Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Durchschlafprobleme

Meine Tochter wird jetzt 7 Monate alt.
Bisher haben wir das mit dem Schlafen super hinbekommen, wir haben ein festes einschlafritual und die Kleine schläft auch problemlos ein. Bis vor einiger Zeit schlief sie bis ca. 3 - 5 Uhr durch. Nun wacht sie seit einigen Wochen nachts alle 2 Stunden auf und schläft ohne Stillen nicht wieder ein.Sie ist dann aber zufrieden und lacht mich an wenn ich sie ins Bettchen zurücklege.
allerdings - uns beiden fehlt so der ungestörte Schlaf, mit der Folge dass sie tagsüber ab mittags viel quengelt und ich immer ungeduldiger und gereizter bin. Dann quengelt sie logischerweise noch mehr...
Mittags nach dem Brei (wir haben vor einigen Wochen mit Beikost angefangen, vorher wurde sie voll gestillt) macht sie Mittagsschlaf im Kinderzimmer. Sie schläft da ca. 1 Stunde.Wir dunkeln dabei leicht ab, haben nur ein dünnes Sonnenschutzrollo weil das Fenster Südseite ist und dabei mittags die Sonne direkt ins Bettchen scheint und blendet. Umstellen geht leider nicht...
Nachts wacht sie nun alle 2 Stunden auf, mir geht jetzt echt die Kraft aus und ich bin sehr erschöpft.
Wir gehen 2 mal täglich bei jeden Wetter spazieren, sind allgemein viel draußen, drin wird je nach Stimmung der Kleinen gespielt, gekuschelt oder sie beschäftigt sich mit sich selbst.
Vormittags ist sie meist sehr zufrieden, nach dem Mitagsschlaf ist die gute Stimmung rum und dann kämpfen wir uns durch bis abends...

von johanna2605 am 20.12.2008, 08:51 Uhr

 

Antwort:

Durchschlafprobleme

Liebe J.,
das häufige Aufwachen in diesem Alter ist nicht ungewöhnlich und hat wohl mit der raschen Entwicklung und deren Verarbeitung zu tun. Was SIe nicht tun sollten, ist Stillen als Einschlafhilfe "miss"-brauchen, denn so wird rasche eine liebe Gewohnheit daraus. Zumindest abwechselnd sollte jetzt am besten der Papa ans Bett gehen und nur leise reden, denn dann ist kein Busen in Reichweite und Sie werden entlastet.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.12.2008

Antwort:

Durchschlafprobleme

Hi,
ich kann mir gut vorstellen, was Dr. Busse antworten wird, aber lass dir schon mal gesagt sein: Du bist nicht allein! Meine Maus wird nächste Woche auch 7 Monate alt und wirft momentan fast TÄGLICH ihre Schlafenszeiten um... Mal kommt sie nachts alle zwei Stunden, mal schläft sie durch, mal schläft sie erst sechs Stunden gut um danach "Terror" zu machen, mal andersrum. Sie hat aber sooooo viel gelernt in den letzten beiden Wochen, dass ich einfach glaube, dass das daran liegt. Du machst auf jeden Fall nichts falsch, und ich befürchte auch, dass wir nicht viel ändern können, sondern uns einfach drauf verlassen dürfen, dass unsere Zwerge ihren Rhythmus wieder finden werden!
Alles Liebe
Marion

von moamba am 20.12.2008

Antwort:

Durchschlafprobleme

Wir haben genau das selbe Problem!
Länger als 2 Stunden am Stück schläft meine Kleine des Nachts einfach nicht. Sie ist jetzt auch 7 Monate. Das Schlafproblem haben wir aber schon seit Ende Oktober.
Wir haben erst gedacht es wäre die Erkältung, später die Zähne.
Aber jetzt hat sie gar nichts und ist den ganzen Tag quietschfidel.
Ich bin schon gespannt auf die Antwort!

von heulboje1 am 20.12.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

einschlaf- und durchschlafprobleme - 6 monate

hallo! unser sohn ist jetzt 6 monate alt, seit ca. 2 wochen haben wir probleme mit dem ein- und durchschlafen. es dauert bis zu einer stunde, auch über tag, bis er mal schläft. ich sitze neben dem bett und rede leise mit ihm, dauert trotzdem sehr lange- er schreit auch wie ...

von tz75 07.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafprobleme

Durchschlafprobleme

Meine kleine ist jetzt 9 Monate alt und schläft nicht durch. Seit 2 Monaten hat wacht sie immer nach 4 Stunden auf und will entweder gestillt werden oder ich gebe ihr die Flasche. Ich habe schon alles versucht. Sie einfach so beruhigt, ihr Wasser oder Tee zum trinken gegeben, ...

von Dinschen 08.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafprobleme

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.