Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

am kopf getroffen

Hallo,

Heute Nacht schlief meine Tochter 5 Monate etwas unruhig und Ich habe sie beim letzten stillen zu mir ins bett geholt. Als ich mich im schlaf drehte traf ich sie mit meinem arm oder Ellenbogen, kann ich nicht mehr genau sagen am kopf. Sie weinte kurz und schlief wieder weiter. Nach dem Ereignis kam sie noch mal und trank ganz normal an der Brust.

Muss ich mir Gedanken machen, dass ich sie verletzt habe und sollte ich lieber zum KinderArzt gehen?

Danke Gruß b

von Bl@ck+Rose am 15.06.2011, 10:11 Uhr

 

Antwort:

am kopf getroffen

Liebe B.,
nur Sie können entscheiden, ob das eine ernsthafte Schädelprellung gewesen sein kann. Und insgesamt sollten Sie überlegen, ob die das immer gegebene Risiko wenn Babys im Elternbett schlafen, wirklich tragen wollen.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.06.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Kind auf den Kopf gefallen, erst Schreien, dann Ohnmacht.....

Sehr geehrter Dr. Busse, wir sind gestern aus dem Spanienurlaub zurückgekehrt. Unsere Tochter(2) rutsche letzten Donnerstag auf glatten Mamorfliesen im Hotelbad aus, fiel auf den Hinterkopf ( ziemlich doll). Ich hob sie sofort auf, sie war zu keiner Zeit bewusstlos, schrie ...

von leene84 14.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopf halten

Hallo Dr. Busse, meine Tochter ist 8 Wochen u. 6 Tage alt, d.h. 2 Monate. Wenn ich sie nehme hält sie ihren Kopf immer etwas schief,d.h. nicht grade, sondern immer nach links. Das fiel meiner Ki-Ärztin bei der U3 schon auf u. meinte, wir sollen sie öfters von der einen Seite ...

von Tabeasmama 14.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kleinkind 4 Jahre - Kopfschmerzen und trockene Hautstellen

Sehr geehrter Dr. Busse, derzeit gibt es zwei Sachen bei meiner kleinen Tochter (fast 4 Jahre alt), die mich sehr belasten. Punkt 1: Sie klagt des öfteren mal über Kopfschmerzen, meist nachmittags oder abends. Wie aus dem nichts sagt sie, dass ihr der Kopf weh tut, meist ...

von zicklein11 12.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfschmerzen

Hallo,meine Tochter wir im August 6 jahre. Sie leidet unter starken kopfschmerzen schon seit ca.1 jahr. Wir waren schon beim Kinderarzt der hat uns an einen Neurologen überwiesen,da haben wir aber erst einen Termin am 15.07.11 Aber bei ihr werden die kopfschmerzen immer ...

von Babylea11082005 10.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfschmerzen bei Kindergartenkind

Mein Sohn ist 5 und leidet öfter unter Kopfschmerzen im Stirnbereich, sagt er. Gestern ist er davon nachts wach geworden und weint. Es war ziemlich warm. Welche natürlichen Mittel können helfen? Ich selber habe auch öfter Kopfschmerzen, bei mir hilft Kaffee mit Zitrone und ...

von Vanessa1704 08.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopf auf Brust geknallt - schlimm?

Hallo, meine Tochter ist 8 Wochen alt. Vorhin hatte ich sie zum Füttern auf dem Schoß. Als ich sie zum Bäuerchenmachen hochnehmen wollte, saß sie kurz mit dem Gesicht zu mir gewandt auf meinem Schoß und hat plötzlich den Kopf nach vorne fallen lassen, der bei mir im Bereich ...

von SternchenS81 05.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Zunahme Kopfumfang

Hallo! Der Kopfumfang meiner Tochter hat in 8 Wochen nur um 0,5 cm zugenommen (sie ist heute 21 Wochen alt). Mir kommt das so wenig vor... ist das okay oder zu wenig? Sie hatte bei der Geburt einen KU von 37 und heute einen von 42 cm, vor 8 Wochen hatte sie 41,5 ...

von jdg84 03.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Rote Punkte an der Kopfhaut und Gesicht...

Hallo Dr Busse, ich weiss Sie können es nicht mehr hören, aber ich wollte fragen wie Sie das einschätzen würden wenn Pickelchen am Kopf bzw. im Gesicht auftauchen...was kann ich tun um festzustellen woher das kommt. Könnte so ein Ausschlag auch vom Zahnen kommen? Und: Wann ...

von mimiblue 02.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Kopfumfang

Hallo, Herr Dr. Busse! Ich habe eine Frage zum Kopfumfang meines Kindes. Zur Geburt war der KU 37,0cm, er war 53cm und wog 3790g. (37+3) Nun war der KU bei der U5 (da war er allerdings schon 7 Monate und 1 Woche alt) 46,5cm , Gewicht: 8600g und 74cm. Heute ist der ...

von Pexi 28.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Stadiges gucken nach hinten, über den Kopf

ist es normal bei einem 3 Monate altes Baby daß nachhinten, überkopf, schaut auch ohne das sich jemand oder etwas dahinter bewegt oder geräuschemacht? Mein Sohn tut das sehr offt am Tag: schaut kopfüber, hebt etwas die Brust und zappelt etwas als hätte er ein ...

von hanni_hadh 27.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Kopf

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.