Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Babyschlaf

Sehr geehrter Dr. Busse,

meine Tochter (4 1/2 Monate) schläft nahezu den ganzen Tag. Sie wächst gut und isst eigentlich auch gut und regelmäßig (ich stille voll), aber ich fange an, mir Gedanken zu machen, ob dieses ausgeprägte Schlafbedürfnis normal ist. Sobald sie wach wird ist sie gut gelaunt und fit, aber unheimlich schnell gleich wieder müde.

Gibt es Kinder mit einem Schlafbedarf von ungefähr 18 Std. am Tag (oder mehr?)

Vielen Dank!
K.Ziebart

von FitzbekFloh am 17.06.2008, 14:05 Uhr

 

Antwort:

Babyschlaf

Liebe K.,
das ist schon eher ungewöhnlich und Sie sollten sicherheitshalber ihren Kinderarzt um eine Untersuchung bitten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 17.06.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Babyschlaf

Hallo Hr. Dr. Busse, meine kleine Tochter ist nun 7 Monate alt, und dreht sich nun auch im Schlaf,leider fand ich sie aber schon 2x patt mit dem Gesicht auf der Matratze liegend oder normal auf dem Bauch liegend vor. In diesen Situationen bricht mir der Angstschweiß aus,da ...

von nursi 11.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Babyschlaf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.