Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Bluterguss

Hallo Herr Dr. Busse,

mein kleiner Sohn (14 Monate) hat eine doch recht schwere Plastikkiste mit Bauklötzen von einem Kinderstuhl ( ca. 30 cm hoch ) im liegen heruntergezogen. Die Kiste ist mit einer runden Ecke genau auf die Falte, im oberen Bereich seiner Nase zwischen die Augen gerutscht. Ich habe die Kiste sofort aufgefangen, aber sie hatte schon in die Haut gedrückt. Er hat nur kurz geweint und ich habe die Stelle gekühlt. Er spielt nun ganz normal und verhält sich auch ganz normal. Der Abdruck war schon nach kurzer Zeit nicht mehr zu sehen, doch die Stelle wird nun anscheinend einen Bluterguss bekommen. Ist dies an diesem Bereich gefählich und sollte ich mit meinem Kleine zum Kinderarzt oder reicht es ihn zu beobachten und im ggf. Arnica Globulis gegen den Bluterguss zu geben. Ich danke Ihnen.

von Sonja13 am 27.01.2009, 10:58 Uhr

 

Antwort:

Bluterguss

Liebe S.,
das kann ich aus der Ferne leider nicht beurteilen. Wenn irgendwelche Auffälligkeiten auftreten, bitte sofort zum Kinderarzt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 27.01.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Splitter und Bluterguss?

Guten Tag Herr Dr. Busse! Mein Sohn muß sich gestern beim spielen einen Splitter im Finger zugezogen haben. Heute habe ich es bemerkt, da um den Splitter einen kleine, runde blauliche (Bluterguss) Verfärbung direkt unter der Haut aufgetreten ist. Ich habe ihn darauf in ...

von nina5223 28.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Bluterguss

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.