Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Ab wann Fieberzäpfchen?

Hallo.

Mein Sohn hat heute seine erste Impfung bekommen und seine Temperatur liegt momentan bei 38,1 Grad. Meine Frage ist jetzt ab wann ich ihm ein Fieberzäpfchen geben sollte. Manche sagen ab 38,5 andere ab 39,5 deshalb bin ich etwas irritiert.

Danke schon mal für die Antwort

von Biene321984 am 07.11.2013, 23:36 Uhr

 

Antwort:

Ab wann Fieberzäpfchen?

Liebe B.,
Fieber ist ja an sich etwas positives, zeigt an, dass sich der Körper mit dem Erreger oder in diesem Fall mit der Impfung beschäftigt und Fieber ist eine wirksame Waffe gegen viele Krankheitserreger. Man sollte also Fieber nur dann senken, wenn ein Kind mehr darunter leider als es ihm gut tut. Und in der Regel erst, wenn das Fieber über 39 Grad steigt.
Alles GUte!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Kindergesundheit.

von Dr. med. Andreas Busse am 08.11.2013

Antwort:

Ab wann Fieberzäpfchen?

Ich achte da ganz auf mein Bauchgefühl. Geht es meinem Sohn bei 38,5 wirklich schlecht und er hängt total in den Seilen, dann bekommt er ein Zäpfchen zum Schlafen. Sonst würde ich bei der Temperatur keines geben, außer das Kind neigt zu Fieberkrämpfen. Bei 39,5 ist es ähnlich. Tagsüber nur wenn es ihm schlecht geht, aber zur Nacht bekommt er bei der Temperatur immer was.

von Yvonne+Adrian am 08.11.2013

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ab wann Fieberzäpfchen

Guten Tag, ab wann sollte man denn Fieberzäpfchen geben? Also ab welcher Temperatur? Sollte man verzichten, wenn das Kind zwar Fieber hat aber augenscheinlich nicht schlecht drauf ist bzw. keine Schmerzen hat oder wenn es Fieber hat und nur müde ist und schlafen will. Wären ...

von Anika123 13.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ab wann, Fieberzäpfchen

Fieberzäpfchen ? ab wann.

Mein Sohn ist 3 Jahre alt. ab welcher temperatur würden sie ein Fieberzäpfchen geben, oder würden sie es vom allgemeinbefinden abhängig machen? und da ist mir noch etwas aufgefallen, immer wenn mein Sohn einen fiebrige infekt hatte (mit fieberzäpfchen gabe) bekommt er ...

von Astrid73 06.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Ab wann, Fieberzäpfchen

kann ich ein zweites Fieberzäpfchen 125mg meiner 11/2 jährigen Enkelin geben

Seit 2 Tagen Sehr unleidlich,Fieber mal sind nur die Beine sehr heiß mal aber auch nur der Kopf..kann es eventuell auch an der mom. Hitze liegen ? (34 °C) habe Ihr ein Fieberzäpfchen gegeben welches Sie aber nicht lange drinbehielt und die hälfte in der Windel lag..(ca eine ...

von Schnuppi_anke 27.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieberzäpfchen

antibiotika und fieberzäpfchen

Hallo, mein Sohn (5 Monate!) hat einen Harnwegsinfekt. Dazu habe ich einige Fragen: 1. Woher kann so ein Kleiner es bekommen haben? Er ist infektanfälliger weil er zahnt (2 Zähnchen sind schon da), aber Blasenentzündung??? 2. Seit dem 12.2 bekommt er jetzt ein ...

von hase2 15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieberzäpfchen

Fieberzäpfchen oder -saft? Zäpfchen gegen Erbrechen

Sehr geehrter Herr Busse, mich beschäftigen zwei Fragen. 1. Was ist für knapp 1,5 Jahre alte Kinder besser, um Fieber zu senken, Paracetamol-Zäpfchen oder -Saft? Wir haben bis jetzt erst einmal solche Zäpfchen verwendet, bei starken Schmerzen während einer ...

von luminitza 12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieberzäpfchen

Virusinfekt: Benoren Fieberzäpfchen - häufige Gabe gefährlich?

Hallo lieber Kinderarzt, Mein 8 Wochen alter Sohn leidet am Magen Darm Virus. Wir hatten die Dreimonatskoliken vermutet. Trotz lefax, Globulis und anderen Methoden war keine Besserung. Ich Stille voll. Der Virus wurde heute morgen im Krankenhaus durch Urin- und Blutprobe ...

von Emin3007 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieberzäpfchen

Muss man immer die 6 Stunden bei Fieberzäpfchen einhalten?

Also mein Kind ist 15 Monate alt und hat Fieber das immer wieder auf 40 Grad steigt. Als Medikament gebe ich ihr Paracetamolzäpfchen die eigentlich im sechs Stunden Takt gegeben werden sollten. Dieses Mal bin aber mit den sechs Stunden nicht ganz hingekommen das Fieber ist ...

von Winterblume76 18.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieberzäpfchen

Wieviele Fieberzäpfchen darf ein 7 Monate altes Baby bekommen

Sehr geehrter Herr Busse, ich hab da mal eine Frage, da ich mir große Sorgen und auch Gedanken um meinen Sohn mache. Denn er hat Abends plötzlich Fieber bekommen, und als ich die Temperatur gemessen habe zeigte mir das Thermometer 39,3 an. Meine Frage, wie viel Zeit muss ...

von janahwi 10.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieberzäpfchen

Fieberzäpfchen

Sehr geehrter Herr Busse, leider hört man ja immer viele verschieden Meinungen. Wie sehen Sie das, bzw. wie sind die Empfehlungen zu Fieberzäpfchen? Sollte man Babys direkt welche geben wenn Sie Fieber haben oder nicht? Manche sagen ja, manche sagen nein ! Vielen Dank ...

von Akira 03.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieberzäpfchen

Antibiotika und Fieberzäpfchen?

Hallo, unsere kleine hat seit Mittwoch eine Bronchitis (Husten), Schnupfen und Fieber, am ersten Tag 38,9- gestern und heute 38,4. Sie nimmt seit 2 Tagen Antibiotikum, kann ich ihr zusätzlich noch Fieberzäpfchen geben? Oder bei 38,4 nicht ...

von Basketball 14.01.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Fieberzäpfchen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.