Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Estriolsalbe

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

habe jetzt Estriolsalbe 1g zum Salben der Scheidenverklebung bekommen.
Diese massiere ich abends leicht ein. Wie lange sollte es eigentlich dauern, bis sich die Verklebung gelöst hat? Ist das eher ein Geduldspiel oder dauert dies nicht recht lang?

Muss ich sie salben bis die Verklebung gelöst ist oder darf man diese nur eine bestimmte Zeit verwenden.

Habe von der Ärztin leider keine Infos bekommen, nur das Rezept.


Vielen Dank für Ihre Antwort!

von luise2006 am 19.10.2009, 10:18 Uhr

 

Antwort:

Estriolsalbe

Liebe L.,
davon sollten Sie 2 bis 3 mal täglich eine kleine Menge aufmassieren und das so lange bis sich die Verklebung gelöst hat und noch 1 Woche länger.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.10.2009

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.