Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

4. 6-Fach u.Pneumokokken Impfung

Hallo,
mein sohn (geb. 24.1.2008) erhielt die dritte 6-fach u.Pneumokokkenimpfung am 12.6.2006,d.h.das jetzt 6 Monate rum sind und er eigentlich die 4.Dosis erhalten könnte. Er hat ja allerdings erst am 24.12. den 11. Lenbsmonat vollendet. Kann ich dann erst ab 25.12. impfen lassen oder auch schon morgen ???? Hat es Auswirkungen, wenn man vor der Vollendung des 11. lebensmonats impft ????

von gabn am 15.12.2008, 12:16 Uhr

 

Antwort:

4. 6-Fach u.Pneumokokken Impfung

Liebe G.,
als nächstes würde ich erst mal die Impfungen gegen Masern, Mumps. Röteln und Windpocken sowie gegen Meningokokken C empfehlen und dann erst die Auffrischung der 6-fach- und Pneumokokkenimpfung machen lassen. Denn für diese Krankheiten besteht ja bisher gar kein Schutz, während das andere nur der Auffrischung dient.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.12.2008

Antwort:

4. 6-Fach u.Pneumokokken Impfung/nachtrag

Er erhielt die 3.Impfung natürlich 2008 nicht 2006 !!!!

von gabn am 15.12.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

MMR u.Varizellen Impfung und Durchfall

Guten Abend Herr Dr. Busse, ich habe zwei Fragen, meine Tochter 14 Monate hat am 2. 12. die MMR und VGarizellenimpfung bekommen und hat seit Gestern Fieber- das hatte die behandelnde Kinderärztin angekündigt- (zw. 7- 10 Tagen nach der Impfung) wie lange kann das Fieber ...

von likoni 11.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

6 - fach Impfung - Auffrischung verpasst!

Hilfe, lieber Herr Dr. Busse, ich habe gedacht, damit wäre es getan, aber voller Entsetzen lese ich jetzt, dass die 6 fach Impfung wiederholt werden muss! Bei uns ist die Impfung schon 5 Monate her! Was bedeuetet das denn jetzt, wenn ich jetzt zur Auffrischung gehe, geht das ...

von rosenrot1109 10.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Schwimmen nach Impfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (4 Mon.) wird kommenden Montag geimpft (Pneumokokken und 6fach). Kann ich mit ihr, falls es keine Impfreaktion gibt, am Dienstag zum Babyschwimmen gehen? Mit freundlichen Grüßen und dank im ...

von Miriam0606 09.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung unseres Sohnes und Auswirkungen auf Schwangerschaft

Hallo Herr Dr. Busse, unser Kleiner soll nun die Masern-Mumps-Röteln-Impfung erhalten. Ich bin im 7. Monat schwanger. Gegen die Röteln habe ich zwar Antikörper, trotzdem mache ich mir so meine Gedanken über die Impfung meines Kleinen. Kann diese negative Auswirkungen auf ...

von meli2 08.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Grippe Impfung gerne an alle

Hallo Dr.Busse, ich habe mal eine Frage zur Grippe Impfung. Meine Tochter ist 4 Jahre alt und mein sohn 9 Monate. Ist es eigentlich nötig die beiden impfen zu lassen? Sie sind beide nicht chronisch krank und auch nicht oft krank.Das sollte eigentlich so bleiben deshalb habe ...

von Tweety1977 01.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Thuja bei Impfung

Hallo, ich hätte eine Frage an Sie: mein Sohn wird mit 4,5Monaten zum 1.Mal geimpft. In der Apotheke haben sie mir Thuja C30 in der Dosis 1x3 Kügelchen am selben Tag der Impfung kurz vor dieser empfohlen, damit die Impfung besser vertragen wird und weniger Reaktionen ...

von Elke77 26.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Nochmal wg. Impfung

Lieber Herr Dr. Busse Ich komme nochmal zurück auf die Influenza und Keuchhusten-Impfung von nahen Kontaktpersonen des Neugeborenen. Da ich in der Familie nicht alle Mitglieder hierzu zwingen kann, würde ich gerne wissen, ob es ausreicht, entsprechenden Abstand zu halten? ...

von Sternchen120408 26.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung und Husten

Hallo Hr. Doktor Busse! Mein Sohn ist 10 Wochen alt und hat derzeit Husten und starken Schnupfen, aber kein Fieber. In ein paar Tagen soll er die 1. Teilimpfung der 6-fach Impfung (inÖ: Infanrix hexa) bekommen. Soll ich damit abwarten bis der Infekt vorbei ist oder ist das ...

von mama.mal2 25.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung Rotaviren auch für Kleinkinder ?

Hallo Dr. Busse, eine Bekannte hat mir erzählt, dass in einem Apothekenheft stehen würde, dass man nun auch Kleinkinder gegen Rotaviren impfen lassen kann, wenn auch auf eigene Kosten bzw. nach Nachfrage bei der Krankenkasse. Stimmt das und würden sie es empfehlen ? Unsere ...

von Jade8000 23.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

erste Impfung und Infekt

Hallo, unsere Kleine ( 9 Wochen) hatte gestern ihre erste Impfung. Zusätzlich zu den üblichen Impfungen wurde sie gegen Rotaviren geimpft (Schluckimpfung). Der Rest der Familie (einschließlich mir) hat seit dem Wochenende ein heftige Erkältung, darauf habe ich die Ärztin ...

von rose74 20.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.