Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

beikost

Hello! Ich bin zwar nicht Dr. Busse, aber bei meiner Tochter war es auch nicht anders! Anfangs hatte sie täglich nur 4-5 Löfferl Karottenmus gegessen ... und das ca. 1 1/2 Wochen. Die Zwerge müßen ja das "schlucken" von anderer Konsistenz erst lernen ... Wart nur ab, wenn die Kinder "harte" Sachen zum Essen bekommen ... da kommt wieder alles raus, weil sie es ja ansehen müssen ... das Essen wird echt noch "lustig" werden! Hihi! Alles Liebe!

von sabina991 am 13.09.2005, 13:43 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.