Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Doch kein Rheuma - aber vermutlich Borreliose

Lieber Dr. Busse,
so nach dem Verdacht auf JIA hatte der Arzt aufgrund des schnellen Rückgangs der Gelenkschwellung am Knie auf eine reaktive Arthritis getippt. Jetzt aber wurden im Bluttest ein Borreliose-Antititer entdeckt. Dieser wird nun in einem weiteren Test überprüft, wenn das dann klar ist, soll sie (4 J.) 2 Wochen Antibiotika (amoxillin) nehmen. Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Borreliose nach der Antibiotikagabe "weg" ist?

Apropos Zecken, wir wohnen in NRW, Nähe Köln, und fahren im Sommer nach Südtirol zum Wandern, sollte man da FSME impfen?

Danke und Gruß

von shokocrosy am 31.03.2009, 11:13 Uhr

 

Antwort:

Doch kein Rheuma - aber vermutlich Borreliose

Liebe S.,
eine Lyme-Arthritis sollte man bei Bestätigung des Verdachts mit einem Cephalosporin der 3.Generation per Infusion behandeln!
Ob es an ihrem Urlaubsort ein FSME-Problem gibt, finden Sie auf der Karte bei www.zecken.de
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 31.03.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Rheuma die 3. - jetzt aber reaktive Arthritis

Lieber Dr. Busse, aufgrund der starken Ansammlung von Gelenkflüssigkeit sollte meine Tochter morgen eigentlich am Knie punktiert werden. Da das Knie erstaumlicherweise (nach nur 4 Tagen Schwellung) übers Wochenende sehr abgeschwollen war, hat der Prof. heute die ...

von shokocrosy 23.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rheuma

Rheuma- Nachtrag

Lieber Dr. Busse, aufgrund der Schwellung am Knie meiner Tochter (4 Jahre) wurden wir heute vom Kinderarzt zum Rheumatologen in die Kinderklink geschickt. Im Ultraschall waren sehr große Mengen Flüssigkeit (er war selbst erstaunt) und eine Entzündung erkennbar. Es wurde ...

von shokocrosy 19.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rheuma

rheuma???

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Es geht um meine Tochter, 3 1/2 Jahre, die mir z.Zt. Sorgen bereitet. Sie hatte 4 Tage hohes Fieber (bis 40,5 °C). Unser Kinderarzt nahm Blut aus dem Finger, CRP stark erhöht. Er tippte auf eine EBV-Infektion. Wir haben Infecto-Supramox ...

von Nele 17.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rheuma

Rheuma ??

Guten Morgen, ich hatte Ihnen schon ein paar Mal wegen meinem Sohn (6J.) geschrieben - bei ihm besteht seit April diesen Jahres der Verdacht auf Rheuma: er hatte im April das 2.te Mal eine Coxitis, die sich damals aber über gut 6 Wochen hinzog. Daher kam eben Rheuma ins ...

von kiara1234 10.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rheuma

Rheuma - Coxitis ???

Guten Abend, mein Sohn (6) hatte nun schon 3x eine Coxitis (immer links) - das letzte Mal dauerte das ganze über 6 wochen und jetzt fing es vor 2 wochen schon wieder an. Seit Juli nimmt er auch schon 2x tägl. 125mg Naproxen, da er außer der Hüfte auch zeitweise Schmerzen im ...

von kiara1234 09.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rheuma

Rheuma + Ibuprofen

Guten Tag, bei meinem Sohn (6)besteht nun schon länger der Verdacht auf Rheuma; wir sind damit auch in Behandlung in der Rheumasprechstunde der Kinderklinik hier. Beim letzten Termin wurde dann anstatt Indo-Paed-Saft (davon bekommt mein Sohn immer so heftige Bauchweh) ...

von kiara1234 06.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rheuma

Rheuma???

sehr geehrter dr.busse seit mehreren monaten beobachte ich unsere tochter natalie-michelle (8 jahre) anders als früher. immer wieder morgens gleich nach dem aufstehen klagt sie über schmerzen in den händen. manchmal sind diese so schlimm, dass sie nicht einmal ihr rollo hoch ...

von Malido 03.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rheuma

Rheuma

Guten Tag, ich habe diesmal eine etwas längere Frage: es geht um meinen Sohn (fast 6 Jahre) - Anfang April hatte er links eine Coxitis, da durfte er dann nicht laufen und weil der Erguss nicht wegging bzw. es schlimmer wurde, bekam er "Indo-Paed-Saft" verschrieben ...

von kiara1234 28.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rheuma

Borreliose

Hätte heute eine Frage!Ich bin Mitte 30 und hatte als Kind mit 12 Jahren mal eine Zecke.Diese wurde nur entfernt,damals wurde da nicht näher drauf eingegangen! Wäre diese Zecke infiziert gewesen mit FSME oder Borreliose,könnte es dann sein,dass auch erst 20 Jahre später ...

von beb 19.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Borreliose

Borreliose!

Hallo Hr.Dr.Busse, meine Frage, unser Kinderarzt macht keine Impfung gegen FSME bei Kindern unter 6 Jahren. Und mein Sohn (4) hatte jetzt innerhalb von kurzer Zeit schon 4 Zecken, festgebissen am Körper. Hab ehrlich gesagt auch ziemliche Angst. Weil ein Kind es besser ...

von Lilly220607 10.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Borreliose

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.