Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Durchschlafen

Hallo Dr. Busse
unsere Zwillings Jungs sind nun 15Mon. alt.Seit drei vier Wo. hat einer der beiden ein Durchschlaf Problem.Wir können uns nicht erklären woher es kommt.Er steht manchmal um 23.00h od. um 3.00h im Bett und schreit was das Zeug hält.Wir haben schon einige Versuche unternommen um ihn danach wieder in sein Bett zu legen.Keine Chance,er fängt sofort wieder an zu brüllen.Wenn wir ihn zu uns ins Bett holen ist alles gut und er schläft sofort wieder ein.Können sie uns einen Rat geben?Er ist auf jeden Fall der seniblere von beiden und braucht auch im Alltag etwas mehr Zuwendung.Sein Bruder hingegen schläft wie ein Stein,deshalb fällt es uns auch schwer konsequenter mit ihm zu sein,weil wir ihn ja schlafen lassen wollen.
Vielen Dank für Ihre Antwort.

von Jägermeister am 14.02.2009, 21:48 Uhr

 

Antwort:

Durchschlafen

Liebe J.,
so sollten Sie das nicht machen sondern konsequent bleiben, schon aus Fairness dem Bruder gegenüber. Schauen Sie kurz nach dem Schreihals, reden kurz leise und beruhigend und gehen ohne alles wieder aus dem Zimmer. Notfalls wiederholen Sie das in 3-minütinen Abständen, zeigen ihrem Sohn so, dass Sie für ihn da sind, aber nicht bereit sind, nächtliche Spielchen mitzumachen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.02.2009

Antwort:

Durchschlafen

Hallo,

wo ist das Problem? Ihr habt die Lösung doch schon gefunden!

Meine Schwester hat ihre Zwillinge fast drei Jahre bei sich im Bett gehabt.

LG, Moni

von moni8484 am 15.02.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Durchschlafen

Hallo! Unser Sohn ist 2 Jahre und schläft immer noch nicht richtig durch. Er wird fast jede Nacht mindestes ein mal oft auch zweimal wach. Er will dann immer was trinken oder seinen Schnuller. Obwohl der Schnuller eigentlich so liegt das er ihn sich selbst nehmen kann aber ...

von stiene77 13.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

durchschlafen

Guten Tag. Ich Habe einen 30 wochen alten Sohn Phillip Lou und mein problem ist es das er nicht durch schläft.. Er wacht zweimal in der nacht auf und möchte seine Milchflasche. Was kann ich tun damit er lernt durchzuschlafen? Vielen ...

von familie1983 13.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Nachfrage - Durchschlafen - gerne wieder an alle

Hallo Herr Dr. Busse, ich hatte gestern bzgl. Durchschlafen meiner 7,5 Monate alten Tochter nachgefragt. Sie hatten bestätigt, dass sie 4 Uhr schon wieder Hunger haben kann, da sie die letzte Mahlzeit schon um 18 Uhr bekommt. Sie haben mir geraten dies zu ändern. Nun ...

von richterja 20.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Durchschlafen - gerne auch an alle

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist 7,5 Monate alt und ich gebe ihr seit 1,5 Wochen nicht mehr die Brust, wenn sie aufwacht - mit mäßigem Erfolg. Einmal hat sie bereits durchgeschlafen, eine Nacht danach wieder nicht. Ich weiß man braucht Geduld ;-) Meine Frage ist ...

von richterja 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Durchschlafen mit 14 Monaten

Guten Tag Mein Sohn ist nun 14 Monate alt und er schläft nachts noch nicht durch. Er verlangt immer noch ein bis zwei Milchmahlzeiten. Tee anbieten, Schnuller geben, oder einfach beruhigen funktionieren nicht. Was kann ich tun? Gruß, ...

von Rynna 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Durchschlafen

Hallo! Durch das Buch "jedes Kind kann schlafen lernen" hat meine Tochter gelernt alleine in Ihrem Bett einzuschlafen und auch durchzuschlafen war nie ein Problem. Sie war in den letzten Wochen sehr krank und da habe ich sie nachts wenn sie aufwachte mit zu uns ins Bett ...

von no-kiss 15.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

13 Monate altes Kind ist trotz 12 Stunden Durchschlafen ständig müde

Hallo Herr Dr. Busse, Mein Sohn, 13 Monate, schläft nachts 12 Stunden durch. Ich muss wirklich überhaupt nicht aufstehen. Morgens reibt er sich schon direkt nach dem Aufstehen die Augen, nach einer Stunde ist er schon dermaßen müde, dass ich ihn hinlegen muss. Er schläft dann ...

von Irmerl 14.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Durchschlafen/Hunger

Hallo, unser Kleiner (9 Monate) schläft seid der Beikost nicht mehr durch. Abends bekommt er mal Milchbrei (Hipp-190g), ist das vielleicht zu wenig ? Er wird grundsätzlich um 1h wach und hat Hunger oder Durst. Manchmal verweigert er auch den Fertigbrei (angerührten isst er gar ...

von s.bollhorst 08.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

durchschlafen

meine tochter (fast 5 jahre) schläft nachts seit gut 3 1/2 jahren nicht durch. sie fängt nachts immer an zu schreien ohne das irgendetwas ist. ich darf sie dann auch nicht anfassen weil es sonst noch schlimmer wird. diese schreiattaken sind jede nacht und das ca aller 30 ...

von nali21 04.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Durchschlafen!!?? warmes essen!

Unser sohn ist jetzt 19 Monate alt und schläft nicht durch. Er hat immer wieder mal einige nächte durchgeschlafen, aber seit wochen wird er meist 2 mal in der nacht wach und trinkt eine Flasche! meist um 23.00 und 4.00 uhr! Durchschlafen ist auch für uns eltern nicht. was ...

von venn 09.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchschlafen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.