Silke Westerhausen

Magnesium 40 SSW

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Guten Tag,

Ich bin mit dem 5. Kind in der 40. SSW schwanger. Da ich vor allem nachts dazu neige starke Wadenkrämpfe und sogar Bauchmuskelkrämpfe zu bekommen, nehme ich weiterhin 150mg Mg abends ein.
Nun habe ich am Sonntage ET und würde ungern übertragen. Heute habe ich zufällig meine Hebamme getroffen und die meinte jetzt, dass ich das Mg absezten müsse, das es sonst die Wehen unterdrücken könnte.
Ich kann mir das kaum vorstellen und es wäre auch recht qualvoll jetzt jede Nacht Krämpfe zu haben.
Meine Frage: haben 150mg Mg tatsächlich einen so großen Einfluss darauf. Gibt das Baby nicht das Signal...und ließe sich das dann tatsächlich durch Magnesium aufhalten.
Wie sind dazu ihre Erfahrungen?
Habe bis jetzt bei keinem meiner Kinder übertragen. Kann ich nun davon ausgehen, dass ich es diesmal auch nicht werde?
Danke schon mal für ihre Antwort.

von Alexa511 am 11.03.2015, 17:20 Uhr

 

Antwort auf:

Magnesium 40 SSW

Hallo,

Das ist absolut richtig - eine Geburt kann man mitb 150mg Magnesium nicht aufhalten...;-)

Wenn es Ihnen gut tut nehmen Sie es weiter,meist nehmen die Wadenkrämpfe am Ende der Schwangerschaft ab...

Viele Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 12.03.2015

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Das Baby noch nicht tief im Becken 40 SSW Einleitung?

Liebe Frau Westerhausen, lieber Herr Dr. Kniesburges, herzlichen Dank für Ihre Antwort im voraus. Ich bin heute 39+5 und das Baby liegt immer noch nicht tief im Becken sowie hat eine wechselnde Lage (mal Schädellage, mal etwas quer, vor 2 Wochen in BEL). Das Kind wird ...

von sonnige 29.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

Magnesium in der 40 SSW

Hallo ich habe gerade im internet gelesen das man Magnesium in der spät schwangerschaft nicht einnehmen sollte da es Wehen hemmend sei stimmt dieses? Ich habe noch 6 Tage bis zum Geburtstermin und bis heute noch keine Wehen gespürt nehme aber auch immer noch Magnesium ein von ...

von Knuddelbande 14.09.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: 40 ssw, Magnesium

Änderung Kindslage in der 40 SSW noch möglich??

Hallo, ich befinde mich bereits in der 40 SSW. Errechneter Termin ist der 28. Juli. Vor drei Tagen hat sich mein Kind im Bauch in der Nacht extrem bewegt. Nun habe ich bemerkt, dass es seitdem wohl auch anders liegt (Tritte kriege ich nicht mehr rechts oben sondern eher links ...

von sptzchen 24.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

fluomizin 40. ssw

hallo, bin 39+5 und heute wurde bei mir blut im urin festegstellt, kein nitrit oder leukozyten. mein fa meinte,bakterielle vaginose und ich soll fluomizin nehmen. in der packungsbeilage steht wiederrum, dass man dieses medikament nicht 12 stunden vor der geburt nehmen sollte. ...

von krümelchen1990 06.06.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

Einleiten 40+1 ssw

Hallo.. am Sonntag soll eingeleitet werden mit Gel.. man sagte mir das kann bis zu 3 Tage dauern.. Welche Erfahrungswerte gibt es da wenn es sich um das 4 Kind handelt, Kind liegt mit dem Kopf fest im Becken, MuMu bei 1cm, G.Hals noch nicht ...

von Danie76 12.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

Ständig harter Bauch 40 ssw-gehts los?

Hallo, heute Nacht bin ich mal mit leichten Schmerzen im Unterleib aufgewacht. Heute denke ich schon den ganzen Tag, dass etwas "im Gange" ist. Habe Nachmittags mensartiges Ziehen im Unterleib und Kreuzbein gehabt.Die Kindsbewegungen sind teilw. heftig und irgendwie drückt es ...

von Marleen 23.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

Magnesium und Frage zum Kaiserschnitt

Hallo, am Dienstag habe ich einen Termin zum Kaiserschnitt, da bin ich 38+1, mein Baby liegt in BEL Lage. Habe allerdings noch eine Frage, ich habe beim Schlafen die letzten Tage, Wochen immer diese Schmerzen die vom Rücken, Steißbein in die Beine zieht, besonders da ich ...

von seepferdchen 06.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Magnesium

40. SSW und ein paar Fragen

Liebe Experten! Ich bin nun in der 40. SSW und in 6 Tagen ist errechneter Termin. Heute war ich in der Geburtsklinik zur Kontrolle in der Hebammensprechstunde. Nun sind mir aber im Nachhinein noch einige Fragen eingefallen und bitte Sie um Ihre Antwort: 1. Der Kopf von ...

von claudiasginger 21.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

SSW 40 +1 / Abkürzung Mutterpass (Spalte vaginale Untersuchung)

Hallo, ich war heute bei meiner Frauenärztin, da mein Entbindungstermin (war am 21.08.12) überschritten wurde. Sie machte ganz nochmal CTG (alles ok) und eine vaginale Untersuchung mit Abtasten. Jetzt kann ich die "Doktorschrift" im Mutterpass in der Spalte vaginale ...

von 241097 22.08.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

Kindsbewegungen in der 40. SSW

Hallo, ich bin heute in der 40. ssw und habe seit Tagen extrem starke Kindsbewegungen, eigentlich von frühs bis abends. Ist das normal oder muß ich mir Sorgen machen, da ich hörte, dass die Kinder vor der Geburt eher ruhiger werden. Bei mir ist seit der 38. ssw das Gegenteil ...

von jaju120379 08.01.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: 40 ssw

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.