Silke Westerhausen

Herpes Zoster bei Entbindung gefährlich für Baby?

Antwort von Silke Westerhausen

Frage:

Hallo, ich bin sehr verunsichert und fühle mich nicht ernstgenommen.
Ich bin seit heute in der 41. Ssw. Seit Freitag habe ich in der linken Körperhälfte (Hüftabwärts) schmerzen und seit Sonntag Flechten dazu. Meine Hebamme hat sofort den Herpes Zoster erkannt - im Krankenhaus wurde ich eher belächelt.3 Aufenthalte à 5 Stunden von Arzt zu Arzt. Heute endlich ein qualifiziert wirkender Arzt (Oberarzt)
Bin heute mit Blutung ins Krankenhaus und habe abermals meine Bedenken zum Herpes Zoster geäußert. Diesmal wurde ich sofort untersucht(was natürlich mit der Blutung Zusammenhängt). Definitiv Herpes Zoster - leider auch im Genitalbereich. Seiner Meinung nach ist aber kein Kaiserschnitt notwendig. Warum nicht?es ist doch eine infektiöse Krankheit im intim Bereich die für mein Kind bei einer vaginalen Geburt gefährlich werden könnte oder schätz ich das falsch ein? Die Aussage ist, dass sie ein kinderfreundliches Kh wären mit kleiner Kaiserschnitt Rate und die Gefahr sei sehr gering und es gibt gute Kinderärzte vor Ort. Ich mach mir sorgen da ja durch die Zeichnungsblutung die Geburt bald beginnt. Sehr langer Text - vielen Dank

von MiMo10 am 24.10.2018, 15:58 Uhr

 

Antwort auf:

Herpes Zoster bei Entbindung gefährlich für Baby?

Hallo,

Ein KS ist nur bei einer Erstinfektion mit Herpes notwendig.

Der Oberarzt weiss sicher was er Ihnen rät ;Sie sollten Vertrauen in das Team Ihrer Wunschklinik haben.

freundliche Grüße
Silke Westerhausen

von Silke Westerhausen am 24.10.2018

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

Herpes an der Lippe gefährlich für das neugeborene?

Hallo, ich habe eine Frage. Ich bin heute bei 40+2 und warte auf mein Baby. Seit gestern habe ich etwas an der Lippe. Es könnte Herpes sein. Ich bin mir nicht sicher, ich hatte sowas noch nie .... Ich habe mal gehört das Herpes für neugeborene sehr gefährlich ist. ...

von Chanti84 14.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Herpes, gefährlich

hohes Übergewicht gefährlich für Geburt?

Liebe Expertin,Lieber Experte, ich wiege bei einer Grüße von 1.60 - 108 Kilo. ich denke ich könnte schwanger sein. Ich habe mich seit längerem damit auseinander gesetzt weil ich wegen Psychopharmaka zugenommen habe.und mein Normalgewicht BEI 60KG liegt ob es gefährlich ist ...

von Malina2018 23.06.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gefährlich

War der angewendete Handgriff zur Plazentalösung gefährlich?

Hallo, Ich habe eine Frage zur Plazentalösung nach der Geburt. Nach der Geburt meines Kindes löste sich die Plazenta nicht von alleine. Eine Hebamme, eine Hebammenschülerin und schließlich der Oberarzt versuchten die Lösung mit dem Crede-Handgriff. Eine weitere Hebamme ...

von MaxiFünkchen 21.01.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gefährlich

Herpes bei Geburt

Guten Tag. Ich hatte vor ca 3 Wochen einen starken Herpesausbruch nach einer Erkältung. Die Bläschen sind schon lange abgeheilt aber die Stelle ist immer noch rot und sehr empfindlich. Teilweise kribbelt es wie zu Beginn des Ausbruchs. Das habe ich sonst nie. Ich bin schon ...

von Flowermama 18.09.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

herpes vor Geburt

Hallo, ich habe nun noch 18 Tage bis zum Et. Und seit heute morgen einen Lippenherpes. Da ich schon immer mal wieder wehen habe mache ich mir Gedanken, was ist wenn es jetzt los geht? Ich nutze aciclorvir salbe und überlege mir noch zusätzlich die Tabletten verschreiben ...

von babylu_13 04.07.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Herpes

Hallo, hab mal ne frage zu lippenherpes. Das herpes in der schwangerschaft nicht schlimm ist, habe ich schon rausgefunden. Aber wie sieht es bei neugebohrenen aus? Meine frau ist in der 8ssw und hat 1 bis 2 mal im jahr lippenherpes. Herpes soll ja für neugebohrene sehr ...

von Bender 06.04.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Äußere Wendung zu gefährlich?

Hallo! Ich bin am Anfang der 35 ssw und mein Kind lag bei jeder Vorsorgeuntersuchung in QL. Beim letzten Mal in BEL, allerdings eher schräg. Ich habe in zwei Wochen einen Beratungstermin in einer Klinik, die sehr alternativ eingestellt ist und eine äußere Wendung versuchen ...

von Lihannon 26.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gefährlich

Herpes Erstinfektion bei Geburt?

Erstmal vielen Dank für Ihre Geduld und Mühen bei der Beantwortung aller Fragen. Mich treibt seit einigen Tagen eine Frage umher, die mich einfach nicht zur Ruhe kommen lässt. Ich bin Ende der 36. SSW und habe keine Antikörper gegen Herpes Simplex 1 und 2. Das würde im Rahmen ...

von KittyKat1983 12.01.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Herpes

Ist eine Harnleiterschiene bei Nierenstau gefährlich?

Guten Abend, Ich habe sehr starke Schmerzen unterhalb meiner rechten Rippe. War im Krankenhaus und dort wurde mir gesagt das ich Nierenstau habe. Ich bin jetzt gerade mal in der 22. ssw und der Arzt dort hat mir gesagt wenn es nicht besser werden sollte, dann muss ich beim ...

von Josy7 28.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gefährlich

Wie gefährlich war es damals?

Hallo, Mich beschäftigt eine Frage, da ich wieder schwanger bin. Bei meiner ersten Geburt vor 14 Jahren hatte ich einen Dammschnitt bekommen, danach ging es mir sehr schlecht, aber ich wurde nicht ernst genommen. Ich konnte nicht Urin lassen, obwohl meine Blase voll war. Mein ...

von Anne123456 25.10.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: gefährlich

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.