Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

2er Nahrung

Guten Tag Herr Dr Busse

Ich habe mal eine Frage bezüglich der 2er Nahrung und zwar:
Mein Sohn, 7 Monate, trinkt 2-3 Flaschen Pre am Tag. Manchmal kommt es aber vor, dass er am Abend gleich 2 Flaschen trinken möchte-
Kann ich auch Abends dann diese 2er Nahrung verwenden, oder eignet sich die 2er nicht wenn man die Pre (eigentlich ausschliesslich als Milch) füttern möchte.


lg Danny

von Danny81 am 01.07.2008, 12:05 Uhr

 

Antwort:

2er Nahrung

Liebe Danny,
erst auf die 1er Nahrung umsteigen, nicht gleich auf die 2er Nahrung.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.07.2008

Antwort:

2er Nahrung

Warum steigst du nicht zuerst auf die 1er um?

Lg

von celina-23 am 01.07.2008

Antwort:

2er Nahrung

Von Pre auf die 2er???? Warum das?
Ich würde die 1er nehmen.

Mir gings mit meinem Sohn vor ca. 2 Monaten ähnlich, hab anfangs auch abends die 1er gegeben und dann langsam komplett dadrauf umgestellt

von super-mami am 01.07.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nährstoffe in 1er nahrung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich war gestern mit meinem 9 Wochen jungen Sohn Lenn zum Impfen beim Kinderarzt. Er fragte mich, was ich füttern würde.Ich sagte Alete pre. Er sagte ich solle umstellen auf 1er Nahrung, weil ihm sonst Nährstoffe fehlen.Pre ist nur eine ...

von seeröschen 27.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

nahrungsmende

Hallo, meine kleine 7 monate alt. isst mittags 90-95 gramm brei und abends auch ned grade viel aber da weis ich es nicht genau weil ichs selber zubereite ich denke aner auch nicht mehr wie 90 gramm. reicht das? sie mag nicht mehr essen. ich mein was bleibt mir auch übrig ich ...

von cathy18 26.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Probleme mit der Nahrung

Hallo Herr Dr.Busse mein kleiner ist 8 Monate alt und er bringt 3 Stunden nach der Mahlzeit wieder was an Nahrung raus das kanndoch nicht normal sein,ich habe mal gelesen das es an dem Magenschließmuskel liegt das der sich nicht richtig schliest. Nun möchte ich gern von Ihnen ...

von mutti64 09.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsmittel-Allergie bei Kleinkind

Mein Sohn (18 Monate) leidet seit mehreren Monaten unter einem Hautauschlag um den Mund herum. Hautarzt diagnostizierte endogenes Ekzem. Da mein Sohn in letzter Zeit ab und zu erbrochen hat sowie leichten Durchfall hatte, habe ich zusätzlich bei einer Heilpraktikerin einen ...

von Rike33 02.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Umstellung von Stillen auf HA 1 bzw. 1er Nahrung

Hallo Herr Dr. Busse, ich habe meinen Sohn 4 Monate lang voll gestillt. Jetzt muß ich ihn leider langsam auf Flaschennahrung umstellen, da ich Medikamente nehmen muß. Ich bin Allergikerin und mein Sohn soll HA 1 Nahrung trinken (laut KIÄrztin). Er trinkt nur sehr wenig von der ...

von kerstin2000 28.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Wieviel Nahrung?

Guten Tag, meine Tochter ist 9 Wochen alt. Sie trinkt von Geburt an Fläschen, wurde nicht gestillt. Nun trinkt sie momentan 6 Fläschen jede 4 Stunden. Sie trinkt jedesmal mindestens 150 ml aber oft auch schon 190 ml. Weniger als 110 trinkt sie nie. Meine Frage lautet: Ist ...

von Emmka 26.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Harter Stuhl bei Nahrungsumstellung

Hallo, mein kleiner ist 5 Monate alt und ich habe nun angefangen, langsam die Nahrung umzustellen. Er bekommt lediglich am Nachmittag ein paar Loeffel Obstbrei und manchmal am Abend Griessbrei. Ich gebe schon stuhllockernden Obstbrei aber trotzdem ist der Stuhl manchmal so ...

von cuma0025 18.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Wunder Po durch Nahrungsmittel

Guten Tag, meine Tochter (6,5 Monate) hat heute erstmals einen richtig wunden Po mit größeren roten Stellen. Seit 2 Wochen füttere ich Karottenbrei, seit 5 Tagen Karotte mit Kartoffel. Gestern habe ich zum ersten Mal einen halben Teelöffel Rapsöl dazugegeben. Kann das davon ...

von SabineM 08.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Hallo Dr.Busse, unser KA vermutete Ende 2007 bei unseren Zwillingen (17 Mon., bekamen seit sie ca 13 Mon. alt waren) eine vorübergehende Lactoseunverträglich-keit (sie hatten starken Durchfall)und empfahl Sojamilch. Das haben wir einige Wochen gemacht, wieder auf Kuhmilch ...

von GabiG. 25.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Probiotische Nahrungsergänzung

Hallo Herr Dr. Busse, wie stehen Sie zu probiotischen Nahrungsergänzungsmitteln für Babys wie z.B. "Lactobact Baby" oder "Dr. Wolz Darmflora". Unsere Tochter (6 Monate alt) hat ein sehr erhöhtes Allergierisiko da unser großer Sohn von Neurodermitis über Bronchial Asthma bis ...

von MausiMum 19.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nahrung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.