Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Fieber - sonst nichts - grübel was ist los???

Frohe Weihnachten Dr. Busse,

ich habe ein Problem und das ist wohl nicht das Fieber meines Sohnes, sondern viel mehr die geschürte Angst bedingt durch die Medien, bzgl. Schweinegrippe, Ziegengrippe, Influenza A - B usw.

Mein Sohn ist 6,5 Jahre alt, er bekam gestern Abend Fieber, sonst nichts.
Er hatte heute Nacht 40 ° Fieber, heute Morgen schien alles normal zu sein.
Als wir aus der Kirche zurückkamen hat er sehr gefroren, dann hat er sich hingelegt und ca. 1 Std und 15 Min geschlafen.

Er hat ganz minimal leichten Husten, das man es kaum Husten nennen kann. und genauso wenig Schnupfen.
Er ist recht schlapp und hat nur einen Jogurth gegessen, weil es ihm nicht so gut geht. Er trinkt allerdings recht viel Wasser, was wohl auch normal ist, nicht wahr.

Ich möchte nicht zum Arzt fahren, bzw. Krankenhaus, weil ich es eigentlich total übertrieben finde, aber ich kenn mich mit all diesen komischen Krankheiten nicht aus, so das ich dann doch wieder Angst habe, etwas aus Unwissenheit falsch zu machen.

Er hat kein Pfeifen in den Bronchen oder sonst etwas.
Nur dieses Fieber ist da, was recht hoch ist, aber er hat keine Gliederschmerzen noch sonst was. Aber Fieber heißt doch immer der Körper kämpft gegen etwas, aber gegen was?

Es wäre schön, wenn ich etwas trotz der Feiertage von Ihnen hören würde.
Vielen Lieben Dank im voraus und weiterhin schöne Weihnachtsfeiertage.

Liebe Grüße
Jule

von Sonnenkinder22 am 25.12.2009, 16:58 Uhr

 

Antwort:

Fieber - sonst nichts - grübel was ist los???

Liebe S.,
Fieber heisst in der Tat Kampf gegen einen Infekt und so lange Ihr Sohn nicht irgendwelche bedrohlichen Anzeichen hat, kann man das ja wirklich sehr gelassen sehen. Sonst bitte zum Kindernotdienst gehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.12.2009

Antwort:

Ergänzung - Fieber - sonst nichts - grübel was ist los???

Hallo,

ich habe vergessen zu erwähnen das er derzeit noch unter Schwindelgefühl leidet.

Liebe Grüße
Jule

von Sonnenkinder22 am 25.12.2009

Antwort:

Ergänzung - Fieber - 38,6 in der Wangentasche derzeit.

o. T.

von Sonnenkinder22 am 25.12.2009

Antwort:

Fieber - sonst nichts - grübel was ist los???

Das wird wohl irgendein Virus sein - wie er heißt, ist ja eigentlich egal. Ich würde abwarten, wie es ihm die nächsten zwei Tage geht. Wenn das Fieber dann immer noch da ist, würde ich mal zum Kindernotdienst fahren. Meine Tochter hatte 9 Tage lang immer wieder Fieber bis 40°, ohne dass das Blutbild oder Abhorchen etc. irgendwelche Aufschlüsse gegeben hätte. Kinder sind eben einfach immer mal krank. Und solange der Allgemeinzustand nicht zu schlecht ist, würde ich mich erstmal nicht sorgen.
Lieben Gruß,
Pia-Lotta

von Pia-Lotta am 25.12.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Immer wieder Fieber!

Hallo Dr. Busse! Meine Kleine ist nun fast ein Jahr alt. Seit drei Wochen hat sie immer wieder Fieber. Alles begann mit zwei Tagen Fieber ( 39,5 - 40 ) und ständigem Weinen, anschließend vier Tage Durchfall, ein Tag alles gut, drei Tage 40 Fieber und gleichzeitig Durchfall, ...

von hunni 19.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

hohes Fieber sehr schlechte Urinwerte

Hallo Herr Dr.Busse Meine Tochter 9 Monate hat seit Mittwoch Fieber, mit Zäpfchen so um die 38,5 und ohne gehts auf die 40 zu. Wir waren natürlich schon damit bei unserem Kinderarzt er konnte halt nur feststellen das sie sehr schlecht Urinwerte hat, allerdings sehr gute ...

von melli18886 18.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

immer mal wieder Fieber?!

Hallo! Meine Kleine Tochter (19 Monate) hat am Mittwoch Nachmittag nach dem Mittagschlaf auf einmal eine Temperatur von 38,9 und hat ihren Tee erbrochen. Die Temperatur hat bis zum Abend ca. 22 Uhr immer zwischen 37 und 39 Grad geschwankt. Bei 39 Grad haben wir ihr ein wenig ...

von monchichi1860 18.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Erkaeltung - wie lange darf Fieber sein?

Wir leben im Ausland, mein Vertrauen hier in die Aerzte ist nicht so gross, deshalb meine Fragen an Sie. Unsere Tochter (16 Monate) hat seit ueber einer Woche eine Erkaeltung, Fieber so um die 39 und verstopfte Nase. Haben wir die ersten 3 Tage mit Paracetamol und Nasentropfen ...

von RHC040606 17.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber

Hallo, ich hab mal gehört das das Fieber zu besonderen Uhrzeiten steigt,stimmt das? Ich stelle mir Nachts einen Wecker wenn eins meiner Kinder Fieber haben,ist das wirklich nötig oder ist das unsinn?Werden die Kids selber wach wenn es ...

von otzelot3108 15.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

bellender husten und fieber

guten abend. mein 3,5 jähriger sohn hatt seit heute so bellender husten,nicht sehr oft,aber hört sich wierklich schrecklich an. er hat dazu auch no 40grad fieber und ist ziemlich schlapp. trinken tut er eigendlich gut,essen naja nicht so viel. er ist auch zimlich blass im ...

von 3jungs-mama 12.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Ohrenschmerzen und Fieber

Lieber Herr Busse, bin ratlos, was meine Tochter angeht. Sie ist 2 1/2 Jahre. Nun hat sie in den vergangenen Tagen immer wieder Fieber (bis 39,6 °C), dann ist es wieder weg, und sie klagt öfters über Ohrenschmerzen. Heute morgen waren wir beim KIA. Das Ohr sei nur sehr leicht ...

von gimmy 10.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Fieber sonst hatte er nichts.

Hallo Mein Sohn (3 Jahre) hatte gestern morgen 40,1°C Fieber. Ich gab ihm dann ein Zäpfchen. (Fieber senkte sich dann auf 37°C). Er hat sonst keine Anzeichen auf eine Erkältung gemacht. (Kein Husten, keinen Schnupfen, keine Bauchschmerzen und keinen Durchfall) Um 15 Uhr ...

von zambili 07.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

mudfäule mit hohem fieber

hallo lieber arzt.. war schon mit meinem kleinen 1,5 jahre beim kinderarzt... er sagt mundfäule muss von alleine weg gehen..meiner kleiner leidet sehr darunter...er hat schon seit 7 tagen fieber mal 39 mal 40 ist das normal??? wann geht die mundfäule weg?? freue mich ...

von jenny090187 06.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Scharlacherkrankug trotz Penecilin Fieber

Hallo, hoffe sie können mir weiter helfen. Bei meinem 6 Jährigen Sohn wurde am Montag Scharlach entdeckt. Habe daraufhin Penecilin bekommen. Es ging ihm auch sofort am anderen Tag besser . Jedoch hat er am Mi abend wieder 38,5 bin daraufhin bin ich Mittag am Do zum Arzt er ...

von Lennart78 06.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieber

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.