Dr. med. Stefan Kniesburges

Hämatom, placenta praevia

Antwort von Dr. med. Stefan Kniesburges

Frage:

Hallo!
Bin derzeit bei 31+0 und seit 2 wochen stationär im krankenhaus aufgrund einer placenta praevia totalis aufgenommen. Bis jetzt hatte ich 4 blutungen, die immer sehr schnell wieder stoppten. Heute teilte mir die ärztin mit, dass die blutungsursache ein hämatom zwischen gebärmutter und plazenta ist. Ich dachte bis jetzt immer, dass die plazenta das problem ist. Die blutung war bis jetzt nicht hellrot, sondern eher kräftig rot und immer schmerzlos. Daher wäre es angeblich blut vom hämatom?!?

1) Warum verheilt dieses hämatom nicht?
2) warum werden die abstände zwischen den blutungen immer kürzer?
3)Was passiert mit dem hämatom nach dem kaiserschnitt? Kann es "entfernt" werden oder bildet es sich mit der gebärmutter zurück?

Bin etwas verwirrt...

Danke, lg cindy

von Cindy_cindy am 28.06.2016, 17:29 Uhr

 

Antwort auf:

Hämatom, placenta praevia

Hallo,
da ich den Befund nicht kenne, kann ich die ersten beiden Fragen nicht beantworten. Ursache der Blutung und des Hämatoms wird die Plazenta prävia sein. Hier kommt es eben immer wieder zu Blutungen. Wenn es nur wenig blutet, hat das Blut Zeit zu gerinnen und bildet einen Bluterguss. Nach einiger Zeit wird das Blut wieder flüssig und läuft dann ab. Der Bluterguss wird bei der Sectio automatisch mit entfernt oder er resorbiert sich.

von Dr. med. Stefan Kniesburges am 29.06.2016

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Dr. med. Stefan Kniesburges und Hebamme Silke Westerhausen

BEL bei Placenta praevia marginalis 35. SSW - noch Drehung möglich?

Guten Morgen, laut FÄ bin ich nun 34+6 - nach meiner Berechnung 34+2 (1. Tag Periode 16.08.12 - Eisprung ab 19. Tag - Zyklus 32/33 Tage) Kind liegt in BEL, meine FÄ sagt das liegt wahrscheinlich an der Placenta praevia marginalis. Es ist mein 5. Kind (hatte zuvor 4 ...

von Maluka 17.04.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: placenta praevia

Placenta praevia totalis mit QL

Hallo! Ich bin in der 28+5 SSW und bei mir wurde eine Placenta praevia totalis HW festgestellt. Ich soll mich schonen, nicht baden, keinen Sex. Nun dachte ich gestern, schönes Wetter, mach einen Spaziergang mit dem Hund. Ich bin vlt 400m gekommen und dann ging nichts ...

von skimaus2312 08.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: placenta praevia

Placenta praevia totalis mit QL

Hallo! Ich bin in der 28+5 SSW und bei mir wurde eine Placenta praevia totalis HW festgestellt. Ich soll mich schonen, nicht baden, keinen Sex. Nun dachte ich gestern, schönes Wetter, mach einen Spaziergang mit dem Hund. Ich bin vlt 400m gekommen und dann ging nichts ...

von skimaus2312 08.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: placenta praevia

BEL - Spontangeburt? + Placenta Praevia

Guten Tag Ich bin nun in der 36. Woche schwanger und mein Baby liegt in BEL. die FA meinte, dass sich das Kleine nicht mehr drehen werde, da es schon sehr gross sei. Ich bin Zweitgebärende und würde sehr gerne spontan gebären. Ist dies möglich? (Erste Geburt war eine ...

von Clodle 18.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: placenta praevia

Risiko einer Placenta praevia totalis?

Hallo! Ich bin in der 14. Woche und war gestern beim Ersttrimesterscreening. Dort hat der Arzt festgestellt, dass ich derzeit eine "tiefsitzende Platzenta" habe. Sie liege komplett vor dem Muttermund, nicht nur teilweise. In vier Wochen solle ich abklären lassen, ob ich eine ...

von Sabinchen1978 16.04.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: placenta praevia

Hämatom und Bakterien in der Wunde nach KS

Sehr geehrtes Team, ich habe am 13.01. meinen Sohn per Kaiserschnitt entbunden, da ein Geburtsstillstand vorlag. Der Kaiserschnitt, wie auch die Heilung ist normal verlaufen. Dann 6 Wochen danach hat meine Hebamme einen Knorpel im Unterbauch festgestellt und mich zum ...

von DaniRo1979 04.05.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Hämatom Kaiserschnittnarbe

Hallo, schon kurz nach meinem Kaiserschnitt hatte ich an der rechten Seite Probleme mit einem starken Brennen im Bereich der Narbe, allerdings nur an der rechten Seite. Auch 2 Wochen nach dem Kaiserschnitt habe ich diese Probleme immer noch, starke Schmerzen, Brennen, das ...

von Luilotte 27.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Wie behandelt man ein subfasciales Hämatom?

Guten Abend, Im Oktober 2013 wurde bei mir ein Kaiserschnitt durchgeführt. Obwohl ich furchtbare Schmerzen hatte und fast nicht laufen konnte, wurde ich am 5 Tag nach der OP entlassen mit der Diaognose: es entstand ein Untertellergroßes Hämatom im Bauchraum, Sie müssen sich ...

von luisa22 10.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Hämatom in Folge der Geburt

Guten Tag, Ich habe vor fast 12 Wochen eine gesunde Tochter entbunden. Es war eine sehr sehr schnelle Geburt bei der leider innerlich ein Gefäß verletzt wurde. Dadurch hatte ich postpartal ein Hämatom von 9cm Durchmesser im kleinen Becken. Ich hatte Probleme beim Wasserlassen ...

von Neles Mama 17.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Hämatom unter der Kaiserschnittnarbe

Guten Abend, vor 8 Monaten hatte ich meinen ersten Kaiserschnitt, der gut verlief und ich war relativ schnell wieder fit. Allerdings hatte sich unter der Narbe ein Bluterguss gebildet, meiner Einschätzung nach etwa 2 cm im Durchmesser die komplette Narbe entlang. Meine ...

von meffi 06.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hämatom

Mobile Ansicht

Impressum Team Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.