Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Weicher Muttermund (Bedeutung)

Hallo,

ich erwarte mein zweites Kind, bei der letzten VU am Dienstag sagte meine FÄ das der Muttermund weich wäre und die Cervixlänge 2 cm, auch das CTG zeigte Wehentätigkeit, merke jedoch nix.
Laut US ist der ET der 22.03, laut Periode aber der 11.03. Eingetragen wurde der 22.03.
Kann es sein das die Kleine jetzt aufgrund des Muttermundes und der Cervixlänge doch eher kommen wird als der 22.03?

Ich bedanke mich schon einmal für Ihre Antwort.

LG

von Crazygirl84 am 01.03.2012, 13:42 Uhr

 

Antwort:

Weicher Muttermund (Bedeutung)

Liebe Crazygirl,

DAS entscheidet das Kind. Alles ist möglich - aber nichts garantiert.

Geduld!

Liebe GRüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 01.03.2012

Antwort:

Weicher Muttermund (Bedeutung)

Hallo,...
bei mir ist es fast das gleiche... nur mein erstes Kind und ich hatte gestern nur noch eine Cervixlänge von 1,5 cm. Mumu wäre auch weicher geworden. und Köpfchen sitzt schon wieder ein stück tiefer als vor 14 Tagen.
Ich bin am 16.03. ausgezählt.... laut periode wäre ich auch was früher dran. aber da ich nur zwei mal die Periode hatte nach absetzen der pille konnte man den Zyklus nicht genau bestimmen... und daher wird das dann anhand der entwicklung des babys/der werte bestimmt.
aber alles was 2 Wochen vor ET ist ist ja im Normbereich.
Mein Arzt hat sich nicht geäußert. Er meinte nur es wird kein Februarkind mehr :) ob es jetzt heute oder in zwei Wochen kommt kann er nicht sagen, das entscheidet das kind selber.
Eine Freundin hat seit 1 Woche (1. KInd) den Mumu schon 2 cm offen.... und bis jetzt ist sie auch noch nicht Mutti. Ist wohl bei jedem anders.
Ich habe gerade ziemlichen Radau im Bauch.... nach unten hin tuts weh...
da mir gestern mein Partner ausversehen auf dem Bauch aufgestützt hat beim aufstehen (er dachte es wäre das stillkissen) mach ich mir jetzt sorgen dass irgendwas nicht stimmt.... aber ich hoffe weil die schmerzen tief sind, dass die Kleine sich ihren weg weiter in Richtung Ausgang bahnt...

Aber wenn andere hier noch Infos haben wann mit den Werten ihre Mäuse geboren wurden, würde mich es auch sehr interessieren.... Man kann ja gar nicht mehr abwarten.....

LG

von l-a-d-y-1982 am 01.03.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

weicher muttermund u. schmerzen

hallo..ich bin in der 28. ssw und habe schon seit einer woche ständig schmerzen...ich war bei der fä und sie meinte laut ctg sind es keine wehen aber der muttermund sei weich..und ich sollte mehr magnesium nehmen 3 tabl. pro tag..und es sei nicht so schlimm.. die schmerzen ...

von ania7 23.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Weicher Muttermund

weicher Muttermund- Stechen in Scheide -32. SSW

Hallo Frau Höfel, gestern war ich bei meiner Ärztin, weil ich seit einigen Tagen verstärkte Kontraktionen und einen ziemlichen Druck nach unten (es ist mein zweites Kind). Sie hat den Gebärmutterhals gemessen: 3 cm. Muttermund sehr weich. Ich soll weiterhin Magnesium nehmen ...

von jamami 07.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Weicher Muttermund

weicher muttermund

In der 21 ssw hat meine Ärztin einen weichen Muttermund festgestellt.Keine Verkürzung des Gebärmutterhalses! Allerdings sagte sie das er etwas mehr nach vorne geneigt wäre.Was hat das zu bedeuten? Ich soll mich etwas mehr schonen und Magnesium nehmen.300mg pro Tag. Darf ich ...

von langeoog 17.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Weicher Muttermund

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.