Silke Westerhausen

nochmals praevia totalis

Antwort von Silke Westerhausen

Hallo,

Warum macht man einer werdenden Mutter so unnötig Angst?

Sie haben eine Plazenta praevia und ja,natürlich ist es ein Risiko und bei einer totalis muss ein KS gemacht werden.

Hier wird man keinen unerfahrenen die OP durchführen lassen;also seien Sie beruhigt.

Ich vermute die "Gefäße" stammen von der Plazenta,die den Muttermund bedeckt...??

liebe Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 08.05.2016

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.