Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Belegte Mandeln

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,
Ich hab eine kurze Frage zu meiner Tochter. Sie ist 2,5 Jahre alt. Und ich habe ganz durch Zufall gerade bei der Obstpause bemerkt, dass sie einen geröteten Rachen , sowie etwas vergrößere und vor allem aber weiblich belegte Mandeln hat. Sie saß mir gegenüber und gähnte genau in meine Richtung- also ein reiner Zufallsbefund!Halsschmerzen hat sie nicht. Sie spricht nicht kloßig, isst und trinkt ganz normal. Auch auf Nachfrage sagt sie dass es nicht weh tut. Verursacht ggf ein banaler Virusinfekt auch belegte Mandeln, oder sind diese immer bakteriell bedingt, sodass sie mit Antibiotikum behandelt werden müssen? Kann man das nun erstmal so beobachten und abwarten solange es ihr so gut dabei geht? Vielen Dank!

von MamaMitSorgen am 10.09.2021, 17:11 Uhr

 

Antwort:

Belegte Mandeln

Liebe M.,
so lange es Ihrer Tochter bestens geht, müssen Sie den Rachen nicht untersuchen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.09.2021

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Belag auf Mandeln

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Leider muss ich Sie nochmals belästigen. Neulich habe ich Ihnen schon eine Frage bezüglich der Mandelentzündung meiner fünfjährigen Tochter gestellt, dies war für mich bis heute Abend auch abgehakt, leider hat mich meine Schwiegermutter etwas ...

von fee21 25.07.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Bittere Mandeln

Lieber Dr Busse ich habe beim Inder irgendeine komische Currysauce gegessen, die nach süß/bitter geschmeckt hat. Ich möchte fragen,ist es für die Stillzeit problematisch wenn man zufällig bittere Mandeln (Blausäure) oder Kirschsteine (mit ähnlichen Säuren) oder sowas ...

von DarMin 24.05.2021

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Dicke Mandeln

Guten Tag Hr. Dr. Busse, mein Kind 5 Jahre. Hat immer eine dicke Mandel obwohl es nicht krank ist. Muss ich mir dies bezüglich Gedanken machen? Beobachte dies jetzt über einen längeren Zeitraum. Wir haben jetzt bald eine U - Untersuchung soll ich dies bei der Ärztin ...

von Olli.2015 02.09.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Mandeln

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Meine 4jährige Tochter hatte Ende Januar einen Infekt. Die Mandeln waren geschwollen und entzündet und sie klagte 2 Tage über Schluckbeschwerden. Die Mandeln waren leicht belegt mit ?? Mir fällt der Begriff nicht mehr ein, der Arzt nannte es ...

von emmamama 26.03.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Gelbe Punkte auf Mandeln

Hallo Herr Dr. Busse, abends im Bett meinte mein Sohn (4 Jahre alt), etwas in seinem Mund würde sich komisch anfühlen. Als ich nachschaute, sah ich dunkelrote Adern auf den Mandeln sowie viele gelbe Punkte. Er hat kein Fieber und keine Schluckbeschwerden. Das „komische ...

von tessa_30 28.02.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Kind hat immer belegte mandeln

Guten Tag, Mein Sohn (2,5) hat ständig belegte Mandeln. Er wurde vor einiger Zeit auch mal mit Antibiotika behandelt aber die belegten Mandeln blieben nach wie vor. Er hat kein Fieber gehabt und auch jetzt nie Fieber. Schluckbeschwerden wohl auch nicht laut ihm. Die Mandeln ...

von Gloria124 19.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Mandeln

Hallo mein Sohn hatte im August eine Mandel Verkleinerung, Polypen Entfernung und Trommelfell Schnitt.. Zuerst war eine Besserung zu sehen. Aber nach einiger Zeit war alles wie vorher.. Nach drei Monaten ca (der letzte Kontroll Termin beim hno) hat ergeben das die Mandeln ...

von MMS? 03.01.2020

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Teilentfernung der Mandeln und Polypen - Schmerzen wie lange?

Hallo Herr Dr. Busse, meinem Sohn, 4 Jahre wurden am Montag die Polypen und eine Teilentfernung der Mandeln gemacht. Des Weiteren zwei kleine Schnitte im Trommelfell um zu schauen wg. eines Paukenerguss. Dieser lag nicht vor. Wir waren über Nacht dann im Krankenhaus. Am ...

von Nici511 06.09.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Von was kommen rote Adern auf den Mandeln?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere 7 jährige Tochter hatte Mitte Mai eine Mandelentzündung -rote Mandeln, Schluckbeschwerden. Unser Kinderarzt meinte, dass kein Antibiotika notwendig ist. Nach ein paar Tagen ging es ihr besser. Es folgte Schnupfen, Migräneanfall und wieder ...

von DrAlex 21.07.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Mandeln

Hallo, mein 3 1/2 jährige Sohn hat große Gaumenmandeln und auf seiner Linken Halsseite einen länglichen vergrößerten Lymphknoten. Er näselt und schnarcht, hatte die letzten Tage auch etwas Schnupfen. Kann der Lymphknoten von den Mandeln kommen? Er hatte auch vor nem Jahr das ...

von Julirose 19.01.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mandeln

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.