Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Dauer Durchfall?

Hallo,
unser Sohn (8Mon.) hat seit Dienstag Durchfall. Heute den dritten Tag. Vorgestern nacht hat er einmal gebrochen. Vom Kinderarzt haben wir Milchsäurebakterien und Oralpädon , sowie Zäpfchen gegen Erbrechen bekommen. Er trinkt ganz gut, finde ich (wieviel sollte er?). Wann sollte der Durchfall vorbei sein? Wann soll ich nochmal zum Kinderarzt?
Danke
Hedwig

von Hedwig am 29.01.2009, 10:33 Uhr

 

Antwort:

Dauer Durchfall?

Liebe H.,
das ist ja wohl eher am Abklingen und kein Grund zur Sorge.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 29.01.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Dauerhaft Durchfall

Mein 10 Monate alter Sohn hat vor 10 Tagen die oberen 2 Schneidezähne bekommen und die MMR-Impfung gehabt (wurde wg. einem Urlaub in CH vorgezogen). 5 Tage danach begann Durchfall der grün oder gelb ist und bei jedem Windelwechsel vorhanden ist. Er riecht wie Plastik, d.h. ...

von daisyforbabe 27.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Durchfall, Dauer

durchfall

Meine Tochter hat seit eins zwei Tagen Durchfall. Das heißt zwei Stühle am Tag die gelblich aussehen säuerlich riechen und schäumig sind. Ich mußte sie aus der KITA nehmen. Mehr als zwei solcher Stuhle hat sie am Tag aber nicht . Sie bekommt auch ihre Eckzähne. Kann der ...

von zappel 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall!

Mein Sohn ist 2 Jahre und 5 Monate alt. Er hat seit Sonntag Durchfall(so 6 Windeln), gestern garnichts und heute wieder 2 Windeln. Er bekommt Electrolydlösung und wir haben ihn aus dem Kindergarten raus genommen. Sollten wir doch mal zum Arzt schauen(er hat das öfter und wir ...

von Lisa+Tamino 27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall

Hallo, unser Sohn (8Monate) hatte heute nacht einmal und heute morgen (bis 11.00Uhr) dreimal wässrigen, schleimigen Stuhl. Er hat kein Fieber und ihm scheint es gut zu gehen. Wann soll ich zum Arzt? Wie verhalte ich mich nun am Besten? Soll ich ihm heute nachmittag besser ...

von Hedwig 27.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall Kind 18 Monate

Hallo Busse meine Tochter war vor ungefähr einen Monat erkältet und bekam auch Durchfall. Meine Kinderärztin verschrieb mir dann Diarrhoe san das dann auch Besserung zeigt dann setzte ich den saft wieder ab aber bis jetzt ist der Durchfall nicht mehr weg. es gab natürlich ...

von LadyJ 23.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Durchfall und Flecken auf der Haut nach Grippe

Guten Abend, Ich habe eine Wichtige Frage.: Mein Sohn, ( 6 Monate ) hat seit etwa einer Woche Durchfall. Was mich so beunruhigt, ist das er nach jeder Mahlzeit die Windel voll macht und zwischendurch auch noch. Er bekommt 3x tgl. die Flasche und Mittags gibts ...

von Cane 19.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

zahnen mit durchfall und erbrechen ??

hallo, meiner maus ( knapp 11monate ) geht es seid freitag richtig mies. sie ist schon immer sehr klein und zart aber nun sieht sie grad echt jämmerlich aus. sie hat in der nacht auf samstag mehrmals erbrochen. seid samstagfrüh auch durchfall. wir waren am samstag auch in ...

von Pinkchulita 13.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Dauerschnupfen

hallo Hr. Dr. Busse, mein Sohn, 13 Monate, hat seit ca. 3 - 4 Wochen einen Dauer-Fließschnupfen. Die Nase läuft non-Stop. Ist das normal? Oder sollte ich das mal beim KiA abklären lasse? Er hustet auch etwas - aber nicht schlimm.Was kann ich gegen den Schnupfen tun? Er bekommt ...

von lycie 12.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dauer

Durchfall

Hallo Herr Dr. Busse, mein Kind hat seit 5 Tagen Durchfall etwa 1-2 Mal pro Tag. Den Durchfall erkenne ich daran, dass der Stuhlgang hinten aus der Windel fließt. Wie muss ich mich verhalten? Muss ich jetzt schon handeln? Fieber hat er nicht. Tee und abgekochtes Wasser ...

von santa80 12.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Bauchkrämpfe ohne Fieber, Durchfall oder Erbrechen

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter 3 Jahre vier Monate hat seit fünf Tagen jeden Tag zur gleichen Zeit Bauchkrämpfe. Sie steht morgens auf als wäre nichts gewesen, sie isst z.Zt. etwas weniger als sonst, aber sie isst und trinkt und ab ca. 15.30 / 16.00 Uhr gehen die ...

von linamotte 06.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Durchfall

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.