Silke Westerhausen

richtige LAge

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Hallo

Ich bin ende 36.Woche und mein Baby (das dritte) lag immer in einer reinen Steißlage.
Heute war ich im KH da mein schleimpfropf abging und nun hat es sich in SL gedreht. Ich hab aber sehr starke Kindsbewegungen und die Ärzte meinen dass es auch noch viel Platz hat und sich noch nicht fixirt hat.
Ich hab nun Angst dass es sich noch mal umdreht, wie hoch ist das Risiko für eine nochmalige Drehung?

Vielen dank

Nadja

von nadja2 am 28.04.2008, 20:55 Uhr

 

Antwort auf:

richtige LAge

Hallo,

wenn das kind bereits in SL liegt ist die Wahrscheinlichkeit einer erneuten BEL sehr gering - außerdem wäre dies für das dritte Kind auch kein Problem aus reiner Steißlage geboren zu werden,da Sie bereits zwei Kinder spontan geboren haben....

Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 28.04.2008

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.