Hochzeit

Hochzeit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Anny am 10.01.2017, 23:41 Uhr

Brautkleid NICHT in weiß?

Wer hat denn nicht in weiß geheiratet? Welche Farbe hatte euer Kleid?

 
28 Antworten:

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von stjerne am 10.01.2017, 23:57 Uhr

Mein Kleid bei der kirchlichen Trauung war creme und nicht weiß, aber ich schätze mal, das meintest Du nicht.
Aber bei der standesamtlichen Hochzeit trug ich oliv-schwarz.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von MAMAundPAPA2013 am 11.01.2017, 0:24 Uhr

Im Standesamt trug ich ein Bodenlanges Schwarz-weißes Kleid!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von Steffi528 am 11.01.2017, 6:58 Uhr

Creme und bordeaux (der Rock), zur kirchlichen Trauung. Ich war ja nun keine Jungfrau mehr und wir hatten schon ein Kind, da fand ich weiß unpassend. Außerdem wollte ich immer in rot heiraten und da Rock und Oberteil separat war, hatte ich ein sehr stillfreundliches Kleid.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von stjerne am 11.01.2017, 7:13 Uhr

Wie praktisch! Ich hatte auch ein Stillkind bei der kirchlichen Trauung, habe aber gar nichts derartiges gefunden. Ich musste dann immer eine Freundin mitnehmen, die mich hinten aufknöpfen konnte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von Sternenschnuppe am 11.01.2017, 7:49 Uhr

Beim Standesamt war es beige, drei Jahre später bei der kirchlichen weinrot.
Hatte aber auch schon ein Kind vor meinem Mann, da kam mir weiß auch unpassend vor.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von Babsorella am 11.01.2017, 10:01 Uhr

eine Kollegin von mir hatte ein zartblaues Kleid mit Blüten- oder Schmetterlingen- (oä) Stickereien. Das war sehr, sehr hübsch.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von omagina am 11.01.2017, 11:15 Uhr

moin..ich habe inzwischen brautkleider in den verschiedensten farben gesehen..das typische weiss ist also nicht mehr unbedingt gefragt...obwohl es immer noch die dominierende farbe ist...freundin hatte ein weinrotes an..sah toll aus

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von PatriciaKelly am 11.01.2017, 11:52 Uhr

Reines weiß wird gar nicht mehr viel produziert... meiste is Ivory.
Aber ich hab schon noch in Ivory geheiratet nur mit Glitzer ohne sonstige Farbe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

PK du bist raus

Antwort von Anny am 11.01.2017, 14:47 Uhr

Ich fragte nach NICHT weiß ....

Fand die Bilder von deinem Kleid aber trotzdem schön!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von Philo am 11.01.2017, 15:05 Uhr

standesamtlich im schwarzen Etuikleid - war der Wunsch meines Mannes.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von fsw am 11.01.2017, 16:34 Uhr

Kann nicht mit"schreiben",doch ich finde Creme,Champagner,rot oder blau auch sehr schön.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von Pamo am 11.01.2017, 19:35 Uhr

She wore blue velvet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von Pamo am 11.01.2017, 19:35 Uhr

She wore blue velvet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PK du bist raus

Antwort von PatriciaKelly am 11.01.2017, 19:38 Uhr

War ja auch nicht weiß war Ivory ;)

Danke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von Sharistan am 11.01.2017, 23:24 Uhr

Das war das Hochzeitskleid als wir zum saal gefahren sind

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von Sharistan am 11.01.2017, 23:25 Uhr

Das war für standesam Trauung

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von Inpale am 12.01.2017, 8:15 Uhr

Standesamtlich hatte ich noch nicht mal ein Kleid und war auch noch schwarz gekleidet.
Kirchliche Trauung hatte ich ein Kleid, Farbe: creme

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von clarence am 12.01.2017, 9:23 Uhr

Meines war ein knielanges rosa-oranges (kann den Farbton schwer beschreiben) elegantes Sommerkleid.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von Flora61 am 12.01.2017, 11:21 Uhr

Mein Kleid zur standesamtlichen Hochzeit war ein hellblaues mit passender Jacke.
Zur kirchlichen Hochzeit weiß.

Das Kleid meiner Tochter auf dem Standesamt beige/ braun und bei der kirchlichen Hochzeit champagnerfarben / lachsfarben(ganz hell.)
Sah toll aus und war ein " Schnäppchen".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Schwarz

Antwort von Bengelengelmama am 12.01.2017, 11:32 Uhr

Ich habe in schwarz geheiratet. Allerdings nur standesamtlich. Die freie Trauung wird noch nachgeholt.....irgendwann
War auch kein typisches Brautkleid, eher ein Ball-/ Abensdkleid

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: PK du bist raus

Antwort von PatriciaKelly am 12.01.2017, 12:57 Uhr

Da faellt mir ein: morgens zum Standesamt hatte ich ein bodenlanges schwarzes Kleid an

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Blau

Antwort von katschnuffel am 12.01.2017, 17:32 Uhr

O.t.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

du hast in schwarz geheiratet????

Antwort von wesermami am 13.01.2017, 12:27 Uhr

Hätte ich nicht gedacht...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Kostüm in mausgrau

Antwort von Trini am 13.01.2017, 12:45 Uhr

auf dem Standesamt (und auch kein neues, sondern das Kostüm von meiner Doktorprüfung).

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Smaragdgrün und selbstgenäht

Antwort von Littlecreek am 13.01.2017, 18:48 Uhr

Damit die Schwiegermutter was zu platzen hatte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: du hast in schwarz geheiratet????

Antwort von PatriciaKelly am 13.01.2017, 21:06 Uhr

Morgens ja
Fuer eine Std mach ich kein Geschiss.
Da nehm ich das was im Schrank is und das is eben meist schwarz Bzw war es :)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

In der Farbe der Liebe ...

Antwort von charty am 16.01.2017, 14:21 Uhr

... in rot, zumindest bei der standesamtlichen Trauung. Kirchlich war es dann eher traditionell creme.

Vg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brautkleid NICHT in weiß?

Antwort von reblaus am 23.01.2017, 14:48 Uhr

Für mich ist das Brautkleid, das die Braut in der Kirche trägt.

Ein weißes Untergewand mit einem goldenen Überkleid und rot-goldener Borte und rotem Gürtel . Rote "Krone" und weißer Schleier.
Wie in der manessischen Liederabschrift abgebildete Kleidung.

Auf dem Standesamt dunkel pink.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.