Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Angina/Scharlach Neugeborene/Schwangere

Mein Sohn, 2 Jahre, hat Angina. Vielleicht auch Scharlach. Ist erst der zweite Tag. Er bekommt seit heute Antibiotika. Er hatte aber schon gestern Fieber und da hatte er auch Kontakt zu anderen Kindern, auch ein Neugeborenes und eine Schwangere. Kann es da Probleme geben? Sollten wir alle informieren. Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko bei Erwachsenen?

von Mondstein am 15.12.2008, 13:14 Uhr

 

Antwort:

Angina/Scharlach Neugeborene/Schwangere

Liebe M.,
besondere Probleme sind nicht zu erwarten, Trotzdem sollten Sie die Kontaktpersonen informieren, damit sie wissen, was auf sie zukommen könnte.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.12.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Scharlach in der SS, Gefahr fürs Neugeborene??

Hallo Dr. Busse, Mein Sohn hat sich in der Kita an Scharlach angesteckt. Ich bin schwanger in der 38.SSW...die Geburt steht kurz bevor...habe Angst, mich anzustecken und dann hohes Fieber zu bekommen bzw keine Kraft für die Geburt zu haben! Was wäre denn ...

von smili75 06.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Scharlach, Neugeborene

Ansteckungsgefahr bei Neugeborenem

Sehr geehrter Herr Dr.Busse Wir haben ein Neugeborenes, einen 8 Tage alten Sohn.Seine beiden Geschwister haben z.Z. eine Magengrippe mit heftigem Erbrechen. Wie schlimm ist es wenn das Baby trotzt Hygienemassnahmen anstecken würde bei seinen Geschwistern oder allenfalls uns ...

von Julijana 14.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborene

Schlaflage bei Neugeborenen

Hallo Herr Dr. Busse! Bei meinen Kinder (7 und 5) wurde damals die sichere Seitenlage (abgestützt mit Handtuch o.ä.) empfohlen. Damit bin ich gut gefahren. Nun höre ich immer wieder, dass nur noch die Rückenlage empfohlen wird, selbst die Seitenlage soll nicht mehr gut ...

von Jana2 10.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborene

Flugreise Neugeborenes Baby

Hallo, ich habe mal ne Frege.. Meine Schwägerin lebt in Dallas und ist das erste mal Schwanger. Die ganze Familie lebt hier in Berlin. Am 20. März soll der kleine Wurm auf die Welt kommen. Ihre Mutter ist Mitte bis Ende März bei ihr in Dallas. Meine Schwägerin will also Ende ...

von teddy2506 03.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborene

Scharlach beim Baby?

Hallo, Scharlach scheint auch hier gerade die Runde zu machen. Wir gefährlich ist Scharlach für ein 13-monatiges Baby? Auch Windpocken gehen wohl gerade bei uns um. Nächsten Dienstag haben wir Impftermin für MMR; wie denken Sie über die Windpockenimpfung? Danke für kurze ...

von Memem 25.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Scharlach

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, wir waren am Sonntag mit einem Kind zusammen, das seit paar Tagen ständig Schluckbeschwerden hatte. Heute wurde bei diesem Kind Scharlach festgestellt. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich mein Sohn (bald 7 Jahre) angesteckt haben ...

von eija 25.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Nochmal Scharlach

Ich hätte nochmal eine Frage zum Scharlach, mein Sohn bald vier hat seit Freitag Scharlach.. Der Vertretungsarzt hatte wohl wahnsinnig Zeitmangel und war in seinen Erklärungen sehr knapp.. Ab wann darf mein Sohn wieder in den kindergarten. Ich arbeite selbst in einem ...

von Nase 24.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Scharlach..

Hallo guten Tag.. Auch uns hat der Scharlach erwischt... Unser Sohnemann fast vier, bekam heute Antibiotika.. Nach der ersten Gabe litt er sehr unter Übelkeit und hat sich kaum eine Stunde später erbrochen.. Nun ist natürlich Freitag mittag.. Was mach ich denn nun? Nochmal ...

von Nase 21.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Antibiotikum zu niedrig dosiert bei Scharlach

Hallo, ich brauche dringend Ihren Rat: mein Sohn, 9 Jahre, 49 kg, hat seit Sonntag Scharlach und erhielt vom Arzt Amoxicillin Stada TS 50g Trockensubstanz. Um seine Schwester (4 Monate) nicht anzustecken, ging er zu seiner Großmutter. Gestern kam er heim. Erst da bemerkte ...

von 2xMutter 20.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Scharlach

Neugeborenenakne

Hallo, ich möchte gerne mal wissen, woher denn diese Neugeborenenakne kommt und wie lange diese bleiben kann???!! Mein Kleiner ist jetzt knapp 4 Wochen alt und hat seit ca. 3 Wochen diese Akne. Wird auch überhaupt nicht besser. Muttermilch habe ich keine, füttere mit ...

von MellaCaro 19.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Neugeborene

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.