Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Mein Baby (9 Monate) isst plötzlich nichts mehr

Liebe Frau Höfel,
meine Tochter Laura ist 9 Monate alt. Nachdem ich sie 5 Monate voll gestillt hatte, habe ich mit der Einführung von Beikost begonnen. Von Anfang an war sie nicht sonderlich begeistert, aber zuletzt hat sie immerhin mittags einen Gemüse-Fleisch-Brei und abends einen Milchbrei gegessen. Sie war immer sehr wählerisch und mochte eigentlich nur eine Sorte Keksbrei von Hipp (ohne Zuckerzusatz) und mittags solche Gemüse wie Süßkartoffel, Möhre, Mais, manchmal hat sie auch etwas mit Kartoffel genommen. Vor ca. 1,5 Wochen wurde sie zunehmend schwierig beim Füttern, zunächst nur abends, dann auch mittags, mittlerweile isst sie keinen Brei mehr. Wenn ich ihr den Löffel hinhalte, dreht sie immer ihr Köpfchen zur Seite, nimmt die Hände vor den Mund und fängt an zu weinen. Sie nimmt auch nichts in flüssiger Form (Schmelzflocken etc.), auch keine Ersatzmilch (ich hab das Gefühl, ich selbst hab nicht mehr genug Milch für sie). Sie hat vor etwa 1 Monat die unteren beiden Schneidezähne bekommen, da hat sie noch normal gegessen. Ich habe sogar versucht, ihr verschiedene weichgekochte Gemüses als Fingerfood anzubieten, auch Brot, diese zuckerfreien Hirsekringel und alles mögliche andere, aber sie nagt wenn überhaupt nur kurz dran rum und isst nichts wirklich. Ich bin zunehmend verzweifelt, was kann ich machen und woran kann es liegen? Ist das normal, geht das wieder weg? Bitte helften Sie mir. Vielen Dank!!

von ElenaL1984 am 14.07.2016, 09:07 Uhr

 

Antwort:

Mein Baby (9 Monate) isst plötzlich nichts mehr

Liebe Elena,

bleiben Sie entspannt.

Ihr KInd wird nicht freiwillig verhungern.

Lassen Sie den Brei weg, nehmen Sie das KInd mit an den Tisch zum Essen. Und machen Sie gar nichts (nichts anbieten, einfach nur sitzen lassen). Irgendwann wird Sie etwas wollen, davon darf sie dann haben.

Manchmal hilft es, wenn andere Kinder mit am Tisch sitzen.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 14.07.2016

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.