Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Blutung bei Wasserlassen

Hallo, ich muss mal was fragen, meine große Tochter 11Jahre alt, hatte gestern beim Wasserlassen Blut in der Toilette. Da sie 11 ist dachte ich an erste Periode, allerdings war es gestern nur das einemal. Bis jetzt nichts mehr. Hat aber auch keine Schmerzen veim Wasserlassen was auf Harnwegsinfekt deuten könnte. Soll ich zum Arzt?

von CXAS am 12.01.2019, 01:37 Uhr

 

Antwort:

Blutung bei Wasserlassen

Liebe C.,
wenn Sie nicht sicher sind, ob das die erste Periodenblutung war oder vielleicht Blut im Urin, dann müssen Sie das bitte beim Arzt klären lassen.
Alles Gute!

von Dr. Andreas Busse am 12.01.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit

Meine Tochter klagt über ein nachtropfen nach dem wasserlassen

Lieber Herr Busse , Hier im Forum habe ich ähnliche Fälle bereits gefunden , jedoch hat bis dato nie jemand eine Diagnostik oder auch Entwicklung nachgetragen. Meine Tochter ist 3 1/2 Jahre alt. Vor 2 Wochen ist sie das erste mal in den Kindergarten gegangen, nach 3 ...

von Bibibibibibi 13.10.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasserlassen

Ist es möglich das eine gefahrenbremsung eine subdural Blutung beim säugling au

Hallo Ich bin vor einer Weile mit meiner Tochter einenicht Hügel hinauf gefahren mit einem Transporter. Hinter mir kam auf einmal ein Pkw und überholte uns und von vorne kam ein an derer Pkw. Der der mich überholte scheerte kurz vor mir ein so das ich Bremsen musste. Soweit ...

von Leoni2018 17.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Kann bei 4 jähriger Tochter Schmerzen beim Wasserlassen mit Grippe zusammenhänge

Sehr geehrter Herr Dr Busse, meine 4 jährige Tochter leidet seit einer Woche an Schnupfen, starken Husten und Abgeschlagenheit. Fieber hatte sie nur an einem Tag, sonst Fieberfrei. Nun hat sie seit 2 Tagen einen sehr starken Harndrang mit Schmerzen beim Wasserlassen und ...

von indra3282 13.09.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasserlassen

bei 6 Wochen alter Tochter Blutung ?

Hallo Herr Dr. Busse, ist es normal, dass meine 6 Wochen alte Tochter wieder (!) eine rot einfärbt nasse Windel hat. Sollten solche "Blutungen" nicht nach 10 (?) Tagen vorbei sein? vor einer Woche wurden per Ultraschall die eietstöcke kontrolliert. hier war nichts auffälliges. ...

von vreis 31.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Schmerzen beim Wasserlassen

Hallo Herr, Dr. Busse, ich bin wirklich sehr verzweifelt und hoffe Sie können mir schnell weiterhelfen. Mein Sohn hat seid zwei Tagen die Symptome einer Blasenentzüdung. Wir waren schon zweimal im Notdienst und im Urin war nichts nachweisbar. Er hat höllische Schmerzen und ...

von kiharaXX 13.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasserlassen

Wieso hat mein Sohn (22 Monate) so Schmerzen beim wasserlassen?

Hallo. Mein Sohn ist 22 Monate alt und hat seit Dienstag extreme Schmerzen beim wasserlassen. Er versucht es so lange wie möglich festzuhalten und schreit und weint dabei ohne Ende. Waren am Dienstag Abend (nachdem die pampers den ganzen Tag trocken blieb) dann im Krankenhaus ...

von Enqelcheen89 11.05.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasserlassen

Sturz auf Nase ohne Blutung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unser kleiner mit 9 Monaten krabbelt wild und auf den Fliessen ist sein Ellenbogen ausgerutscht und auf die Nase und Mund gefallen. War erschrocken, hat geweint. Liess sich aber schnell wieder beruhigen. Es hat weder aus der Nase oder aus dem Mund ...

von Nita2 06.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Ständiges Wasserlassen

Hallo, mein Sohn wird Ende Mai 7 Jahre alt. Seit 2-3 Wochen geht er tagsüber teilweise alle 5 Minuten aufs WC. Er war bis vor kurzem nachts noch nicht trocken, doch seit einigen Wochen ist in der Früh alles trocken. Waren auch schon 2x Harn testen, alles ok, gestern ...

von -blume- 09.02.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wasserlassen

Hat eine Blutung beim Legen eines Harnblasenkatheters Folgen?

Sehr geehrter Dr. Busse, ich war gestern mit meinem 2 Monate alten Sohn aufgrund von Fieber (38,9 Grad) in der Kindernotaufnahme, da es bereits spät am Abend war. Zur Abklärung der Ursache wurde u.a. eine Beutelurinprobe genommen, welche ein positives Ergebnis aufwies. Zur ...

von Einlingsmama 06.12.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Angst vor inneren Blutungen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn, 3 Jahre, ist vor ca einer halben Stunde über das Bobby car gestürzt und direkt auf den Bauch gefallen. Er hat extremst geweint bis er Luft geholt hat. Ich wüsste nicht wann er schon mal so geweint hat. Jetzt hab ich Angst vor inneren ...

von Jasmin0507 12.11.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.