. ...

von london13 03.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rauchen

fliegen

Hallo, Ich fahre in 2 Wochen mit meinen Kindern (8 Jahre und 13 Monate) in Urlaub. Die Flüge sind (3 st. und nochmal 8 st.) Wir besuchen Verwandte und bleiben dort 3 Wochen. Ist es ratsam den Kindern (oder nur dem kleinen) Nasentropfen und ein Vomacur Zäpfchen präventiv zu ...

von mamaben 29.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Fliegen bei Schnupfen

Hallo Dr Busse , Mein Sohn (15 mon ) hat seit 2 Tagen einen Schnupfen . Sonst hat er keine Beschwerden . Nun fliegen wir am Samstag nach Mallorca. Falls der Schnupfen dann noch besteht, wäre es sinnvoll vor dem Flug abschwellende Nasentropfen und ggf ein Schmerzzaepfchen ...

von Jana123 17.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Fliegen mit Schnupfen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wir wollen am Dienstag in den Urlaub fliegen (4 Std.). Unsere Tochter (22 Mon.) leidet seit ca. 6 Tagen an Schnupfen mit starker Schleimabsonderung. Gestern war ich beim Kinderarzt, der Prospan, Nasentropfen und 2 x Cortisonzäpfchen verordnet hat ...

von ranveli 17.05.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Fliegen mit dem Baby ratsam?

Hallo Dr. Busse, mein Sohn ist knapp 4 Monate alt und ich würde gerne nächsten Monat 500km weit weg fahren und überlege zu fliegen, statt mit dem Auto zu fahren. So eine Autofahrt dauert mit Pausen min. 6 Std, ein Flug nur eine. Ist das in dem Alter überhaupt ratsam und wenn ...

von misspeff 19.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Kleinkinder seit heute stark erkältet. Können wir Mittwoch in den Urlaub fliegen

Hallo Herr Dr. Busse, seit heute Nacht hat unser Sohn (23 Monate) eine stark verschnupfte Nase und Husten. Mittwoch früh wollen wir nach Fuerteventura fliegen. Jetzt habe ich gelesen das bei Erkältung die Kinder Probleme mit dem Druckausgleich haben, trotz Nasenspray. Wie ist ...

von Muck206 16.03.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Joint rauchende Jugendliche auf unserem Kindergartenweg

Hallo Herr Dr. Busse, auf dem Weg zum Kindergarten kommen meine Kinder (4 Jahre und 9 Monate) und ich an einem Park vorbei, indem wir etwa 2-3 wöchentlich auf Jungendliche treffen, die dort einen Joint rauchen. Wir können diesen süßlichen Duft noch meterweit riechen. Ich ...

von Petra55 27.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rauchen

Magen Darm? Kann ich mit meinen Sohn fliegen?

Hallo Hr. Busse, mein Sohn ist 5,5 Monate alt. Am Montag-Mittwoch hatte ich einen Magen Darm Infekt mit hohem Fieber, eine genaue Diagnose wurde nicht gestellt. Ich hatte starken Durchfall und Erbrechen. Da ich alleinerziehend bin, war mein Sohn trotzdem bei mir. Er wird ...

von Mummysofia 05.10.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fliegen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.