Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Diarrhoe

Guten Tag Dr.med.Busse

Mein Sohn ist 13 Monate alt und seit 3Tagen hat er Durchfall und einmal erbrochen.Er ißt total schlecht und wenn er dann überhauptmal was ißt,kommt es sofort unten wieder raus.Trinken tut er gut.Er bekommt morgens und abends seine Milch ca 150ml (BEBA 1 / normale Milch trinkt er nicht)und zwischen durch noch Wasser.Mache mir ein sorgen da er nichts ißt und jetzt halt schon seit 3 Tagen Durchlall hat.Er hat zusätzlich auch noch schnupfen.Kein husten,kein Fieber.
Können sie mir einen Rat geben was ich tun kann?

von Brina82 am 14.10.2010, 13:29 Uhr

 

Antwort:

Diarrhoe

Liebe B.,
nach der langen Zeit sollten Sie ihn bitte beim KInderarzt untersuchen lassen und vor allem nachsehen lassen, ob er nicht einen bedrohlichen Flüssigkeitsmangel hat.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 15.10.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Bronchitis und Diarrhoe

Hallo, ich muss leider etwas ausholen: Mein Sohn ist 5 1/2 Monate alt und letzte Woche Freitag wurde bei ihm eine obstruktive Bronchitis festgestellt beim Kinderarzt (Er hustet schon seit Mitte April, war zwischenzeitlich aber öfters beim Arzt, war immer nur ein normaler ...

von imperatorfemme 05.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Diarrhoe

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.