kostenlos anmeldenLog in

   
Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Gruppen
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Erziehung
Tests
Finanzen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
Video mit Prof. Abeck
 
Videos mit Prof. Abeck
* Geeignete Pflege
  für Babys Haut
Infobereich Allergien
Infobereich Neurodermitis
 
 
 
 
  Prof. Dr. med. Dietrich Abeck - Expertenforum Hautfragen

Prof. Dr. med. Dietrich Abeck
Expertenforum Hautfragen

  Zurück

Schwellung am Rücken/ Lymphangiom

Hallo Prof. Dr. Abeck,
bei meinem Sohn (6) habe ich letzte Woche eine Schwellung am Rücken festgestellt. Ich vermutete zunächst ein Beule von einem Stoß (kommt bei ihm öfter mal vor :-) ), auch wenn weder er noch ich mich daran erinnern können. Die Kinderärztin diagnostizierte dann einen "Tumor", kein Hämatom und gab uns eine Überweisung zum Kinderchirurgen. Die Beule ist nahe an der Wirbelsäule, leicht bläulich, ca. 1x1cm und druckempfindlich.
Der Kinderchirurg hat den Tumor mittels Sonographie untersucht und dann die Diagnose Lymphangiom gestellt. Wir sollen bis Januar abwarten, ob es von selbst verschwindet. Nur wenn es mehr Schmerzen macht oder wächst sollen wir früher wiederkommen. Operativ entfernen würde man es nun wenn es sehr groß ist. Es wäre harmlos.

Nun habe ich mich etwas über Lymphangiome informiert. Und es tauchen viele Fragen bei mir auf:

1. Ist die Diagnose mit Ultraschall sicher zu stellen? Der Rücken ist ja eher untypisch. Ist es möglich, dass es doch etwas anders ist? (In unserer Familie gab es schon mehrere Krebsfälle und ich mache mir Sorgen).
2. Ist ein Lymphangiom eine "chronische" Krankheit? Kann dies immer und überall wiederkommen?
3. Was sollten wir nun tun? Worauf besonders achten?

Vielen Dank für Ihre Antworten!


von KrümelsMami2009 am 06.11.2015

 
 
Frage beantworten

Antwort:

Re: Schwellung am Rücken/ Lymphangiom

da ich die Untersuchung nicht durchgeführt habe, kann ich Ihre Anfrage
nicht beantworten;

die Kompetenz des Untersuchers ist entscheidend für die Diagnose;


Auftreten in der Regal nur lokalisiert;

Beobachtung möglich!

Antwort von Prof. Dietrich Abeck am 06.11.2015
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen an Prof. Dr. Dietrich Abeck - Haut von Babys und Kindern

Rücken voller winziger Pickelchen

Guten Abend, ich habe gestern gesehen, dass unser Sohn (6) auf dem Rücken und dem hinteren Teil der Oberarme ganz viele winzige hautfarbene Pickelchen hat. Sie jucken oder schuppen nicht. Man kann sie kaum sehen und merkt sie hauptsächlich, wenn man mit der Hand darüber ...

zita   04.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rücken
 

Hautjucken und Schwellung

Sehr geehrter Prof. Dr. Abeck, mein 6 jähriger Enkelsohn klagt seit ca. einem Jahr über immer wieder aufkommenden starken Juckreiz und (sichtbarer) Schwellung an den Füßen. Die Kinderärztin riet uns, einen genauen Essensplan zu führen, um zu sehen, ob eine ...

chenkel   04.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwellung
 

Trockene Stellen auf dem Rücken

Guten Tag, unsere Tochter, fast 10 Monate alt, hat seit ein paar Tage mehrere trockene Stellen (einige sind kreisförmig, andere ovalförmig, ca. 8mm-1cm) auf dem Rücken und Oberarmen. Diese sind weder rot, noch scheinen sie zu jucken oder sie irgendwie zu stören. Sie werden ...

Lydi77   28.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rücken
 

dunkle Hautmaserung am Rücken

Sehr geehrter Hr. Dr. Dietrich Abeck, vor kurzem ist mir am Rücken meines 9 Monate alten Sohnes ein ca. 10 cm großes Hautstück aufgefallen, dass eine dunklere (leicht bläulichgrünlich) Hautmaserung als die restliche Haut am Rücken aufweißt. Ich weiß es gibt sogenannte ...

Torast_81   10.01.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rücken
 

Hautausschlag am Rücken

mein 2 Jahre alter Sohn hat seid ein paar Tagen kleine rote Flecken am Rücken, ich dachte es wären Mückenstiche aber heute nach der KiTa hatte er so viele kleine rote Flecken der gesammte Rücken, am Hals jetzt auch und vorne an der Brust sind auch ein paar. was könnte das sein? ...

Hexe0686   23.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rücken
 

Schwellung unf Juckreiz nach Sitch im Zeh nach 4 Wochen noch

Hallo, meine Tochter, 12J wurde vor 4 Wochen an der Ostsee in die Kleinzehe plantarseits gestochen. Nach starkem Schmerz, Schwellung und Juckreiz wurde es mit Combudoron, Apis mellifica und später Nurofen zunächst besser. Nach 5 Tagen schwoll die Kleinzehe wieder an, man sah 3 ...

TanjaT   31.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwellung
 

Haare auf Rücken

Guten Morgen! Unsere Tochter ist am 13.01.2009 geboren. Sie hat immer noch den ganzen Rücken voller Haare. Ihr Kinderarzt hat gesagt und auch damals im KH, dass diese ziemlich schnell verschwinden werden. Aber nach fast 3,5 Jahren finde ich das nicht schnell. Ist das normal, ...

tomtermite   01.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rücken
 

Akne Rücken

hallo, meine Tochter 11 Jahre alt neigt auf dem Rücken zu Akne. Erst waren es "nur" Mitesser und Komedome in einem kleinen oberen Bereich des Rückens. Jetzt verbreiten sie sich immer mehr und viele entzünden sich auch zu Pickeln. Im Gesicht hält es sich Gott sei Dank in ...

kermit00   20.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rücken
 

Grober Ausschlag vor allem am Rücken

Mein Sohn ist fast 10 Monate alt. Vor einigen Tagen bekam er nach einer länger anhaltenden Erkältung einen Ausschlag mit einzelnen Pickelchen, die zu beginn rot umrandet waren, sich aber schnell wieder zurückbildeten. Es begann leicht hinter den Ohren und am Hals, breitete sich ...

ChristinaR   21.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rücken
 

rote bzw. rote Stellen an Babys Beinen mit teilweiser Schwellung

Sehr geehrter Prof.Dr. Abeck meine kleine Tochter jetzt fast 4 Monate, hatte vor ca. 8 Wochen morgens beide Beine rot und geschwollen. Hat dabei gebrüllt wie am Spiess. Das ganze dauerte ca. 10 Minuten dann war es auch schon wieder vorbei. Beim Kinderarzt konnte man nur noch ...

Maischatz   09.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwellung
    Die letzten 10 Fragen an Prof. Dr. med. Dietrich Abeck  
Mobile Ansicht
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2018 USMedia