Dr. med. Stefan Kniesburges

vaginale Geburt in BEL

Antwort von Dr. med. Stefan Kniesburges

Frage:

Hallo,
ich bin in der 37 Woche und mein Baby liegt noch in BEL. In dem Krankenhaus, in dem ich eigentlich entbinden wollte, hat man mir zu einer Sectio geraten. Nun gibt es (etwas weiter weg) ein Krankenhaus das auch Geburten aus BEL macht. Zu meiner Vorgeschichte: es ist meine 2te Schwangerschaft, die erste endete in einen ungeplanten KS nach Blasensprung und gescheiterter Einleitung. Mein Baby liegt in 1BEL mit extended legs, das Fruchtwasser ist an der unteren Norm und es hat die Nabelschnur um den Hals gewickelt. Wie sehen sie die Chancen trotzdem vaginal zu entbinden?
Von einer äußeren Wendung und Moxen wurde mir sowohl von den FA als auch von meiner Hebamme abgeraten.
Vielen Dank für Ihre Einschätzung.

von mapauli am 27.04.2012, 09:55 Uhr

 

Antwort auf:

vaginale Geburt in BEL

Hallo,
außer der BEL besteht noch ein Zustand nach Kaiserschnitt als Geburtsrisiko. Die meisten Geburtshelfer werden bei dieser Kombination von einer vaginalen Geburt aus BEL abraten.

Dr. S. Kniesburges, St. Marienkrankenhaus Ratingen

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 28.04.2012

Antwort:

Nachtrag

Habe was vergessen: das Baby wird recht zierlich geschätzt: 2.500 gr.

von mapauli am 27.04.2012

Antwort auf:

vaginale Geburt in BEL

Also, eine Arbeitskollegin von mir hat Ende März ihr erstes Kind bekommen und obwohl bei ihr auch eine Sectio geplant war, kam die kleine Maus spontan in BEL zur Welt (man hatte sich dann wohl entschieden es doch so zu versuchen)! Es ist also durchaus möglich und meine bekannte ist auch nur ein bisschen geschnitten worden.

von every1 am 27.04.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Vaginale Geburt nach 2 Kaiserschnitten??

ich habe eine Frage bezueglich der moeglichkeit nach Kaiserschnitten Vaginal zu entbinden. Mit meiner Tochter wurde ich in der 38. Woche eingeleitet aufgrund Gestose. Der Versuch ist gescheitert und ich habe einen Kaiserschnitt bekommen, ohne das es bei mir oder derm Kind ...

von mom2soon3 21.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Geburt

Kopfumfang - vaginale Geburt

Hallo! Unsere Tochter hatte bei der Geburt einen recht großen Kopf (und war auch sonst eher groß: 53 cm, 2470 g). Der KU war 37,5 cm (Dammriss oder Dammschnitt hatte ich keinen) (Die Schätzung des Arztes 2 Tage vor der Entbindung war KU 35- max. 36 cm). Die Pressphase ...

von Kosi1980 30.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: vaginale Geburt

BEL spontan entbinden

Schönen guten Abend, ich bin 40 Jahre alt, in der 36. SSW mit meinem 2. Kind schwanger und leider macht unser Kleines keine Anstalten sich in Schädellage zu drehn (BEL seit Wochen, sitzt wie ein Buddha im Mutterleib). Habe zwar noch 2 Termine zum Moxen, aber schön langsam ...

von WG_6972 21.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Fruchtwasser untere Norm bei BEL- KS

Hallo, ich bin in der 35 + 2 SSW. Mein Baby liegt leider immer noch in BEL. Gestern war ich im KH zur Anmeldung und zu Beratung zwecks äußerer Wendung. Die Ärztin hat mir von einer äußeren Wendung abgeraten da ich zu wenig Fruchtwasser habe (untere Norm, größtes Depot 3,4 ...

von mapauli 18.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

BEL und KS

Schönen guten Tag, ich bin in der 34. SSW und leider liegt unser Kind immer noch in BEL. Wenn das so bleibt, dann werde ich mich wohl für einen KS entscheiden, da mir eine spontane Geburt zu riskant erscheint. Wie ist das aber nun mit Wehen. Sollte ich bei BEL schon bei ...

von WG_6972 14.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

35. SSW, BEL, Vorstellung im KH ggf. zur äußeren Wendung

Sehr geehrte Fr. Westerhausen, sehr geehrter Hr. Dr. Kniesburges, Ich bin in der 35. SSW, seit der 28. SSW liegt das Baby in BEL. Akupunktur, Moxen, indische Brücke, tiefer 4-Füßler und vor 2 Tagen 1. osteopathische Behandlung waren leider erfolglos. Meine Gynäkologin ...

von Sonja-Sophie-Elfe 04.04.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

kaiserschnitt oder nicht bei BEL

Ich bin in der 37.ssw und mein kleiner liegt in Beckenendlage. Ich muss viel liegen, da ich seit der 33 woche mit wehen zu tun hatte... jetzt meinte mein arzt dass ich mich in der Klinik zur Geburtsbesprechung beraten lassen soll, da ein geplanter Kaiserschnitt erfolgen soll. ...

von mari2009 14.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

spontane BEL nach KS?

Unser Baby scheint sich in der BEL sehr wohl zu fühlen obwohl er noch ganz viel Zeit hat sich zu drehen ;-) Trotzdem gehen mir schon einige Fragen durch den Kopf, da ich auch in BEL eine spontane Geburt anstreben möchte! (HG Dezember 2006) Ist die Gefahr einer ...

von Wasserfrau1 15.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Kaiserschnitt oder BEL-Spontangeburt?

Hallo, nachdem ich vor ca.3 Wochen schon einmal geschrieben habe, um mich über Risiken einer BEL-Geburt zu informieren, hatte ich mich bereits auf eine Spontangeburt eingestellt und war guter Dinge. Inzwischen bin ich in der 39.SSW, das Kind liegt noch immer in ...

von EK2012 24.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Risiken bei BEL fürs Kind

Guten Tag, ich bin in der 36.SSW und mein Kind befindet sich nach wie vor in Beckenendlage mit angewinkelten Beinchen (Becken und Füße unten). Dies ist meine 1. Entbindung. Da ich sehr gerne "normal" entbinden würde, hat mir meine Hebamme eine Adresse gegeben, wo sehr viele ...

von EK2012 03.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: BEL

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.