Hebamme Martina Höfel

Hebamme

Martina Höfel

   

 

Anpassungsstörungen KS-Kind

Guten Morgen Frau Höfer,

wenn man sich etwas mit den Thema Kaiserschnitt beschäftigt liest man oft von Anpassungsstörungen bei den Kindern.
Was genau ist damit gemeint und wie äußert sich das? Gibt es im weiteren Leben der Kinder unterschiede zu normal Geboren Kindern?

Vielen Dank

von Pusteblume1611 am 23.02.2016, 07:55 Uhr

 

Antwort:

Anpassungsstörungen KS-Kind

Liebe Pusteblume,

bitte suchen Sie im Netz folgenden Artikel: Paula Diederichs: Ist es egal, wann und wie wir geboren werden?

Anpassungsstörungen kommen nach geplantem (!) Kaiserschnitt sehr viel häufiger vor als nach spontanen Entbindungen. Grund ist, dass das Kind bei einem Kaiserschnitt meist ohne Vorbereitung aus dem Bauch gezerrt wird. Geburtswehen dagegen sorgen dafür, dass ein bestimmtes Hormon ausgeschüttet wird, das die Lungenflüssigkeit abtransportiert und seinen Kreislauf anregt. Die Geburtstreife und das Gewicht sind daher NICHT ausschlaggebend bei der Frage, ob ein Kind nach KS Anpassungsprobleme haben wird. (Natürlich können Anpassungsstörungen verstärkt auftreten, wenn das Kind noch unreif oder ein Frühchen ist, das versteht sich von selbst.)

Manche Kinder werden nach stundenlangen Wehen per KS geboren und haben null Anpassungsstörungen. Andere werden in der 39. Woche per geplantem KS geholt und haben eine Woche lang massive Anpassungsprobleme, OBWOHL sie geburtsreif sind.

Das Problem ist in Kliniken bekannt. Moderne Krankenhäuser lösen daher heute auch vor einem geplanten Kaiserschnitt künstlich ein paar Wehen per Tropf aus. Damit der Kreislauf des Babys angeregt wird, es sich auf die Geburt vorbereitet und das die Flüssigkeit aus der Lunge geschafft wird. Solche Babys haben nachweislich besser Apgar-Werte nach der Geburt. Es gibt natürlich auch Babys, die ohne solche Maßnahmen trotzdem keine Anpassungsstörungen haben. Es geht hier einfach um die Wahrscheinlichkeit: Ohne Vorbereitung gibt's halt öfter Probleme.

Liebe Grüße
Martina Höfel

von Martina Höfel am 23.02.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Hebamme Martina Höfel

Kind zu groß, Gefahr von Uterusruptur nach KS

Hallo Frau Höfel, ich erwarte nächste Woche mein zweites Kind. Meine Tochter kam vor 4 Jahren per Not-KS nach Einleitung (übertragen) wg. schlechter Herztöne zur Welt. Sie wog 3850g, bei 52 cm. Zudem hatte sie noch eine Mwkoniumaspiration, weshalb sie noch 3 Wochen im KH ...

von tajulein 19.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: KS, Kind

Auswirkungen KS aufs kind

Hallo mich wuerde interessieren was sie darueber denken! Also es geht ja eigentlich bei einem wunschks immer um die vor - und nachteile fuer die mutter! Jetzt wollte ich mal fragen was denken sie hat ein ks oder eine normale geburt fuer auswirkungen auf das kind?!? Meiner ...

von maimami10 28.03.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: KS, Kind

Kind liegt quer/ KS-Termin?

Liebe Frau Höfel, mein 1. Kind habe ich vor 21 Monaten per KS entbunden, da er quer lag (immer wieder, nach 2 geglückten und einer "mißlungenen" äußeren Wendungen; 4 Tage nach ET). Jetzt bin ich in der 36. SSW, Kind lag vor 2 Wochen wieder quer (habe wohl viel ...

von mandarine2 04.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: KS, Kind

KS oder Spontan

Wozu raten Sie KS oder spontan? 1 Kind 2005 KS in der 37 ssw bei BEL , schlechten leberwerten und MM 3 cm. 2 Kind 2010 spontan aus hinter hinterhauptslage , größer Dammschnitt ohne Ankündigung und ohne Indikation CTG völlig normal, ca 8 h ab erster wehe. Ich möchte nie ...

von sacoschaco 30.12.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Knapp 5 Wochen nach KS schon die Periode?

Hallo, ich habe am 06.07. meinen Sohn per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Der Wochenfluss war unauffällig und hörte nach 3 Wochen auf. Einige Tage darauf hatte ich ein Ziehen im Unterleib so wie vor der Geburt wenn ich meinen Eisprung hatte (Ja, den kann ich spüren). Seit ...

von Elli0611 09.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Hebamme zur Geburtsbegleitung nehmen auch bei ks?

Hallo, Da bei mir aufjedenfal ein sectio gemacht werden muss (5 ks in 6 jahren) möchte ich nicht auf meine Hebamme verzichten im op. Sie ist die einzigste Hebamme im kh die das noch macht also die Geburtsbeglleitung . Jetzt ist meine Frage geht das auch beim kaiserschnitt ...

von mama_89 16.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Welche Globulis unterstützen die Heilung der KS-Narbe?

Sehr geehrte Frau Höfel, in wenigen Wochen bekomme ich aus medizinischen Gründen meinen zweiten Kaiserschnitt. Obwohl ich nach meinem ersten (Not-)Kaiserschnitt keine Probleme mit der Wundheilung hatte, möchte ich gerne wissen, wie ich (evtl. auch im Vorfeld) die Heilung ...

von September-1979 04.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Schwimmen nach KS

Sehr geehrte Frau Höfel, ich habe vor 4 Wochen per Kaiserschnitt entbunden, mein Wochenfluss war schon immer wenig. Nach 2 Wochen wurden im US 12ml Blut festgestellt und der Fluss medikamentös angestossen, es kam aber immer echt wenig. Seit etwa 3 Tagen habe ich etwa 2-3 ...

von ribiseli 01.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Beleghebamme bei KS?

Hallo Frau Höfel, mich interessiert, ob eine Beleghebamme auch zur Entbindung per geplantem KS mitkommt? Ich hatte vor 4 Jahren leider aufgrund medizinscher Probleme einen geplanten KS in der 30+0 SSW. Nun würde ich so gerne ein zweites Kind haben, aber die med. Probleme ...

von tinaleinchen 11.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

bei einem über 4 kilo Baby lieber einen KS

Guten Tag Frau Höfel, Ich bin zum 3. Mal schwanger und bereits in der 40ssw (39+5) habe mir bis heute keine Gedanken um die Entbindung gemacht, Angst und Navösitat waren bei meinen vorherigen Geburten auch immer ständiger Begleiter. Für mich stand immer fest normale ...

von aleyahcan 23.05.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: KS

Die letzten 10 Fragen an Hebamme Martina Höfel

Anzeige

Kuschel-Fühlbuch von Arena

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.